Stellenplan im KH

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

Rosi S.

Unterstützer/in
Basis-Konto
14.12.2005
München
Ich arbeitete bis vor kurzem noch in einem sehr arbeitsintensiven Berreich, nun(Gott sei Dank) nicht mehr. Ich bin "leider" von der Sorte, die nicht so schnell vergessen kann. Ich nehme die Stationen und ihre oft viele, teilweise zuviele Arbeit in Schutz gegenüber den PDL´s, der Schule, und auch mal der Bevölkerung. Bin damit natürlich nicht gerne gehört. Die Stationen sind ja angeblich sehr gut besetzt, sonst hätten sie ja nicht im letzten Jahr soviele Üst. abbauen können( O-Ton PDL). Eigentlich geht es mich ja nun nichts mehr an, ich bin echt immer am Krübeln, soll ich lieber still sein?
Das Thema ging damit los, dass wieder mal ärztliche Tätigkeiten aus Mangel an Ärzten delegiert werden sollen. :heul: Ich sage mal so: Ich nehme grundsätzlich gerne z.B. Blut ab, u.s.w., wenn ich trotzdem genug Zeit habe zur Pflege. Werde die Schwestern dann höher gestuft??? Nöööööööööö, natürlich nicht. Wie ist das bei Pflegenotstand, helfen uns dann die Arzte?? Kriegen wir dann mehr Planstellen??? Nöööööööö!
Servickräfte stehen aber schon auf unserem Stellenplan!!! Darf das dann sein???
 
Qualifikation
Krankenschwester, PA
Fachgebiet
Berufsfachschule
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
09.12.2005
Kaufbeuren
AW: Stellenplan im KH

Hallo Rosi,

Ich nehme die Stationen und ihre oft viele, teilweise zuviele Arbeit in Schutz gegenüber den PDL´s, der Schule, und auch mal der Bevölkerung.
hmmm, weiß jetzt nicht was du damit genau meinst in dem Absatz.

Vor allem gegenüber der Schule? Der Schule wird und kann das relativ wurscht sein, die hat einen Ausbildungsauftrag. Bei allem Anderen bräuchte man harte Fakten.

Kriegen wir dann mehr Planstellen??? Nöööööööö!
Da würde ich spontan sagen, dann lass es.

Servickräfte stehen aber schon auf unserem Stellenplan!!! Darf das dann sein???
Welches Gesetz oder wer oder was sollte da was dagegen haben? Ausser vielleicht ein Berufsverband, der aber mangels Organisationsgrad nicht unbedingt auf operativer Ebene viel Macht hat.

Es gibt zwar für jeden Fachbereich, Altersheim eine Fachkraftquote, aber die wird i.d.R. leicht erfüllt, wenn nicht wird ein wenig schön gerechnet.

Gruß renje
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
R

Rosi S.

Unterstützer/in
Basis-Konto
Themenstarter/in
14.12.2005
München
AW: Stellenplan im KH

Ich nehme die Stationen und ihre oft viele, teilweise zuviele Arbeit in Schutz gegenüber den PDL´s, der Schule, und auch mal der Bevölkerung.
"Schule" deswegen, weil die Stationen manchmal Anleitungen von mir als freigestellte PA mit dem Auge sehen, ich nehme ihnen den Schüler in der Zeit. Der kann dann praktisch nicht voll mitarbeiten. Und ich verstehe die Stationen, weil die Schüler sind voll eingeplant.
"Bevölkerung" deswegen, weil, wenn wieder mal über das KH geschimpft wird, in dem ich arbeite, ich die Kollegen in Schutz nehme.
Da würde ich spontan sagen, dann lass es.
Ich arbeite ja nicht mehr auf Station.

Bei der Nichtorganisation gebe ich dir völlig recht, ich überlege aber immer noch, was für mich die beste Organisation ist, welche hast du??
 
Qualifikation
Krankenschwester, PA
Fachgebiet
Berufsfachschule
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
09.12.2005
Kaufbeuren
AW: Stellenplan im KH

Hallo,

ich bin bei verdi.

Gruß renje
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

M
Hallo ihr Lieben, es lastet momentan vorallem die Unsicherheit auf mir, wie es bei mir beruflich weitergehen soll und ich brauche Rat...
  • Erstellt von: michelle_
0
Antworten
0
Aufrufe
202
M
M
Liebe Kolleginnen und Kollegen, seit 2015 arbeite ich in der Pflege. Mein altes Haus hat im Dezember 2018 Insolvenz angemeldet, sodass...
  • Erstellt von: Maham
1
Antworten
1
Aufrufe
542
Saxon
I
Ernstgemeinte Frage. Was passiert mit Menschen, wenn sie PDLer werden? Warum laufen so viele von ihnen zur Dunklen Seite über?* Waren...
  • Erstellt von: Igel77
9
Antworten
9
Aufrufe
996
Zum neuesten Beitrag
Menschenkind
M
T
Hallo Leute ich grüße euch Ich bin der Tobias 33 Jahre jung bin glücklich verheiratet habe eine wunderschöne kleine Frau und 5 Jährigen...
  • Erstellt von: TobiHHbudha
17
Antworten
17
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Joe Blessing
Joe Blessing