Studium & Beruf Studium?!?! Brauche Rat

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Sancho

Neues Mitglied
Basis-Konto
09.07.2012
12103
Also wo soll ich anfangen? Ich bin ratlos und momentan sehr unzufrieden, habe viele schlaflose Nächte

Ich bin exam. Altenpflegerin, wohne seit einen Jahr in Berlin und arbeite seitdem in einen Altenheim.
bevor ich nach Berlin gezogen bin, habe ich in einen schwerstpflegeheim gearbeitet. Die Arbeit mit jüngeren erwachsenen Menschen mit Behinderungen hat mir sehr gut gefallen, die Arbeit mit ältern Menschen liegt mir nicht so, naja!
Ich bin jetzt 23jahre alt und möchte gerne aus der Pflege raus, jetzt überlege ich was ich weiter machen soll, ich könnte mir gut vorstellen in Beratung, gutachten, Reha und- sanitätsbereich zu arbeiten aber auch in leitungspositionen in Pflegeheimen würde für mich in frage kommen
Aber was kann ich machen? habe kein Abi nur eine abgeschlossene Ausbildung und 2 1/2Jahre Berufserfahrung, studieren? -würde ich gerne aber wo und was? oder doch eine Weiterbildung? Ich weiß einfach nicht weiter... gerne wurde ich weiter arbeiten gehen damit ich meinen Lebensunterhalt selber bezahlen kann

Könnt ihr mir Tipps geben??
 
Qualifikation
Exam. Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
S

Stripping

AW: Studium?!?! Brauche Rat

Hallo Sancho,

Ich bin ratlos und momentan sehr unzufrieden, habe viele schlaflose Nächte
Kenn ich auch. Bis man endlich eine Entscheidung getroffen hat, geht einem so vieles durch den Kopf. Diese Zeit der Unklarheit war sinnvoll, irgendwann DEINEN Weg gefunden zu haben.
Ich kenne deine Begabungen in den Richtungen nicht, aber man weiß insgeheim schon selbst ganz genau, welche Richtung es sein soll. Du weißt schonmal, dass du aus der Pflege raus möchtest.
Wie wäre Case Management, indem du über den gesamten Verlauf eines Klienten jede Versorgungsrichtung organisierst? Ähnlich ist auch die Überleitungsfachkraft. Die ich persönlich kenne, stehen nicht der Pflege zur Verfügung. Sie haben ihr eigenes Büro. PDL? HL? Man muß dazu schon begabt sein.
Was Studium anbelangt, so soll es auch ohne Abitur möglich sein, aber da kann dir sicher jemand anders weiter helfen.
Ich habe für mich entschieden, eine verkürzte GuK zu lernen. Bis zu meiner Rente wärs ja doch noch 30 Jahre und viel zu lange, um nur in Heimen oder ambulant zu arbeiten. Allerdings war der Weg der Entscheidung einer der Härtesten meines Berufslebens. Sich einzugestehen, dass einem die klassische Altenpflege nichtmehr so erfüllt.

LG
 
S

Sancho

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
09.07.2012
12103
AW: Studium?!?! Brauche Rat

Hallo
Danke für deine schnelle Antwort! Es ist beruhigend zu wissen das ich nicht die einzige bin. Was heißt den GuK?
Da ich ja in Berlin wohnt liebäugel ich mit ein studium an der fom oder bbw Hochschule aber diE studieninhalte sind unterschiedlich so das ich mir noch unsicher bin wo es besser ist
Ich glaube ich werde mal zum Arbeitsamt gehen die können mir mitsicherheit weiter Möglichkeiten aufzeigen, hoffentlich
 
Qualifikation
Exam. Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
P

pegean

Unterstützer/in
Basis-Konto
22.09.2009
düsseldorf
AW: Studium?!?! Brauche Rat

Was heißt den GuK?
Gesundheits-u.KrankenpflegerIn - war früher Krankenschwester/pfleger .

LG
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
altenheim-lt.nachtwache
E

Eisenbarth

Aktives Mitglied
Basis-Konto
01.11.2011
33181
AW: Studium?!?! Brauche Rat

beispiel bochum, rub:

ausbildung + berufserfahrung + eignungstest -ohne abi- -> medizinstudium.
 
