Sonstige WB Seminar zum Thema Inkontinenz

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Gerhard Kreile

Gerhard Kreile

Mitglied
Basis-Konto
Heute möchte ich alle Mitstreiter auf zwei Tagesseminare zum Thema Inkontinenz hinweisen.
Am 06.11.2004 findet in Schwerin (Mecklenburgisches Förderzentrum für Körperbehinderte - Ratzeburger Str.) und am 27.11.2004 in Neumünster (Holstenhallen) ein Ganztagesseminar zu diesem Thema statt.
Dozenten an diesen Tagen sind Pflegekräfte, Ärzte, Physiotherapeuten etc. die dieses Thema aus allen Winkeln die für uns interessant sind beleuchten. Ich werde auf jeden Fall zu einem Seminar fahren.
 
Qualifikation
Lehrer für Pflegeberufe
Fachgebiet
Inhaber von: Kreile - Pflegefortbildung & Beratung
S

soziallotse

Mitglied
Basis-Konto
21.07.2000
21423
Interessiere mich für die Seminare. Wer ist Veranstalter? Gibt es Infos im Web?
 
Qualifikation
rentner
Fachgebiet
-
S

soziallotse

Mitglied
Basis-Konto
21.07.2000
21423
Hallo,

ich interessiere mich für die Inko-Seminare. Wer ist Veranstalter? Wo finde ich Infos? Auch im Web?
 
Qualifikation
rentner
Fachgebiet
-
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
25.06.2000
Hallo soziallotse,

mir sagt Inko-Seminar momentan gar nichts. Hast Du vielleicht mehr Info´s dazu und kannst uns erklären, was das sein soll ?

Gruß,
Christian.
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
S

soziallotse

Mitglied
Basis-Konto
21.07.2000
21423
Inko-Seminar = Ikontinenz-Seminar
 
Qualifikation
rentner
Fachgebiet
-
Gerhard Kreile

Gerhard Kreile

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Liebe Mitstreiter,
ich danke Euch für Eure Antworten auf meinen Hinweis.

Also mehr zu diesem Punkt:
Es geht hier um zwei Seminare zum Thema Inkontinenz. Das erste ist am Samstag 06.11.2004 in Schwerin > Mecklenburgischen Förderzentrum
für Körperbehinderte Ratzeburger Str. 3, 19057 Schwerin und umfasst die folgenden Unterpunkte:
10:00 Uhr - Begrüßung; 10:05 Uhr - Anatomie, Physiologie und Erkrankungen
des Urogenitaltraktes: Referentin: Frau Gebert; 10:55 Uhr - Kaffeepause;
11:10 Uhr - Psychologische Faktoren zur Inkontinenz: Referent/in: Frau Dr. Wirth; 12:30 Uhr - Mittagspause; 13:15 Uhr - Beckenbodengymnastik:
Referentin: Frau Rudolph; 14:00 - Kaffeepause; 14:15 Uhr - Versorgung von Patienten mit Inkontinenz und deren rechtliche Situation: Referent: Herr Wenkemann; 15:30 Uhr - Aufsaugende und ableitende Möglichkeiten
– eine Übersicht: Referent: Herr Wenkemann; 16:15 Uhr - Intermittierender Katheterismus: Referent: Herr Krause; 17:00 Uhr - Ende der Veranstaltung (es gibt für Ärzte sogar 7 Fortbildungspunkte!)

Das zweite Seminar dazu ist am 27.11.2004 in Neumünster > Holstenhallen. Das Seminar läuft mit den gleichen Unterthemen. aber zum Teil mit anderen Dozenten ab.
Veranstalter: Fortbildungszentrum des Sanitätshauses Kowsky in Schwerin und Neumünster.

Weiteres siehe: http://www.pflegeseminar.de/
 
Qualifikation
Lehrer für Pflegeberufe
Fachgebiet
Inhaber von: Kreile - Pflegefortbildung & Beratung
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

A
Hallo in Modul 4 Frage 3 . Möchten die wissen welche beurteilungssysteme allgemein oder nur auf den Schüler bezogen ? Und...
  • Erstellt von: Alexa77
0
Antworten
0
Aufrufe
58
A
S
Hallo, auch ich schreibe gerade an meiner Projektarbeit. Gibt es jemanden der für die gezielten Anleitungssituationen eine Mustervorlage...
  • Erstellt von: SabineM3
1
Antworten
1
Aufrufe
144
N
M
Hallo zusammen, Ich nehme aktuell an einer Weiterbildung zur PDL/Verantwortlichen Pflegefachkraft Teil. Teil dieser Weiterbildung ist es...
  • Erstellt von: Mailynn
0
Antworten
0
Aufrufe
125
M
Z
Hallo zusammen, mache Weiterbildung zur Praxisanleite und schreibe gerade mein Hausarbeit, , kann mir jemand Bespiel schicken? Mein...
  • Erstellt von: Zeljko
1
Antworten
1
Aufrufe
352
S