Arbeitsrecht Stationsversammlungen Pflicht???

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Andres

Neues Mitglied
Basis-Konto
02.02.2007
17291
hy,
Bei uns werden ca 1x im Monat Stationsversammlungen durchgeführt, die auch protokolliert werden. Da wird dann besprochen ob wir jetzt die ehemals " blauen Punkte " rot schreiben oder ähnlich weltbewegende Themen.Soweit sogut..........
Nun hat man beschlossen, das diese Versammlungen Pflicht sind, und Zitat: " Dienstveranstaltungen sind und zur Teilnahme verpflichten, ausdrücklich auch im Frei und bei Nachtdienst.

Dies is doch Unsinn ODER?????????

Wie kann man sich da wehren?
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
ITS
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

F
Hallo, macht es euer Meinung nach noch Sinn, für eine Pflegeperson mit Grad 5 eine private Haftpflichtversicherung zu haben? Die zu...
  • Erstellt von: franka76
1
Antworten
1
Aufrufe
13
B
K
Hallo ihr Lieben , Ich habe eine geplante OP den Termin habe ich vor ein paar Monaten mitgeteilt und auch extra verschoben und so...
  • Erstellt von: ksp2002
2
Antworten
2
Aufrufe
204
K
T
Hallo Zusammen, ich habe seit 3 Monaten meine Weiterbildung zum Praxisanleiter absolviert und möchte selbstverständlich auch nur das...
  • Erstellt von: Tobias G.
3
Antworten
3
Aufrufe
212
Zum neuesten Beitrag
DarkSephiroth
D
R
Hallo allerseits, ich habe eine Frage bezüglich der Eingruppierung nach Tvöd. Meine Partnerin hat vor kurzem den Arbeitsplatz...
  • Erstellt von: Rotzo
2
Antworten
2
Aufrufe
240
R