Intensiv Stellenplan interdiszipl. ITS

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

Udo Staudenmaier

Neues Mitglied
Basis-Konto
26.03.2003
79395
Liebe Kollegen'innen,

ich benötige dringend Vergleichsdaten mit folgenden Variablen:

1. Name des Krankenhauses (wer möchte)
2. Bettenzahl der ITS
3. Disziplinäre Aufteilung der ITS
4. Anzahl der Planstellen evtl. mit Anzahl der Personen (Teilzeitkräfte)
5. Anzahl der Patientenzimmer mit Betten
6. Schichtstärke F/S/N evtl. Zwischendienste
7. Arbeitszeiten
8. Beatmungsplätze

es ist mir bewusst, dass ich um sehr viel bitte, aber nur mit diesen Daten kann ich mir ein objektives Bild über die Aussage unseres Verwaltungsleiters: " Der Personalschlüssel dieser Intensivstation ist im Vergleich zu Kliniken vergleichbarer Grösse eher grosszügig bemessen," machen.

Konkret geht es um die gesunkene Pflegequalität u. Patientengefährdung aufgrund personeller Unterbesetzung und daraus resultierender Überbelastung mit all seinen Folgen für das Pflegeteam, Patienten sowie Kh.

Organisationsstruktur unserer ITS:
- Interdisziplinär (10 Innere +6 Operativ)
- verteilt auf 13 Räume
- Schichtbesetzung:F5-6, S5-6, N4; WE + FE: 5/5/4
- AZ: F= 6:15 -13:30 S= 12:55 - 20:15 u. N= 19:45 - 06:45
- 6 Beatmungsplätze
- Aussagen zu Planstellen bewegen sich zw. 31 u. 33

Wäre riesig, wenn einige verwertbare Antworten kämen. (gerne auch Mails)

Danke an Alle

UST
 
Qualifikation
Dipl.-Pflegewirt (FH)
Fachgebiet
Intensiv
S

Surrogat

Interdisziplinäre Intensiv A
(10 Betten operativ, 5 internistisch)

15 Betten auf 8 Räume verteilt

8 Beatmungsplätze und 2 HF`s möglich

Personal: 7/7/5, inzwischen jedoch häufig 6,5/6,5/5


Internistische Intensiv B + Stroke Unit
(3 Betten internistisch, 4 Betten Stroke)

2 Beatmungsplätze

7 Betten auf 3 Räume verteilt

Personal: 3/3/2, inzwischen jedoch häufig 2,5/2,5/2


Beide Stationen mit "regulärem" 3-Schichtmodell.

Bei Bedarf Zwischendienst von 9.00 - 16.45 und Spätdienst II von 17.30 -1.15

Wochenendbesetzung entspricht Wochentagbesetzung - zusätzliche Rufbereitschaft zur Kompensation von Ausfällen an jedem Wochenende.

Hoffe ich konnte helfen - im Gespräch mit Kollegen anderer Häuser muss ich ebenfalls sehen das unsere Personaldecke noch mehr als ausreichend ist um qualitativ gute Pflege in jedem Fall sicher zu gewährleisten...denke aber das sich die Besetzung in nächster Zeit reduzieren wird.

Gruss,

Surrogat
 
U

Udo Staudenmaier

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
26.03.2003
79395
@Surrogat,

vielen Dank, sehr hilfreich. Ganz wichtig wäre aber noch die Anzahl der Planstellen. Wenn du da noch nachschieben könntest??

Herzlichen Dank für deine Bemühungen.

UST
 
Qualifikation
Dipl.-Pflegewirt (FH)
Fachgebiet
Intensiv
K

Kitty70

Neues Mitglied
Basis-Konto
28.07.2015
AW: Stellenplan interdiszipl. ITS

Hallo Udo, meine frage wäre ob der Stellenplan auch die qualifikation des Personals beinhaltet?
 
Qualifikation
fachkrankenschwester intensiv/anästhesie
Fachgebiet
Intensivstation
Joan Doe

Joan Doe

Unterstützer/in
Basis-Konto
23.06.2009
Wolfsburg
AW: Stellenplan interdiszipl. ITS

Moin Kitty

Der Thread ist fast 11 Jahre alt ... und genau so lang hat sich Udo nicht mehr im Forum sehen lassen ...
Ich denke, du wirst von ihm keine Antwort mehr bekommen ...
 
Qualifikation
Altenpflegerin/Sozial- und Pflegeberater in der Altenhilfe
Fachgebiet
Arbeitsuchend
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

W
Hi, ich bitte um rat, bin gerade ein wenig verzweifelt. Ich hatte über das letzte Wochenende 4 Nachtdienst und kann seit dem nicht mehr...
  • Erstellt von: Wacken11
4
Antworten
4
Aufrufe
2K
M
ghetti26
Hallo, Ich habe Mal eine Frage: Wie steht ihr zur Anwendung eines Warm Touch wenn der Patient Katecholamine laufen hat. Mir ist die...
  • Erstellt von: ghetti26
4
Antworten
4
Aufrufe
941
A
S
Hallo zusammen , im Rahmen meiner Forschungsarbeit habe ich drei verschiedene Konzepte erstellt, die zeigen, wie die Zukunft des...
  • Erstellt von: sijuki
0
Antworten
0
Aufrufe
372
S
McMiller
Hey liebe Kollegen und Kolleginnen der Notfallmedizin :) Ich würde euch gerne mein kompaktes Video zum Schock-Syndrom/Schock-Spirale...
  • Erstellt von: McMiller
0
Antworten
0
Aufrufe
381
McMiller