Anleitungspraxis Struktur einer Aufbauanleitung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

bruga

Mitglied
Basis-Konto
11.06.2006
88271
Ich habe unten meinen ersten Entwurf zu meiner anstehende Aufbauanleitung angehängt!
Ich bitte euch, mir viele Vorschläge zur Verbesserung zu machen! :thumbsup:

Vielen Dank!
 

Anhänge

Qualifikation
AZUBI
Fachgebiet
Schule
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
19.10.2005
Rosenheim
Hallo bruga,

ich denke das es für dich besser ist, wenn speziell Heilerziehungspfleger deine Anleitung lesen!:thumbsup:
Ich habe deine damalige Anleitung "basale Stimulation" gelesen,welche mir gefallen hat.
Mmmmh, die Jetzige kann ich so nicht einschätzen, da solche Anleitungen wohl auch nur in der Heilerziehungspflege geschrieben werden.:ermm:
Persönlich finde ich sie ehrlich gesagt zu oberflächlich, irgendwie wirkt die Anleitung auf mich wie schnell dahergeschreiben!
Sorry, aber das war der erste und zweite Eindruck, als ich es gelesen habe!


Grüßle Manu
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
B

bruga

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
11.06.2006
88271
Kein Problem!

Dies ist allerdings auch nur eine Übersicht, eine Art Struktur, wie sie ungefähr aussehen wird, dass heißt das dies nicht die fertige ist!

Oberflächlich sagst du, es wäre schön wenn du mir sagen könntest, wo ich mehr ins Detail gehen sollte!

Danke
 
Qualifikation
AZUBI
Fachgebiet
Schule
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
19.10.2005
Rosenheim
Hallo bruga,

mache ich, aber wohl erst morgen, muß jetzt zum Spätdienst!

Grüßle Manu
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
B

bruga

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
11.06.2006
88271
Vielen Dank!
Am Donnerstag muss ich es leider schon abgeben!
 
Qualifikation
AZUBI
Fachgebiet
Schule
B

bruga

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
11.06.2006
88271
Habe es noch etwas verändert!
 

Anhänge

Qualifikation
AZUBI
Fachgebiet
Schule
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
26.09.2005
Bonn
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
B

bruga

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
11.06.2006
88271
Sorry, im Moment ist alles ziemlich eng!
 
Qualifikation
AZUBI
Fachgebiet
Schule
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
19.10.2005
Rosenheim
sorry, doppelposting
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
19.10.2005
Rosenheim
Hallo bruga,

also, dann versuche ich mal zu beschreiben, was mir nicht gefällt:

Thema:
die 2 Sätze kann man in einen fassen, klingt besser

Zieldefinition:

Warum fängt die Nummerierung bei 5 an?:blink:
Er soll sich in einer Gruppengemeinschaft wieder finden in der Gruppe 7
Kennt Phillip denn schon eine Gruppengemeinschaft? Wo kommt er denn her?
Er soll das Gefühl von einem zweiten zu Hause bekommen
...und das erreichst du durch Beschäftigung???? ehrlich???:blink:
Es soll ihm die typischen Lebenspraxsisen der Gruppe näher bringen
Sorry, das Ziel verstehe ich nicht!:blushing:
und das auch nicht!

Termin und Ziel bzw. Ziele pro Termin:

Termin - 20.09.2006: Grundbesprechung der Anleitung (Themafindung, Personenfindung)
Was ist hier mit Personenfindung gemeint? Mit wem machst du die Besprechung?
Termin - 27.09.2006: Grundbesprechung der Anleitung (Thema festlegen und anzuleitende Person)
klingt für mich wie der 1. Termin, also vergeudete Zeit?:wassat:
Termin - 04.10.2006: Mühlegartenrundgang (Ich werde einen Nachmittag mit Philipp einen Rundgang durch den Mühlegarten unternehmen, werde dort mit ihm spielen. Das Ziel des ganzen ist es, ihm eines der Freizeitangebote der Haslachmühle näher zu bringen)

Ja was spielst du denn mit ihm?


Was mir überhaupt fehlt, ist die Beschreibung der anzuleitenden Person!

Grüßle Manu




 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
B

bruga

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
11.06.2006
88271
Danke für die Verbesserungsvorschläge!

Eine Personenbeschreibung benötigen wir in der Planung noch nicht, und Termin 1 und 1 sind dafür gedacht das wir Ein Thema und eine anzuleitende Person finden.

Er kommt von zu Hause und ist seid Ende der Sommerferien neu in der Gruppe 7!

Mit dem Gefühl wie in einem zweiten zu Hause muss ich auf jeden Fall noch anderst formulieren.

Lebenspraxisen=Tages und Wochenstrukturen, Freizeitmöglichkeiten, Verspflichtungen usw.
 
Qualifikation
AZUBI
Fachgebiet
Schule
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
19.10.2005
Rosenheim
Hallo bruga,

Eine Personenbeschreibung benötigen wir in der Planung noch nicht, und Termin 1 und 1 sind dafür gedacht das wir Ein Thema und eine anzuleitende Person finden.
gut, dann formuliere es bitte so, das es verständlich ist!:eek:riginal:

Er kommt von zu Hause und ist seid Ende der Sommerferien neu in der Gruppe 7!Mit dem Gefühl wie in einem zweiten zu Hause muss ich auf jeden Fall noch anderst formulieren.
Eben, du kannst dein Ziel also nicht so stehen lassen!
Lebenspraxisen=Tages und Wochenstrukturen, Freizeitmöglichkeiten, Verspflichtungen usw.
[/QUOTE]

mmmmh, das Wort als solches habe ich noch nie gehört, aber man lernt ja nie aus!:grin:

Viel Erfolg bei deiner Überarbeitung!

