Standzeit NaCl

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Chef de Saucier

Aktives Mitglied
Basis-Konto
22.10.2005
30625
Hallo !

Eine Kollegin aus einer anderen Einrichtung erzählte mir von einer In-house Schulung durch deren Vertragsapotheker. Im Rahmen dieser Fortbildung soll erläutert worden sein, das NaCl auch über einen längeren Zeitraum benutzt werden kann, sofern eine Mehrfach-Entnahmekanüle (spike) eingesetzt wird.
Ich fragte unseren Apotheker, der hierzu aber keine genaue Angabe machen konnte.
Mir ist der Ausdruck "eine längere Zeit" zu ungenau, damit kann man ja nicht wirklich arbeiten.

Meine Annahme war folgende: NaCl ist eine Lösung ohne Konservierungsstoffe. Auch bei einem hygienisch korrekten Vorgehen bei der Entnahme werden u.U. Keime in die Lösung eingebracht. Einige Ärzte rezeptieren gerne größere Flaschen ( 250 ml oder 500 ml ), die je nach Verwendungszweck: s.c. Infusion, Nasenspülung, Gurgeln, Trägerlösung für Medi bei einer Inhalation ... mehr oder weniger lange dann im Bewohnerzimmer offen stehen. Nicht gekühlt oder vor Lichteinfall geschützt. Die Lösung wird wahrscheinlich trotz Spike nach einiger Zeit verkeimt sein. Aus meinem Nebenjob kenne ich das Vorgehen, das eine 500 ml größe Verordnet wird, täglich zwischen 20 - 50 ml nur verbraucht werden und die Flasche dann bis zu zwei Wochen verwendet wird.

Gibt es eine generelle maximale Verwendungsdauer von NaCl nach dem Erstgebrauch und / oder ist das Abhängig von der beabsichtigten Verwendung ?

** In meinem Stammhaus ist es generell so, das wir den Arzt um kleine Größen bitten, sodaß im Idealfall innerhalb von 24 Stunden alles aufgebraucht ist **


Gruß
Zelig
 
Qualifikation
* - *
Fachgebiet
PFK
F

Feldsalat

Mitglied
Basis-Konto
21.03.2009
51647
AW: Standzeit NaCl

http://www.werner-sellmer.de/Downloads/Protz/Protz Heilberufe 2 Februar 2009.pdfhttp:

//books.google.de/books?id=5RJMdZqgmjMC&pg=PA380&lpg=PA380&dq=HAltbarkeit+von+NaCl+nach+Anbruch&source=bl&ots=pnVjJsW209&sig=fZb79RG98NuhYxkVG1FaeSUbr5s&hl=de&ei=EjGnS7mYDc_DsgaZg_nOAQ&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=2&ved=0CAcQ6AEwATgU#v=onepage&q=HAltbarkeit%20von%20NaCl%20nach%20Anbruch&f=false

Hygiene: Prüfungswissen für Pflege ... - Google Bücher

Hallo,

ich habe mal ein wenig gegoogelt und einige Quellen gefunden. leider nicht den passenden Gesetzestext, aber ich hoffe es hilft Dir trotzdem weiter.
NaCl und Ringelösungen müssen in kleinen VE benutzt werden. Die großen Flaschen dürfen mit Spike maximal 8 Stunden verwendet werden. Alles andere muss direkt nach Anbruch verworfen werden.
Ich weiss das es in der Ambulanten Pflege häufig anders gehandhabt wird. Dies ist aber nicht zulässig und eigentlich verboten.

VG Feldsalat
 
Qualifikation
Leitung Wundmanagement
Fachgebiet
Wundmanagement
Weiterbildungen
Wundexpertin ICW
P

Paddy

AW: Standzeit NaCl

Hallo,

laut Anforderungen von der ICW e.V. kann NaCl bis zu max. 24 Std. angewandt werden.
 
F

Feldsalat

Mitglied
Basis-Konto
21.03.2009
51647
AW: Standzeit NaCl

Hallo Paddy,

hast Du vielleicht eine Quellenangabe dazu?

Danke Feldsalat
 
Qualifikation
Leitung Wundmanagement
Fachgebiet
Wundmanagement
Weiterbildungen
Wundexpertin ICW
P

Paddy

AW: Standzeit NaCl

ICW e.V. ist die Initiative chronische Wunden e.V.. Der maßgebliche Verein zur Wundbehandlung. Neben bei, steht auch im Waschzettel. ;-)
 
F

Feldsalat

Mitglied
Basis-Konto
21.03.2009
51647
AW: Standzeit NaCl

Mir ist durchaus bewusst um wen es sich beim ICW handelt. Ich wollte eine Quellenangabe bezüglich der Aussage. Aber wenn Du sagst es steht im Beipackzettel ist jegliche Diskussion eh überflüssig, den dann muss man sich eh danach richten.
 
Qualifikation
Leitung Wundmanagement
Fachgebiet
Wundmanagement
Weiterbildungen
Wundexpertin ICW
C

Chef de Saucier

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
22.10.2005
30625
AW: Standzeit NaCl

Hallo !
Vielen Dank für Eure Antworten. Das deckt sich eigentlich auch mit meinen Erfahrungen.

Gruß
Zelig
 
Qualifikation
* - *
Fachgebiet
PFK
C

Chef de Saucier

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
22.10.2005
30625
AW: Standzeit NaCl

Hallo,

es erscheint u.U. tatsächlich so zu sein, dass es eine Differenzierung der Verwendungsdauer in Abhängigkeit vom Verwendungszweck gibt.
Der Kommentar des "Unterzeichners" macht auch auf Widersprüche bzw. konkurierende Anforderungen aufmerksam. Für Pflegekräfte stellt sich somit die Frage nach der rechtlichen Relevanz der Änderung im Arzneimittelrecht.


Einsatz von sterilen Flüssigkeiten
(Änderungen im Arzneimittelrecht)



Einsatz nicht konservierter Kochsalzlösungen zur Mehrfachentnahme zur
Inhalation

In der Pharmazeutischen Zeitung (PZ, Nr. 37, 2004, S. 7) steht von der NRF die
Empfehlung, dass Mehrfachentnahmen z. B. aus Kochsalz- bzw. Infusionsflaschen
bei Einsatz von Mini-Spikes zur Inhalation über den Zeitraum von 1 Woche (!!??)
möglich sind. Ein Hinweis auf den Wechsel der Mini-Spikes erfolgt dabei nicht.

Weiterhin sind im Artikel folgende Empfehlungen zur Verwendung geeigneter
Abpackungen und Aufbrauchfrist für die Inhalation genannt:

- Einzeldosisbehältnisse in Form von Ampullen (2 ml und 5 ml Glasampullen,
10 ml und 20 ml Plastikampullen): Aufbrauchfrist 24 h.
- Konservierte isotonische Kochsalzlösung: Aufbrauchsfrist von 4 Wochen in
Anlehnung an die Empfehlung bei Augen- und Ohrentropfen.
Insgesamt gilt die Vorgabe, dass die mikrobiologische Stabilität des Inhaltes über die
gesamte Verwendungsdauer erhalten bleibt.

Kommentar des Unterzeichners:
Diese Mitteilung der „24 h“ zur Inhalation entspricht zwar der bisher üblichen Praxis,
erfüllt aber nicht die Anforderung „zum sofortigen Gebrauch nach Anbruch“. Die
Aussage zur „1 Woche“ war nie Praxis und entspricht ebenfalls nicht der
Anforderung „sofortiger Gebrauch“. Diese Widersprüche sind z. Z. noch nicht
ausgeräumt, daher sollten die „24 h“ nicht überschritten werden,
besser max. „1 h“ für spezifische Anwendungen, die mit hohen Infektionsrisiken verbunden sein können.

Quelle:

Landesgesundheitsamt Mecklenburg-Vorpommern
Arbeitsgruppe Krankenhaushygiene M – V
 
Qualifikation
* - *
Fachgebiet
PFK
P

Paddy

AW: Standzeit NaCl

Hallo Feldsalat,
dass war nicht so gemeint, wie es sich liest :)
Mir ist durchaus bewusst um wen es sich beim ICW handelt. Ich wollte eine Quellenangabe bezüglich der Aussage. Aber wenn Du sagst es steht im Beipackzettel ist jegliche Diskussion eh überflüssig, den dann muss man sich eh danach richten.
 
F

Feldsalat

Mitglied
Basis-Konto
21.03.2009
51647
AW: Standzeit NaCl

Hallo Paddy,

manchmal ist das geschriebene Wort verwirrender als das gesprochene oder dazu gedachte :)
 
Qualifikation
Leitung Wundmanagement
Fachgebiet
Wundmanagement
Weiterbildungen
Wundexpertin ICW
H

HNO-SPEZI

Mitglied
Basis-Konto
23.02.2009
26160
AW: Standzeit NaCl

Hallo,
ich möchte zu diesem Thema anmerken,das bei uns im Hause die NaCl-Standzeiten nach Anbruch (Angabe Tag/Uhrzeit erfolgt mit Edding-Stift auf Flasche) 24 Stunden beträgt.
Dies wurde mit Apotheke undd Hygienekommission nach Richtlinien des RKI so abgestimmt , protokolliert und dokumentiert!
L.G.
 
Qualifikation
Krankenschwetser
Fachgebiet
OP
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

D
Ich möchte natürlich nicht, dass das Thema irgendwie falsch rüberkommt...aber...es gibt fast in jedem Heim Ausbrüche von...
  • Erstellt von: DeathBeforeDecaf
2
Antworten
2
Aufrufe
731
I
J
Hallo Community, Ich wollte mal wissen wie ihr oder eure Einrichtung mit Covid umgeht, denn meine Kollegen und ich sind bald am Limit...
  • Erstellt von: _Jess__
0
Antworten
0
Aufrufe
311
J
T
Hallo Noch ist nichts in trockenen Tüchern.. Ich möchte ab September (großes Klinikum) als Krankenschwester in der Notaufnahme...
  • Erstellt von: Tatjana!
1
Antworten
1
Aufrufe
1K
Joan Doe
Andreas ILICICKÖLN
Eine Kollegin im Nachtdienst bekommt pro Schicht nur 2 Schutzmasken. Sie benötigt jedoch mehr,gerade jetzt zur Hitzewelle. Welcher...
  • Erstellt von: Andreas ILICICKÖLN
1
Antworten
1
Aufrufe
655
D