Tagesstätte

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

rehmutz

Neues Mitglied
Basis-Konto
02.08.2006
12105
hallo wer hat erfahrung :thumbsup: in der abrechnung mit den pflegekassen in der geront.tagesstätte?wäre dankbar über infos:applaus:
 
Qualifikation
tagesstättenleitung
Fachgebiet
gerontopsychiatrische tagesstätte
M

muckelwutz

Mitglied
Basis-Konto
12.08.2006
70173
Re: tagesstätte

was für Infos brauchst du denn genau ?
 
Qualifikation
Assistentin der Heimleitung
Fachgebiet
Verwaltung
R

rehmutz

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
02.08.2006
12105
Re: tagesstätte

Meine gezielte Frage:Wird der gast von einem ambulanten Pflegedienst betreut und besucht an 3 Tagen die Tagesstätte-ist es richtig das die Bezahlung am amb.Dienst Vorrang hat?
Danke aus Berlin
 
Qualifikation
tagesstättenleitung
Fachgebiet
gerontopsychiatrische tagesstätte
U

Ubs

Mitglied
Basis-Konto
31.01.2006
45356
Re: tagesstätte

Hi rehmutz, nach meinen Erkenntnissen heißt es in der Pflege immer noch : ambulant vor stationär.
Lg Ubs
 
Qualifikation
Ex. Altenpflegerin
Fachgebiet
24 Std Intensiv Pflege
L

Lisy

Re: tagesstätte

UBS,
ich hab keine Ahnung, wie es in Berlin gehand habt wird, bei uns wird, was die Tagespflege anbelangt, immer die Rechnung, die als erste bei der Kasse eingeht bevorzugt, gilt aber nur für Tagespflege als ambulante Leistung
Heißt wenn der Pflegedienst schneller war muß die Tagespflege privat bezahlt werden, ist die Tagespflegeeinrichtung schneller muß der ambulante Pflegedienst eine Selbstzahlerrechnung ausstellen. Außnahme ist bei uns die niederschwellige Betreuung, die bekommt der Kunde bis zu einem bestimmten Betrag wieder erstattet von der Kasse.
Ansonsten gilt wie mein Vorredner schon sagte ambulant vor statinär
Gruß Lisy
 
G

Geli123

Mitglied
Basis-Konto
10.10.2004
96317
Re: tagesstätte

Hallo Rehmutz,
kann mich meinem Vorredner Ubs nur anschließen aber für Bayern, auch hier gilt ambulant vor stationär.
Aber ich hätte eine Frage zu deiner Tagesstätte, habt ihr euren Pflegesatz über die Pflegekasse abgeschlossen oder verrechnet ihr privat mit dem Klienten, und wie sie eure Auslastung aus. Sorry sind zwei Fragen.
Würde mich über deine Antwort freuen,
MFG Geli
 
Qualifikation
Gerontopsychiatrische Fachkraft
Fachgebiet
Leitung Gerontopsychiatrie
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Person
R

rehmutz

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
02.08.2006
12105
Re: tagesstätte

Hallo,wir haben einen vertrag mit der pflegekasse-ebenso haben wir auch privatzahler.unsere auslastung liegt bei ca,80%
gruß rehmutz
 
Qualifikation
tagesstättenleitung
Fachgebiet
gerontopsychiatrische tagesstätte
G

Geli123

Mitglied
Basis-Konto
10.10.2004
96317
Re: tagesstätte

Hallo Rehmutz

vielen Dank für die prompte Antwort, bin interessiert, da in unserer Einrichtung ev. eine Tagespflege integriert werden soll.
Noch ne Frage: Für wie viele Bewohner ist diese konzipiert, und wie regelt ihr euren Fahrdienst?

Warte gespannt auf deine Antwort,
LG Geli
 
Qualifikation
Gerontopsychiatrische Fachkraft
Fachgebiet
Leitung Gerontopsychiatrie
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
19.10.2005
Rosenheim
Re: tagesstätte

und wie regelt ihr euren Fahrdienst?
Hallo Geli123,

wir haben auch eine Tagespflege, aber ohne Fahrdienst! Die Tagesgäste werden durch ihre Angehörigen gebracht und geholt.

Grüßle Manu
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
G

Geli123

Mitglied
Basis-Konto
10.10.2004
96317
Re: tagesstätte

Hallo Manu 5959,

wie sieht es aber dann bei immobilen Bewohnern mit Rollstuhl aus, übers Rollimobil? Oder habt ihr Einschränkungen hinsichtlich der Aufnahmebedingung.

Der Grund warum ich so genau nachfrage ist eigentlich folgender.
Wir sind in einem sehr ländlichen Bereich, hohe Arbeitslosigkeit, d.h. das Geld das die Angehörigen durch die Pflegestufe bekommen wird gerne in Anspruch genommen. Deshalb stellt sich bei uns auch die Frage ob die Auslastung gewährleistet werden kann.
Kennt jemand eine Möglichkeit vielleicht eine Bedarfsanalyse zu erstellen.
Momentan sind mehr Fragen als Antworten vorhanden.

Freue mich auf Antwort
Geli
 
Qualifikation
Gerontopsychiatrische Fachkraft
Fachgebiet
Leitung Gerontopsychiatrie
R

rehmutz

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
02.08.2006
12105
Re: tagesstätte

:eek:riginal: Hi,wir haben keine Einschränkung bezgl.Rollstuhlfahrer.Wir haben unseren Fahrdienst- und wenn es schwierig ist schalten wir den Telebus ein ( kosten bei PS III ca.4- 5 euro
Zur Auslatung kann ich nichts sagen-in großen Städten ist die Nachfrage da. Da auch hier der Konkurentkampf groß ist-musst du besser sein als die anderen ,flexibler in deinen Angeboten und du brauchst Kollegen die mit dir den gleichen Weg gehen weiterhin alles gute und Kopf hoch:eek:riginal:
 
Qualifikation
tagesstättenleitung
Fachgebiet
gerontopsychiatrische tagesstätte
G

Geli123

Mitglied
Basis-Konto
10.10.2004
96317
Re: tagesstätte

Danke rehmutz, kann ich brauchen.
Habe jetzt noch ein Problem, für diese Tagesstätte hat unsere HL ein vorläufiges Konzept und eine Stellenbedarfsermittlung von 1,5 Stellen Fachpersonal eingereicht, wegen dem Versorgungsvertrag, dieser wurde aber mit der Begründung abgelehnt, das die Stellenberechnung PFK mindestens 2 Stellen sein müssten, gibt es hierzu gesetzliche Regelungen?
Hoffe mir kann jemand helfen.
LG Geli
 
Qualifikation
Gerontopsychiatrische Fachkraft
Fachgebiet
Leitung Gerontopsychiatrie
R

rehmutz

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
02.08.2006
12105
Re: tagesstätte

Hi,wir haben keine Einschränkung bezgl.Gästen in Rollstühlen.Hat der Gast einen Schwerbehindertenausweis kann die Beförderung über einen Telebus organisiert werden.
Bezlg.der Analyse kann ich dir leider nicht weiterhelfen.Suche den Kontakt zu Sozialstationen,Krankenhäusern,Sozialämtern,Betreuungsbüros ect.pp
Trete in Kooperation und betreibe Öffentlichkeitsarbeit.Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft rehmutz
 
Qualifikation
tagesstättenleitung
Fachgebiet
gerontopsychiatrische tagesstätte
R

rehmutz

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
02.08.2006
12105
Re: tagesstätte

Hi kann mir jemand bei der berechnung des Personalsschlüssel behilflich sein?
Auslastung 12 Gäste
1 XLeitung 70% Betreuung,30% Administrativ,1x stellvert. Leitung 80%,1 x ex.50%,2 PH a`50%,1 PH 75%
Bin dankbar für jede Info
 
Qualifikation
tagesstättenleitung
Fachgebiet
gerontopsychiatrische tagesstätte
G

Geli123

Mitglied
Basis-Konto
10.10.2004
96317
Re: tagesstätte

Hallo Rehmutz, mit Sozialstationen und dem Krankenhaus stehen wir im Kontakt, aber auch hier sind die Aussagen sehr unterschiedlich.

Aber was ich interessant finde ist deine Personalbesetzung:

1 XLeitung 70% Betreuung,30% Administrativ,1x stellvert. Leitung 80%,1 x ex.50%,2 PH a`50%,1 PH 75%

Sehe ich das richtig das ihr für 12 Gäste 2,30 examiniertes und 1,75 PH zur Verfügung habt?

Ich denke das dies eine gute Besetzung ist, laut Antwortschreiben unseres MDK sind 2 PFK mindestens vorzuhalten, über die PH wurde keine genaue Stellenberechnung vorgegeben. Habe auch leider keine Informationen im Internet gefunden, wie der Stellenschlüssel in der Tagespflege berechnet wird.

LG Geli
 
Qualifikation
Gerontopsychiatrische Fachkraft
Fachgebiet
Leitung Gerontopsychiatrie
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

K
  • Gesperrt
Hallo, erstmal wünsche ich euch ein schönes und erfolgreiches neues Jahr. Jetzt zu meiner Frage: Ich wollte schon immer in einer...
  • Erstellt von: Kaya81
3
Antworten
3
Aufrufe
3K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
Griesuh
  • Gesperrt
hallo, hier einmal die wichtigsten Punkte die die Pflegebedürftige betreffen in kurzform: 1. Die Geldbeträge des Pflegegeldes wurden...
  • Erstellt von: Griesuh
19
Antworten
19
Aufrufe
7K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de