So Sind Menschen

JensGB

JensGB

Gesperrter Benutzeraccount
Mit meiner Leiche beschäftigen sich nach meinem Tod Pathologen der Rechtsmedizin, meine Leiche hat bereitz einen hohen Marktwert. Für meine Körperteile interessieren sich Universitäten, vielleicht werden sie ja sogar in ebay versteigert. Mit ner Beerdigung wirds wohl nichts werden, meine Leiche ist irgendwann mehr wert, als ein gemaltes Bild von Rembrandt. Ihr könnt ja an dem Ausverkauf teilnehmen, vielleicht kriegt ihr einen kleinen Zeh von mir, echt verrückt. Mein Kopf soll übrigens besonders begehrt sein!

Ich werde geschont, da ich einen hohen Marktwert darstelle, man will mit meiner Leiche, das Geschäft überhaupt machen. Was man nicht alles zu Geld machen kann heutzutage, so sind Menschen.
 
Qualifikation
Frührentner
Fachgebiet
Patient
R

romana

Aktives Mitglied
Basis-Konto
5
Ostrach
0
Guten Morgen Jens !

Na ganz so extrem würde ich es nicht sehen. Diese "gespendeten Leichen" sind für angehende Mediziner sehr wichtig, um OP's zu üben, Anatomie zu begreifen und natürlich auch für die Forschung. Das, was nicht mehr gebraucht wird, wird verbrannt und kann dann ordnungsgemäß beerdigt werden. Ist sicher eine strittige Sache, aber wenn jemand ein Problem damit hat, braucht er es nicht zu tun.
Ich sehe das eher positiv, auch die Organspende hilft ja, einem anderen, ist ja ähnlich.

LG
Romana
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
QMB
Weiterbildungen
Bin Praxisanleiterin und MAV
Weiterbildung Stationsleitung mit Zusatzqualif. QMB
F

Flashmob

Um Körperspender werden zu können, muß man 1) eines bis mehrere Beratungsgespräche machen 2) dafür bezahlen.
Ganz recht, Du hast richtig gelesen : seitdem das Sterbegeld weggefallen ist, muß jeder Körperspender ca 1000€ aufbringen - und Beerdigung findet nach dem Präpkurs statt
 
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.