Allgemein Selbständig als Pflegedienst - wie starte ich?

M

martina777

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
89287
0
hallo,
ich bin von beruf kinderpflegerin und arbeite momentan in einem integrativen kindergarten. in meinem umfeld gibt es aktuell eltern eines behinderten kindes, die mir anbieten z.B an wochenenden die ersatzpflege bzw. pflege im rahmen der zusätzlichen betreuungsleistungen zu übernehmen. das hört sich für mich toll an, würde ich gerne machen. der nebenverdienst wäre genau das richtige.

allerdings muss ich dazu (damit eine abrechnung über die kasse erfolgen kann) als pflegedienst anerkannt sein. kann mir jemand weiterhelfen wie sowas geht? geht es überhaupt als kinderpflegerin? was benötige ich dazu? wo finde ich geeignete infos, gibt's sowas wie ne schritt - für schritt anleitung?
 
Qualifikation
Kinderpflegerin
Fachgebiet
Kindergarten
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
51
Kaufbeuren
0
AW: Selbständig als Pflegedienst - wie starte ich?

Liebe martina,

du willst für einen Nebenjob eine Pflegedienst gründen als Kinderpflegerin?
Gründen kann einen PD jeder, führen aber nicht.

Wer überwacht die Pflege?
Du selbst kannst das ja nicht.

Diese Leistung geht nur unter pflegefachlicher Leitung bzw. Überwachung:

Abs 3

SGB 11 - Einzelnorm
INTAKT: Zustzliche Betreuungsleistungen in der Pflege - Internetplattform fr Eltern von Kindern mit Behinderung

Du kannst das über den vorhandenen Pflegedienst machen.
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.