SIS Neue Pflegedokumentation des Bundesministeriums für Gesundheit

S

stheiss

Mitglied
Basis-Konto
Hallo Ihr Lieben
Was mich wundert, dass ich hier gar nichts über die Strukturierte Informations Sammlung lese. Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung treibt gerade mit großem Aufwand die Einführung der neuen Dokumentation in der Pflege voran.
Dieses, auch als "Beikirch Projekt" bezeichnete SIS geht bald in die Implementierungsphase. Nimmt einer von Euch (euren Einrichtungen) daran teilnehmen, oder war sogar in der Testphase?
Freue mich auf Eure Meinungen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 
Qualifikation
Dipl. Pflegewirt (FH)
Fachgebiet
Pflegeheim
sophia65

sophia65

Unterstützer/in
Basis-Konto
23
celle
0
AW: SIS Neue Pflegedokumentation des Bundesministeriums für Gesundheit

Ich warte erstmal ab, was da kommt. In unserem Heim (Großkonzern) wird die Dokumentation zentral vom QM gelenkt. Mal sehen, was die dann davon machen. Damit müssen wir dann arbeiten. Bisher habe ich noch keine konkreten Informationen, wie die Doku in Zukunft aussehen soll...
 
Qualifikation
Ergotherapeutin
Fachgebiet
Seniorenheim
mary2003

mary2003

Mitglied
Basis-Konto
1
Essen
0
AW: SIS Neue Pflegedokumentation des Bundesministeriums für Gesundheit

Ich warte bis der Verband Seminare hierzu anbietet! Ich habe schon Lehrgänge hierzu besucht und finde das Thema sehr interessant!
 
Qualifikation
Altenpflege
Fachgebiet
Aurich
S

stheiss

Mitglied
Basis-Konto
AW: SIS Neue Pflegedokumentation des Bundesministeriums für Gesundheit

Wird noch etwas dauern, da das Projekt einheitliche Schulungsmaterialien erstellt. Aber ich. Finde es auch sehr spannend.



Gesendet von iPad mit Tapatalk
 
Qualifikation
Dipl. Pflegewirt (FH)
Fachgebiet
Pflegeheim
N

Nordlicht

Mitglied
Basis-Konto
4
25377
0
AW: SIS Neue Pflegedokumentation des Bundesministeriums für Gesundheit

Einheitliche Schulungsmaterialien? Es gibt doch jetzt schon Fortbildungen und workshops, das geht dann doch gar nicht, oder?
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
KH
S

Sozialsektor

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
16761
0
AW: SIS Neue Pflegedokumentation des Bundesministeriums für Gesundheit

Hallo in die Runde,
danke für die Frage - ich finde das Thema auch sehr wichtig und interessant, allerdings findet sich ja insgesamt wenig Information im www ... daher wohl auch hier die Zurückhaltung.
@Nordlicht: dass es bereits Workshops und Schulungen gibt, gilt wohl noch nicht für die Allgemeinheit ... ich selbst informiere mich über Home ... wobei es dort mühselig ist, neue Infos zu finden ... Am ehesten tut sich auf der Seite was News betrifft scheinbar unter dem FAQ-Bereich.
Mein Stand ist: Einrichtungen können sich zur Teilnahme beim BMG bewerben, die Vergabe erfolgt vorauss. im Januar 2015. Dann ist wohl auch mit Schulungsmaterialien und der Einrichtung des Projektbüros zu rechnen.
Ich hoffe, dass es auch tatsächlich bei Januar bleibt? Auf dem 1. Berliner Pflegekogress hatte ich in einer Pause aus Herrn Laumann (Patientenbeauftragter) versucht, mehr Informationen rauszubekommen (v.a. was Termine betrifft). Allerdings wurde sehr politisch geantwortet ... d.h. ich bin auch nicht schlauer geworden :-(
Wo informiert ihr euch denn so? Wollen eure Einrichtungen starten? Wie seht ihr persönlich das Thema?
Bin gespannt auf eure Antworten ...
 
Qualifikation
Dipl. Pflegewirtin
Fachgebiet
Team Betreuung
mary2003

mary2003

Mitglied
Basis-Konto
1
Essen
0
AW: SIS Neue Pflegedokumentation des Bundesministeriums für Gesundheit

Bei uns finden Schulungen über den Berufsverband privater Anbieter (BPA) statt. Die haben bei der Entwicklung geholfen. Im Moment ist aber noch nichts frei gegeben. Das es schon Software Anbiter gibt, ist etwas zu früh! Wir brauchen wohl noch etwas geduld!!! ;-)
 
Qualifikation
Altenpflege
Fachgebiet
Aurich
M

ms-sophie

Aktives Mitglied
Basis-Konto
71
Mannheim
0
AW: SIS Neue Pflegedokumentation des Bundesministeriums für Gesundheit

Hallo,

die Testphase ist ja wohl bereits abgeschlossen. Es gibt auch Softwareanbieter, die SIS bereits umgesetzt haben, wie beispielsweise VIVENDI.

