Stundenlohn ? Wieviel kann man verlangen ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

ksp2002

Mitglied
Basis-Konto
02.03.2006
Bad Neuenahr
Ich arbeite bei einer privaten Seniorenresidenz und bin seit 12 Jahren examinierte Krankenschwester, da ich ein kleines Kind habe, habe ich erst mal mit 4 Tagen im Monat angefangen ( Wochenenden ) Ich bekomme 12 € die Stunde und komme so auf etwas unter 400€ im Monat.

Ich möchte im Sommer auf eine halbe Stelle aufstocken. Mein Arbeitgeber zahlt nicht nach Tarif. Die Hilfkräfte erhalten alle das Gleiche aber die examinierten haben alle ein Gehaltsgespräch vor Einstellung geführt und bekommen einen vereinbarten Stundenlohn. Jeder verdient anders. Offiziell darf darüber nicht gesprochen werden , steht auch so im Dienstvertrag.

Wieviel ist denn da so normal ? Was kann man verlangen ? Habt Ihr etwas woran ich mich orientieren kann ?
Pflegepersonal ist hier knapp, es wird immer gesucht, es werden auch oft über längere Zeiträume Freiberufler eingestellt da nicht genug examinierte vorhanden.

Ich bin vorher nur nach Tarif bezahlt worden und habe VZ gearbeitt darum stehe ich cht auf em Schlauch . LG
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Innere medizin
sophia65

sophia65

Unterstützer/in
Basis-Konto
05.11.2011
celle
AW: Stundenlohn ? Wieviel kann man verlangen ?

Kommt darauf an in welchem Bundesland du arbeitetet, Hier in Niedersachsen war es vor ein paar Jahren mal 1800 € Brutto in privaten Heimen. Vielleicht äußern sich auch noch mal andere Kollegen und du sagst in welchem Bundesland du bist. Viel Glück bei deinen Verhandlungen. LG Sophia
 
Qualifikation
Ergotherapeutin
Fachgebiet
Seniorenheim
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
03.04.2008
SCHWÄBISCH GMÜND
AW: Stundenlohn ? Wieviel kann man verlangen ?

Hallo ksp2002,
nimm einfach dein Gehalt das du monatlich bekommen hast (Tariflohn) und teile den durch die Stundenzahl die du monatlich erbringen mußtest. Dann hast du deinen Stundenlohn. Und den würde ich als Verhandlungsbasis nehmen.
Grüßle Lisy
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
K

ksp2002

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
02.03.2006
Bad Neuenahr
AW: Stundenlohn ? Wieviel kann man verlangen ?

den Lohn ohne die Zuschläge dann ? da ist ja so vieles dabei , Schichtzulagen und so .

Vielleicht haben wir ja hier ja jemanden mit 50 % Stelle der mal sagen kann was da so "normal" ist. Wobei mich die Stundenlöhne echt interessieren würden.
Arbeite in Rheinland Pfalz . LG
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Innere medizin
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Pflegestudierende am Limit Studierende der Alice-Salomon-Hochschule, der Charité und der Evangelischen...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
42
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Bayerische Ehrenamtsmedaille für langjährige Vorsitzende im DBfK Südost, Sonja Hohmann Besondere Auszeichnung...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
37
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung Berufsschule aus Stade gewinnt Junge Pflege Preis 2021 Zum vierzehnten Mal verlieh der DBfK Nordwest e.V. dieses...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
67
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel
Pressespiegel
DBfK - Pressemitteilung DBfK zur Veröffentlichung der Pflegepersonalquotienten: Gefährliche Scheintransparenz über...
  • Erstellt von: Pressespiegel
0
Antworten
0
Aufrufe
64
Zum neuesten Beitrag
Pressespiegel
Pressespiegel