Studium & Beruf Studiensuche zum Thema: Adipositas in der Pflege

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

Kaschiera

Neues Mitglied
Basis-Konto
18.12.2011
4770
Hallo,

ich bin krankenschwesterschülerin im letzten Ausbildungsjahr und möchte eine Fachbereichsarbeit zum Forschungsthema:
Welchen Einfluss hat der Umgang der Pflegepersonen mit stark adipösen Patienten (BMI >30), auf deren Erleben eines stationären Aufenthaltes?

Ich möchte die Situation von beiden Seiten betrachten. Einmal die extreme Herausforderung an die Pflege und auch deren Vorurteile. Aber auch die Sicht bzw. das Erleben von adipösen Patienten. Z.B.: Wie fühlt sich ein Patient wenn ihm 3-4 Pflegepersonen beim Mobilisieren aus dem Bett helfen müssen. Wie wirkt sich das auf ein Selbstbewustsein und die "Heilung" aus? Oder auch blöde Kommentare neben dem Patientenbett,...
Mir geht es auch speziell um die Wechselwirkung von beiden Seiten (also Pat. und Pflegepersonen) aufeinander.

Wo kann ich zu diesem Thema Studien finden??

Danke für die Hilfe.
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenschwester
Fachgebiet
Schule
N

Ninotschka

Mitglied
Basis-Konto
10.03.2008
Niedersachsen
AW: Studiensuche zum Thema: Adipositas in der Pflege

Wenn es da schon Untersuchungen zu gibt, wirst Du sicher in den gesundheitsbezogenen Datenbanken fündig - ich würd in Pubmed anfangen und dann evtl. noch Carelit und Gerolit dazu. Datenbankrecherche war sicher Teil Eurer Ausbildung, Thema wissenschaftliches Arbeiten?

Der Begriff "Erleben" deutet ja schon die Forschungsrichtung an: qualitative Forschung wäre hier die angemessene Vorgehensweise. Evtl. hast Du ja Lust, selber Daten zu erheben? Interviews führen, teilnehmende Beobachtung? Ist aber ein sehr sensibles Thema! Pflegende lassen sich hier vielleicht eher zum Interview motivieren als Patienten.
 
Qualifikation
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Fachgebiet
Uniklinik
Weiterbildungen
Public Health und Pflegewissenschaft M.A.
A

Agnes_und_Karll

Neues Mitglied
Basis-Konto
09.02.2011
17033
Psyndex plus und Springerlink sind auch ganz gute Datenbanken. Ich weiß nicht wo du wohnst, gibt es in deiner Nähe eine Uni oder Hochschule, an der man Pflege/Gesundheit etc. studieren kann? Die verfügen meist über mehrere Zugänge zu Datenbanken. Außerdem findest du dort Fachzeitschriften (häufig in englischer Sprache).
 
Qualifikation
PDL / Student
Fachgebiet
Ambulante Pflege / Hochschule
Weiterbildungen
Pflegewissenschaften / Pflegemanagement; DBfK
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

FrauHimbeere
Hallo liebes Forum, Im Rahmen meiner Bachelorarbeit zu Akademisierung der Pflege fehlen mir derzeit leider noch zwei Interviews (die...
  • Erstellt von: FrauHimbeere
0
Antworten
0
Aufrufe
211
Zum neuesten Beitrag
FrauHimbeere
FrauHimbeere
T
Hallo Ihr lieben ich möchte sehr gerne ein Studium starten ab September 2021 und würde dann zu meinem Bruder nach Düsseldorf ziehen...
  • Erstellt von: TobiHHbudha
1
Antworten
1
Aufrufe
222
N
S
Welche Möglichkeiten und Chancen überhaupt habe ich auf eine Stelle im KH nach Pflegemanagement-Studium? Von der Ausbildung her bin ich...
  • Erstellt von: Stemper
0
Antworten
0
Aufrufe
213
S
Irfan mALIK
Guten Tag, ich bin Examinierter Altenpfleger und würde gerne in Richtung Management in der Pflege gehen. Ich habe vor der Ausbildung ein...
  • Erstellt von: Irfan mALIK
2
Antworten
2
Aufrufe
439
Zum neuesten Beitrag
Menschenkind
M