Es liest sich sehr spannend, baut aber auch auf sehr fachkompetente Mitarbeiter. Bleibt abzuwarten, wie es sich entwickelt.

Sophie
 
Qualifikation
QM
Fachgebiet
ambulante und stationäre Altenhilfe, Hospiz
I

Inchen

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
06618
0
AW: SIS Neue Pflegedokumentation des Bundesministeriums für Gesundheit

Hallo,
Frau Beikirch hatte ein Rundschreiben an die meisten großen Verbände privater Anbieter gesendet. Vornehmlich ging in Deutschland die Angst herum das SIS implementieren zu müssen und der MDK darauf schaut in den unsäglichen Prüfungen. Inhalt des Rundschreibens war unter anderem, das die Implementierung keine Verpflichtung sei und der MDK zwar nach anderen Strukturen in der Zukunft prüft aber nicht prüft ob das SIS auch ordnungsgemäß angewendet wird. Soweit ich weiß war der MDK an der Entwicklung beteiligt. Den Projetbericht findet man im übrigen im Internet.
 
Qualifikation
Pflegedienstleitung
Fachgebiet
ambulante Pflege
N

Nordlicht

Mitglied
Basis-Konto
4
25377
0
AW: SIS Neue Pflegedokumentation des Bundesministeriums für Gesundheit

@Sozialsektor: wie sophie und inchen geschrieben haben, gibt es schon sehr viele Informationen, die Frage ist nur, ist das alles selbst gestrickt oder wie stheiss schreibt, gint es künftig einheitliches Schulungsaterial.
Außer dem BPA kannst Du beim Vincentz-Netz einiges finden.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
KH
S

Sozialsektor

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
16761
0
AW: SIS Neue Pflegedokumentation des Bundesministeriums für Gesundheit

@ Nordlicht und auch die anderen - Danke für die Info. Ich vertraue auch nur auf die Infos vom BMG - von Halbwahrheiten halte ich wenig ... Kenne auch paar Einrichtungen, die sich für Januar beworben haben ... mal gucken, ob da mehr Infos bei rum kommen. Ich finde das Tempo und die Kommunikationsstrategie recht dürftig ... Motivation wird so kaputt gemacht (meine Meinung). Frau Beikirch war ja zwischendurch raus und ist nun (zumindest teilweise lt. Herrn Laumann) wieder drin. Alles sehr undurchsichtig.
Nun, warten wir mal den Jahreswechsel ab ...
Und wer was neues weiß: immer her damit!
VG

PS: Nachtrag: Herr Laumann meinte auf dem Pflegekongress, alle MDKs seien informiert und würde mitziehen sowie in den Prüfungen bei jenen Einrichtungen, die mit dem SIS arbeiten "nachsichtiger sein"?! Schaun mer mal!
 
Qualifikation
Dipl. Pflegewirtin
Fachgebiet
Team Betreuung
S

stheiss

Mitglied
Basis-Konto
AW: SIS Neue Pflegedokumentation des Bundesministeriums für Gesundheit

Der MDS, der Spitzenverband der MDKen war an der Entwicklung beteiligt und findet das SIS sehr stringent und einleuchtend. Der MDK wird bei anwendenden Einrichtungen auch danach prüfen. Was dann einzelne Prüfer daraus ableiten, bleibt wie immer spannend.
PS. unsere Einrichtung hat sich für die Implementierungsphase angemeldet, ich werde dann immer mal berichten, was sich so tut.
 
Qualifikation
Dipl. Pflegewirt (FH)
Fachgebiet
Pflegeheim
J

JR1986

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
70176
0
AW: SIS Neue Pflegedokumentation des Bundesministeriums für Gesundheit

Hallo,

soweit ich weiß dürfen momentan noch keine Schulungen stattfinden. Das Projekt geht Anfang 2015 in die nächste Runde, sie wollen die Doku in 25% aller ambulanten und stationären Einrichtungen implementieren. Ich finde den Ansatz der SIS wirklich sehr gut, habe aber die Befürchtung, dass es nur noch eine Standart-Doku in Zukunft geben wird. Mir ist das ganze Projekt zu politisch, es gibt nur wenig Pflegefachlichkeit im Projektteam. Wir machen erstmal nicht mit. Bin wirklich sehr gespannt, wie sich das entwickelt....
 
Qualifikation
Krankenschwester/ Pflegedienstleitung
Fachgebiet
Altenpflege
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen