Suche Rat Thema Pflegehilfskraft

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gerhard Z

Neues Mitglied
Basis-Konto
31.01.2014
89335
Guten Tag.
Ich weiß nicht ob ich das an der richtigen Stelle poste, jedoch suche ich Dringend Rat zu folgendem Thema.

Ich habe die letzten Jahre mit einer privaten Pflege verbracht. Danach war es mir nicht mehr möglich, mich wieder in meinen vorigen Job einzufinden.
Nun möchte ich in den Pflegebereich einsteigen.
Da ich noch keine mittlere Reife besitze, möchte ich zunächst eine Ausbildung als Pflegehilfskraft abschließen, anschließend eine vollwertige Ausbildung in dem Bereich angehen.

In meiner Gegend direkt habe ich dazu keine Möglichkeit und ich habe gehört die Ausbildung würde ein Jahr dauern.
Nun habe ich ein Angebot gefunden, ich hoffe ich darf den Link hier posten, er dient nicht zu werbezwecken ich möchte nur wissen, ob diese 3-monatige Ausbildung anerkannt werden würde und das auch in Bayern.

Grundausbildung Pflegehelfer in Stuttgart

Bin für jede Antwort dankbar.

Grüße
 
Qualifikation
Koch
Fachgebiet
Ka
W

wolfgang48

Neues Mitglied
Basis-Konto
24.09.2012
72202
AW: Suche Rat Thema Pflegehilfskraft

Um in die Altenpflegeausbildung einzusteigen reicht die im Link angebotene Ausbildung nicht aus. Die Ausbildung zur Altenpflegehilfe dauert 1 Jahr. Ist die Abschluss Note 2,5 oder besser, kann man gleich mit der Altenpflege Ausbildung im 2. Jahr beginnen. Die Eingangsvoraussetzung neben mittleren Reife für die 3 jährige Ausbildung ist auch ein Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einen anerkannten Ausbildungsberuf eine 3 jährige Kochausbildung würde ausreichen).

Am besten bei einer Altenpflegeschule erkundigen.

Gruß
Wolfgang
 
Qualifikation
Lehrer in der Altenpflege
Fachgebiet
Altenpflege
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
09.12.2005
Kaufbeuren
AW: Suche Rat Thema Pflegehilfskraft

Was wünscht du dir denn für eine Anerkennung?
Pflegehelfer kann sich jeder nennen und dann ist es halt ein Helfer mit ein paar Grundlagen.

Anerkennung natürlich nicht, aber wenn Not am Mann ist und eine Hilfskraft kommt mit ein paar Grundlagen und eine ohne und beide in etwa den ähnlichen Eindruck vermitteln ist doch klar wer genommen wird.

Aber - Helfer bleibt Helfer und hat nichts mit der einjährigen Ausbildung zum Krpflghelfer oder Altenpflghelfer zu tun, diese Bezeichnungen sind geschützt.
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
G

Gerhard Z

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
31.01.2014
89335
AW: Suche Rat Thema Pflegehilfskraft

Erstmal danke für eure Antworten.
Ich habe die Kochlehre 3 Jahre lang absolviert, habe sehr gute Ergebnisse in der Theorie, aber wegen Prüfungsangst damals die Praxis nicht geschafft, daher auch keine mittlere Reife, was die Sache wesentlich vereinfachen würde.
Damit ist Voraussetzung entweder diesen Abschluss nach zu machen, oder eine Ausbildung zum Pflegehelfer, daher die Frage ob das als solche anerkannt wird, in dem Fall könnte ich noch dieses Jahr mit einer Ausbildung beginnen, vorzugsweise als Krankenpfleger.
Der Punkt ist eben, dass dieser Kurs nicht ganz günstig ist und ich nicht die Mittel und die Zeit in den Sand setzen will.
 
Qualifikation
Koch
Fachgebiet
Ka
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
09.12.2005
Kaufbeuren
AW: Suche Rat Thema Pflegehilfskraft

Hallo Gerhard,

Pflegehelfer ist keine Ausbildung und für nix irgendwo anerkannt
KrpGhelfer oder Altenpflghelfer sind mindestens 1jährige Ausbildungen, als KPhelfer bekommst du Ausb.gehalt.
APH-Ausb. weiß ich nicht.
Du machst eine staatliche Prüfung und damit hast du dir die Voraussetzungen erworben in die 3jährige AP oder GuK zu gehen.

Nochmal - und in deinem Fall gehts nicht anderst.
Naja - mittlere Reife nachholen, Koch beenden, aber kommt wohl eher nicht in Frage - oder?
Mit einem 3/4/5/6 Monatskurs hast du keinesfalls die Voraussetzungen für eine 3jährige Pflegeausb.

und gewöhne dir die Berufsbezeichnungen an, genauso wie die Unterschiede zwischen Pflegehelfer und Krankenpflegehelfer, könnte dir in deinem Vorstellungsgespräch sehr helfen.
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
G

Gerhard Z

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
31.01.2014
89335
AW: Suche Rat Thema Pflegehilfskraft

Vielen Dank traveler.
Kann man sich generell an allen Ausbildungsorten die KP und AP ausbilden auch um eine KPH und APH Ausbildung bewerben?
Mittlere Reife nachholen ist auf jeden Fall eine Option, setzt aber auch einen Umzug voraus, was derzeit nicht ganz einfach ist, aber vielleicht möglich.
Den Koch fertig zu bekommen habe ich aktuell letzten Monat versucht, bzw wieder in den Beruf einzusteigen.
Lief nicht sehr vielversprechend um es harmlos zu sagen...
 
Qualifikation
Koch
Fachgebiet
Ka
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
09.12.2005
Kaufbeuren
AW: Suche Rat Thema Pflegehilfskraft

Kann man sich generell an allen Ausbildungsorten die KP und AP ausbilden auch um eine KPH und APH Ausbildung bewerben?
nein nicht jedes Haus, das GuK (richtige Berufsbez. KP gibts nicht mehr)

Erster Anlauf jobbörse
JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit - Deutschlands größtes Online-Jobportal
, dort sind meist die Schulen verzeichnet - die eine oder andere könnte aber fehlen deshalb
suche nach KH in deiner Umgebung im Netz.
Geh auf die Seite, dort wirst du fündig ob es eineGuKhelferin gibt, oder ruf an.

Dann weißt du auch wann die Anfangen und ob du vielleicht noch ein KHpraktikum vorschaltest.
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

N
Hallo zusammen, Ich bin 28 Jahre alt und seit 1 1/2 Jahren Pflegedienstleitung und stellvertretende Einrichtungsleitung in einer...
  • Erstellt von: Nine93
0
Antworten
0
Aufrufe
252
N
L
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen, ich möchte meinen WBL Schein aus dem Ausbildungsjahr 2014 umschreiben lassen, zum PDL Schein...
  • Erstellt von: LarsS
2
Antworten
2
Aufrufe
385
N
R
Hi, ich bewerbe mich gerade als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim mit 160 Betten der Diakonie. Diese haben den AVR und ich würde...
  • Erstellt von: Ratlos2021
2
Antworten
2
Aufrufe
679
F
# Cube
Hallo zuasammen, ich überlege einen ambulanten Pflegedienst zu gründen, habe aber keine Vorstellung womit ich anfangen soll. Ich habe...
  • Erstellt von: # Cube
7
Antworten
7
Aufrufe
1K
H