Qualifikation
AP
Fachgebiet
-
H

Honigbonbon

Mitglied
Basis-Konto
19.07.2007
30625
Hallo Sancho,
ich finde es sehr schwer in deinem Fall was dazu zu sagen, weil es sooo viele Möglichkeiten gibt und du vielleicht schon eine Richtung überlegen solltest...
Es gibt ja von Weiterbildung Casemanagement über Kodierassistenten über QM-Beauftragte, über Hygienefachkraft bis Studium Pflegemanagement, -pädagogik, -wissenschaften alles mögliche...
 
Qualifikation
GuK
Fachgebiet
Innere Med. Aufnahmestation
S

Sancho

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
09.07.2012
12103
AW: Re: Studium?!?! Brauche Rat

Könntet ihr mir in etwa sagen was der Unterschied zwischen den studienformen gibt
Pflegemanagement, pflegewissenschaften, gesundheits und sozialmanagment, irgendwo überschneiden die formen sich doch oder?
 
Qualifikation
Exam. Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
S

Sancho

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
09.07.2012
12103
AW: Re: Studium?!?! Brauche Rat

Ich bin auch so etwas irritiert, wenn ich studieren gehen wollte, würden in Berlin zwei Fachhochschulen für mich in frage kommen: fom die bietet gesundheits und sozialmanagnent an und die bbw die bietet Wirtschaftswissenschaft mit Spezialisierung gesundheitsmanagment
 
Qualifikation
Exam. Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
H

Honigbonbon

Mitglied
Basis-Konto
19.07.2007
30625
Vielleicht googlest du die Studiengänge mal, im www lässt sich viel dazu finden...
Z.B. hier: www. pflegestudium.de
 
Qualifikation
GuK
Fachgebiet
Innere Med. Aufnahmestation
R

Rundumsorglospaket

Aktives Mitglied
Basis-Konto
09.12.2010
88131
Ich studiere gerade Pflegepädagogik im 1. Semester an der Hochschule Ravensburg- Weingarten und bin begeistert vom vielfältigen Angebot und dem Umgang zwischen Professoren und Studenten. Der Kontakt ist in jedem Falle enger, als an Massenuniversitäten. Zudem sind die Möglichkeiten nach dem Studium vielfältig: Krankenkasse, Praxislehrer, Lehrer an einer Aus- / Weiterbildungsstätte, staatlichen Schulen; Beratung und Anleitung u.v.m., Master.... Ein zweites Fach wird auch angeboten. Zudem noch die Möglichkeit zwischen dem 5.und 7. Semester auch einmal im Ausland ein Semester zu studieren. Zudem wird man gefördert und natürlich gefordert. Die Zusatzangebote sind zudem auch noch vielfältig, wie z.B. Wirtschaft, Street work und vieles mehr. Es werden 210 Creditpoints vergeben. Eine Vorlesung erfolgt mit dem Studiengang Gesundheitsökonomie 3. Semester und Pflege 1. Semester. Was durchaus eine hochinteressante Mischung darstellt!
 
Qualifikation
ex. KS, FKS A+I, Diplom. GuKP, RbP, Studentin
Fachgebiet
freiberuflich, Bayern, Studentin Pflegepädagogik staatliche Hochschule Ba-Wü
Weiterbildungen
Studentin Pflegepädagogik , Gründungsmitglied Bundesverband freiberuflicher Pflegefachkräfte e.V.
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

V
Hallo zusammen, im Rahmen meiner Masterarbeit an der Hochschule Koblenz untersuche ich das Thema „Akzeptanz digitaler Medien bei...
  • Erstellt von: vjanzen
0
Antworten
0
Aufrufe
83
V
Mrs Stroke
Hallo zusammen :) Ich studiere nebenbei Pflegemanagment und schreibe demnächst meine erste Hausarbeit im Bereich Wissenschaftliches...
  • Erstellt von: Mrs Stroke
1
Antworten
1
Aufrufe
326
Zum neuesten Beitrag
Frank Schlößer
Frank Schlößer
Milou007
Hallo ihr lieben, ich bin Altenpflegerin und mache gerade die Weiterbildung Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege und werde diese...
  • Erstellt von: Milou007
0
Antworten
0
Aufrufe
198
Milou007
M
Hallo zusammen ich arbeite in einer Akutgeriatrie mit Schwerpunkt auf Frührehabilitation. Da ich Pflege studiere und vor meiner...
  • Erstellt von: Marugat
1
Antworten
1
Aufrufe
340
K