Grüßle Manu
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
G

Glücksstern

Hallo Bruga!
Muss denn im Vorfeld nicht einiges aufgegriffen werden?
Die Diagnose
Sprache/Sprechen
Sprachverständnis
Wahrnehmung
Verhalten
Affekt
Wen leite ich an?
Was will ich erreichen, z.B. die stärken des Kindes entfalten und Schwächen ausgleichen.
Ich nehme an, dass es ein therapeutischer Spielgarten ist, in dem Du diesen Spaziergang machen möchtest, oder ein Garten mit Blumenbeeten, verschiedenen Bäumen, Rasenflächen usw. was steht im Vordergrund, die Kommunikation, verbal und nonverbal, die Bewegung???
Allgemein eignen sich Gärten in besonderer Weise als therapeutisches Medium, ist auch im Altenpflegebereich so. Sie spreche alle Sinne an und sind Orte vielfältiger Reize. Sie fördern kognitiv, sensorisch, motorisch und auch emotional.
Auweia... morgen musst Du die Arbeit abgeben, aber lass Dich nicht verwirren , Du hast es praktisch doch schon im Kopf, wie die Anleitung sein soll usw. Liebe Grüße Glücksstern
 
B

bruga

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
11.06.2006
88271
Hallo Bruga!
Muss denn im Vorfeld nicht einiges aufgegriffen werden?
Die Diagnose
Sprache/Sprechen
Sprachverständnis
Wahrnehmung
Verhalten
Affekt
Wen leite ich an?
Was will ich erreichen, z.B. die stärken des Kindes entfalten und Schwächen ausgleichen.
Ich nehme an, dass es ein therapeutischer Spielgarten ist, in dem Du diesen Spaziergang machen möchtest, oder ein Garten mit Blumenbeeten, verschiedenen Bäumen, Rasenflächen usw. was steht im Vordergrund, die Kommunikation, verbal und nonverbal, die Bewegung???
Allgemein eignen sich Gärten in besonderer Weise als therapeutisches Medium, ist auch im Altenpflegebereich so. Sie spreche alle Sinne an und sind Orte vielfältiger Reize. Sie fördern kognitiv, sensorisch, motorisch und auch emotional.
Auweia... morgen musst Du die Arbeit abgeben, aber lass Dich nicht verwirren , Du hast es praktisch doch schon im Kopf, wie die Anleitung sein soll usw. Liebe Grüße Glücksstern
ein termin wo dranne steht anleitung weiß gerade nich welcher (das Backen), über diesen Termin werde ich eine genaue Anleitung schreiben, dort werden alle diese Dinge einfließen die du genannt hast!
 
Qualifikation
AZUBI
Fachgebiet
Schule
B

bruga

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
11.06.2006
88271
So werde ich es vorraussichtlich abgeben, außer ihr habt noch etwas was ich verbessern könnte!
 

Anhänge

Qualifikation
AZUBI
Fachgebiet
Schule
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
19.10.2005
Rosenheim
Hallo bruga,

mir stößt es immer noch auf, das das Ziel " Phil soll es als zweites Zuhause annehmen" für die Anleitung aufgeführt wird.
Ist mir wirklich unverständlich! Da gehört doch mehr dazu, wie Kuchen backen und ein Rundgang!:sick:
trotzdem viel Erfolg;

grüßle Manu
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
B

bruga

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
11.06.2006
88271
Wird auch mehr passieren!

Aber schon abgegeben, sag dann bescheid was rauskam!
 
Qualifikation
AZUBI
Fachgebiet
Schule
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
19.10.2005
Rosenheim
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
B

bruga

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
11.06.2006
88271
Ich habe die Anleitung noch nicht gehalten!
Aber ich gebe Bescheid wenn es soweit ist!
 
Qualifikation
AZUBI
Fachgebiet
Schule
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

T
Hallo, mache gerade die WB zum PA. Mache mir nun Gedanken zur Facharbeit. Habt Ihr mir evtl. ein bisschen Input? Primär dachte ich an...
  • Erstellt von: T.Di.
0
Antworten
0
Aufrufe
161
T
J
Hallo, Ich mach gerade die Ausbildung zur Praxisanleitern. Da ich in der ambulanten Kinderintensivpflege arbeite würde ich mich über...
  • Erstellt von: Jasminkn2611
1
Antworten
1
Aufrufe
178
Zum neuesten Beitrag
Jasminkn2611
J
N
Hallo ihr Lieben, ich soll mit einem Schüler eine gezielte Anleitung über Händedesinfektion machen. Habe aber diesbezüglich keine...
  • Erstellt von: Nic260983
1
Antworten
1
Aufrufe
301
T
V
Hi Liebe Kollegen, ich bin am Ende meiner Weiterbildung zur PA und mach mich sehr schwer in der Planung gezielter Anleitung explizit...
  • Erstellt von: Valentina_K
0
Antworten
0
Aufrufe
303
Zum neuesten Beitrag
Valentina_K
V