Selbstbestimmung im Pflegeheim

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

UlrichFürst

hab dann eine Nacht drüber geschlafen und ein kleines Papplineal aus meinem "Büro" Zuhause mitgenommen.
Einmal-Papier-Lineale (teilweise sogar selbstklebend) gibt's öfters mal als Werbegeschenk von Herstellern für Verbandsmaterial (insbesondere für Ulcus-Verbände).

Viel Erfolg und Durchhaltevermögen wünscht
Ulrich
 
W

wuschelkopp

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
20.01.2006
30655
Vielen Dank für den Tipp mit dem Papierlineal. Hab nach einer Verbandmaterial herstellenden Firma gegoogelt und auf meine Anfrage per Mail gleich eine sehr nette Antwort bekommen.

Hätte nie gedacht das die so unkompliziert reagieren und mir gleich ein paar Blöcke Wundetiketten versprechen.
Na ja, ist ja alles Werbung.:eek:riginal:
 
Qualifikation
Pflegehelferin
Fachgebiet
Pflegeheim
M

Manu5959

Aktives Mitglied
Basis-Konto
19.10.2005
Rosenheim
Hätte nie gedacht das die so unkompliziert reagieren und mir gleich ein paar Blöcke Wundetiketten versprechen.
Na ja, ist ja alles Werbung.:eek:riginal:
Hallo wuschelkopp:laughing: ,

du hast recht, einige Firmen sind sehr spendabel, so konnte ich schon einiges an Infomaterial und Proben für meine Schüler zusammenstellen!:thumbsup:

Grüßle Manu
 
Qualifikation
KS,PA,WBL,stellv. PDL, Pain Nurse, Pain Nurse, Pall. care
Fachgebiet
Altenheim
Weiterbildungen
Leitung des Arbeitskreises zur Implementierung von Palliative care und des Hospizgedankens
PflegeFrei

PflegeFrei

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Hallo Kollegen
Ich hätte da auch noch adressen im Angebot, bei denen man auch sehr gute Bücher und Verbandsmaterial kostenlos erhält. Einfach eine PN schicken und ihr erhaltet diese.


Grüsse DvD
 
Qualifikation
exam.Fachaltenpfleger für Gerontopsychiatrie, PA Gerontopsychiatrie,
Fachgebiet
Freiberuflich
Weiterbildungen
Wundexperte ICW
Pflegefachkraft ausserklinische Beatmung
S

steph

Neues Mitglied
Basis-Konto
14.06.2006
66333
Hallo ich finde es auch für Selbstverständlich die Wünsche der Heimbewohner zu erfüllen das mach ich auch selber,doch viele Kollegen möchten nur ihre Arbeit machen heimgehen so schnell wie möglich und erfüllen die Wünsche nicht auch wenn zeit dazu da wäre dann heißts ja gleich ja später.Leider komme ich immer wieder mit meinen Kollegen in Streitigkeiten dann heißts du bist zu langsam lass die Heimbewohnerin doch reden. wenn ich mal 10 min zeit habe und ich meinen Heimbewohnern was vorlesen möchte die Zeitung damit sie wissen was so in der Welt los ist heißt es steffi mach dies mach das du bist zu langsam was soll man da noch sagen,trotzdem sagt die hälfte der Kollegen Wünsche erfüllen ist Wichtig sagen immer das kann man nicht immer da die Ärzte das anders sagen und die Angehörigen darf man nicht mehr als älterer Mensch seine Wünsche äußern?Und erfüllt werden?
 
Qualifikation
examinierte Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenpflegerin stationäre Pflege
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Person
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Morpheus
Hallo liebe Mitstreiter/innen, nun ist es mal wieder soweit und ich benötige Euer Rechtsverständnis. Es betrifft die Fragestellung...
  • Erstellt von: Morpheus
3
Antworten
3
Aufrufe
78
Flybee
N
Hallo, ich arbeite seit Dezember 1998 in einem nicht Tarifgebundenem Altenheim. Unser Gehalt ist Verhandlungssache. Ab September 2022...
  • Erstellt von: Nachtwachenclaudi
0
Antworten
0
Aufrufe
136
Zum neuesten Beitrag
Nachtwachenclaudi
N
Huhn
Hallo. ich würde interessieren wie eure Bedingungen aussehen und was ihr wie gewichtet. Hier ist man ja mehr oder weniger anonym. Will...
  • Erstellt von: Huhn
0
Antworten
0
Aufrufe
341
Huhn
R
Hallo zusammen, liebe Pflegeboard-Nutzer! Im Rahmen meiner Recherche Arbeit "Digitalisierung von Pflege-Organisation- und Planung"...
  • Erstellt von: Rene N.
0
Antworten
0
Aufrufe
238
R