Stellvertretende Pflegedienstleitung

  • Ersteller Nicole Wi
N

Nicole Wi

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
0
Hallo ihr lieben,

Seit dem 01.01.21 arbeite ich in einem Ambulanten Pflegedienst als stellvertretende pdl. Momentan habe ich noch kaum Erfahrungen was diese Stelle angeht, könnt ihr mir gute Tipps, Tricks und eventuell Materialien vorschlagen, welche ich nutzen könnte?

Die Weiterbildung zur Pdl möchte ich definitiv noch machen oder eventuell den Fachwirt. Je nachdem was besser wäre.

Bleibt alle gesund :)
 
Qualifikation
Gesundheits-- und Krankenpflegerin
Fachgebiet
Zur Zeit Ambulante Pflege
F

Frank67

Mitglied
Basis-Konto
Hallo!
...eigentlich sollte deine PDL dir alles zeigen, was sie von dir erwartet.....du sollst sie ja vollumfänglich vertreten können. (Stellenbeschreibung?...Einarbeitungskonzept??)...da gibt es kein Patentrezept oder blueprint...ansonsten mach dich auch mal mit den QPR-ambulant vertraut...im I-Net leicht zu finden.

Gruß,
Frank.
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Ambulant
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nicole Wi
magunda

magunda

Mitglied
Basis-Konto
Hallo ihr lieben,

Seit dem 01.01.21 arbeite ich in einem Ambulanten Pflegedienst als stellvertretende pdl. Momentan habe ich noch kaum Erfahrungen was diese Stelle angeht, könnt ihr mir gute Tipps, Tricks und eventuell Materialien vorschlagen, welche ich nutzen könnte?

Die Weiterbildung zur Pdl möchte ich definitiv noch machen oder eventuell den Fachwirt. Je nachdem was besser wäre.

Bleibt alle gesund :)
Ich bin vor einigen Jahren aus der Personalnot heraus plötzlich stellvertr. PDL geworden.
Ich glaube, es gibt auf Deine Frage keine Pauschalantwort.
Die Größe des PD und Deine Erfahrung in ambulanter Pflege insgesamt spielen einfach ne große Rolle; auch Dein Verhältnis zur PDL.
Oft bin ich der Puffer zwischen Kollegen/ Kunden und der PDL.
Mir machts einfach - trotz aller Widrigkeiten, speziell der permanenten Unterbesetzung- richtig "Spaß".
Sperre insgesamt über alles gesehen Augen und Ohren auf, speichere ab - ohne Dich (zu früh) einzumischen.
Wirklich praktisch komme ich nur während Urlaub oder Krankheit der PDL zum Einsatz; aber wir sind auch nur ein sehr kleiner PD.
Viel Glück auf Deinem neuen Arbeitsplatz.
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
ambulante pflege
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nicole Wi
A

Aurora.N

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
0
Hallo ihr lieben,

Seit dem 01.01.21 arbeite ich in einem Ambulanten Pflegedienst als stellvertretende pdl. Momentan habe ich noch kaum Erfahrungen was diese Stelle angeht, könnt ihr mir gute Tipps, Tricks und eventuell Materialien vorschlagen, welche ich nutzen könnte?

Die Weiterbildung zur Pdl möchte ich definitiv noch machen oder eventuell den Fachwirt. Je nachdem was besser wäre.

Bleibt alle gesund :)
Hallo Nicole Wi,

normalerweise die PDL/Stell.V hat folgende Aufgaben:
- Erstellung des Dienstplans bzw. Tourenplans in eurer Pflegesoftware
- Qualitätsmanagementhandbuch der Einrichtung kennen
- Wenn selber abrechnen, dann auch die Abrechnungstätigkeiten (z.B. Prüfung der Leistungsnachwiese)
- Weisungen an Team erteilen,
- Aufnahme der neuen Kunden ggf. Erstevisite
- Team-Gespräche leiten, usw.

Gruß Aurora
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
V.S.

V.S.

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
0
Hallo ihr lieben,

Seit dem 01.01.21 arbeite ich in einem Ambulanten Pflegedienst als stellvertretende pdl. Momentan habe ich noch kaum Erfahrungen was diese Stelle angeht, könnt ihr mir gute Tipps, Tricks und eventuell Materialien vorschlagen, welche ich nutzen könnte?

Die Weiterbildung zur Pdl möchte ich definitiv noch machen oder eventuell den Fachwirt. Je nachdem was besser wäre.

Bleibt alle gesund :)
Hi,
ich war 1,5 Jahre als stlvert. PDL tätig und zwar kam damals aus stationäre ins ambulant (ganz verschiedene Sache). Idealerweise sollst du (fast) alles können, was PDL macht. Unterlagen, QM, Dokumentation, Verordnungen bestellen, ausfüllen, mit KK, Ärzte, Ämte kontaktieren, Erst. - Beratungsgespräche durchführen, Touren erstellen, etc. Natürlich ohne Hilfe oder Einarbeitung vom PDL ist es schwirieg. Und die Weiterbildung zur PDL bringt im Sinne nichts, nur Zertifikat und das was, alles musst du nur im Praktik lernen.
 
Qualifikation
verantwortliche Pflegefachkraft
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.