Tagespflege -Finanzierung Pflegekasse-

K

kai12

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
59192
0
Hallo!
Seit dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz hat sich ja auch die Kostenübernahme im Bereich der Tagespflege etwas geändert. HAt einer von Euch vll. in einfachen Worten die neue Regelung da?

Ich habe lediglich den Gesetzestext, aber daraus wird man ja irgendwie nicht schlau:blushing:
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
PDL
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
Hallo kai,
Es ist nun so, das es für die Tagespflege den halben Satz der jeweiligen Pflegestufe zusätzlich gibt.
Nemen wir die Pflegestufe 1:
Mann erhält 420€ für die Pflegesachleistung und obendrauf nochmals 210€ für dieTagespflege. Das heist der Pflegebedürftige hat 630 € für die beiden Leistungen.
Wenn er "dement" ist kommen nochmals bis zu 200€ für die niederschwellige Betreuung dazu.
Gruß Lisy
ich hoff ich konnte weiterhelfen
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.