Segen eines alten Menschen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
PflegeFrei

PflegeFrei

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Gesegnet seien, die verstehen,
dass meine Füsse langsam geworden sind
und das meine Hände zittern.
Gesegnet seien, die daran denken,
dass meine Ohren schwer hören
und das ich nicht alles gleich verstehe.
Gesegnet seien,die nicht schimpfen,
wenn ich etwas fallen lasse,
und die mir helfen,meine Sachen zu finden.
Gesegnet seien,die mich anlachen,
die ein Schwätzchen mit mir halten.
Gesegnet seien,die mich fühlen lassen,
dass ich geliebt werde,
und die zärtlich mit mir umgehen.
Gesegnet seien, die mir bleiben,
wenn ich den Weg in die Ewigkeit gehe.
Gesegnet seien alle, die gut zu mir sind.
Sie lassen mich an den guten Gott denken.
Und ich werde sie bestimmt nicht vergessen,
wenn ich einmal bei ihm bin.




(Verfasser unbekannt)

Mit freundlichen Grüßen
Euer DvD
 
Qualifikation
exam.Fachaltenpfleger für Gerontopsychiatrie, PA Gerontopsychiatrie,
Fachgebiet
Freiberuflich
Weiterbildungen
Wundexperte ICW
Pflegefachkraft ausserklinische Beatmung
M

Murkel

Hallo DvD, :dankoe:

ein sehr schöner Segensspruch. Ich würde mich freuen, wenn du noch mehr dieser schönen Texte hier veröffentlichen würdest!

Herzliche Grüße
Birgit
 
cyberhex

cyberhex

Mitglied
Basis-Konto
08.02.2006
8041
:thumbsup: hallo DVD,

danke für diesen tollen Spruch, deine Patienten können sich glücklich schätzen, dass sie von dir betreut werden.
Ich will auch mehr von diesen schönen Texten!:thumbs:

Liebe Grüße
Elisabeth
 
Qualifikation
Diplomierte Gesundheits-Krankenschwester
Fachgebiet
Risikomanagement
K

Katinka83

Mitglied
Basis-Konto
21.04.2006
45137
Dito!

Das werde ich im Stationszimmer aushängen, denn ich glaube einige Kollegen könnten sich das mal zu Herzen nehmen! Also wenn du noch mehr davon hast....... her damit! :)
 
Qualifikation
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Fachgebiet
Krankenhaus
S

susansan

Neues Mitglied
Basis-Konto
08.01.2006
8903
Hallo an alle
auch mich hat der Spruch angesprochen. habe am 1.6. in einer Alzheimer/ Demenz Wohngruppe angefangen zu arbeiten und muss mich in das neue Aufgabengebiet einarbeiten ( war vorher im akut bereich... Chirurgie).
Könnt Ihr mir Tipps geben? Weiterhelfen?
Habe zur Zeit einen Bewohner der immer nach Hause möchte, er ist erst seit 2 Wochen im Haus und findet sich nicht zurecht... Was gebt Ihr so für Antworten? auch in der Aktivierung bin ich noch recht Hilflos, möchte nicht Überfordern aber auch nicht Unterfordern... Bin froh um jeden Hinweis.
Danke
Wünsche allen viel Spass und Freude bei der Arbeit... und in der Freizeit!
L G susansan
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Demenz Wohngruppe
PflegeFrei

PflegeFrei

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Hallo susansan,

Es gibt kein Patentrezept, denn jede Situation erfordert eine andere Reaktion von uns. Es können auch sehr viele Gründe sein warum er weg will, zum Beispiel ein Doppelzimmer da er vorher Jahrelang alleine lebte, oder die Essenszeiten, ect....
Stell Dir einfach mal vor du wärst in dieser Situation.

Grüße DvD
 
Qualifikation
exam.Fachaltenpfleger für Gerontopsychiatrie, PA Gerontopsychiatrie,
Fachgebiet
Freiberuflich
Weiterbildungen
Wundexperte ICW
Pflegefachkraft ausserklinische Beatmung
Chan

Chan

Mitglied
Basis-Konto
28.12.2005
63500
Hallo Susansan,
sicher ist es für den neuen Bew. schwer sich in seiner neuen Umgebung zurecht zu finden. Nun weis ich nicht wie dement er ist,kann man sich noch mit ihm unterhalten, dann würde ich durch viele Gespräche ein Vertrauensverhältnis zu ihn aufbauen.Sicher wird er dann über seine Wünsche und Ängste reden.Vieleicht solltest du auch ein Gespräch mit den Angehörigen suchen und um sie zu bitten private Sachen, wie Bilder,Fotos usw. für sein Zimmer mitzubringen. Mach an seiner Zimmertür eine Orentierungshilfe, vieleicht ein Foto von ihm, dann findet er sein Zimmer wieder.
Liebe Grüsse Chan
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
pflegeheim
Chan

Chan

Mitglied
Basis-Konto
28.12.2005
63500
Hallo DvD,
dein Spruch ist super.
So mancher sollte den mal lesen und sich Gedanken drüber machen, wie es ist älter zu werden.
So manche Pflegekraft sollte mal in sich hinein gucken und drüber nachdenken, ob er wirklich alles tut um den älteren Menschen ihren Lebensweg noch so schön als möglich zu machen.
Wenn du weitere Sprüche findest, dann lass es uns wissen. Ich werde diesen Spruch mal bei uns aushängen, damit ihn die anderen auch lesen können.
Danke ! Chan
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
pflegeheim
S

susansan

Neues Mitglied
Basis-Konto
08.01.2006
8903
Hallo DvD und Chan
Herzlichen Dank für eure Worte. Es ist mir schon klar, dass jede Situation anders bewertet werden muss. Es ist ja einfach meine Hilflosigkeit mit dieser Situation klar zu kommen. Wollte einfach tipps wie man darauf reagieren könnte, klar dass ich diese nich 1:1 wiedergegeben hätte.
Ich war schon öfters mit meinem Bewohner laufen. Es ist vorallem Nachmittags nach dem Essen, da möchte er immer nach Hause. Er hat früher in einer offenen Wohngruppe gelebt für Psychisch Kranke und ist nun seit ende Mai bei uns in einer neuen Umgebung, neuen Struktur.
Nun, ich werde meine Kreativität und Intuition mobilisieren...
Wünsche Euch ein tolles Wochenende
Susan
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Demenz Wohngruppe
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Morpheus
Hallo liebe Mitstreiter/innen, nun ist es mal wieder soweit und ich benötige Euer Rechtsverständnis. Es betrifft die Fragestellung...
  • Erstellt von: Morpheus
3
Antworten
3
Aufrufe
78
Flybee
N
Hallo, ich arbeite seit Dezember 1998 in einem nicht Tarifgebundenem Altenheim. Unser Gehalt ist Verhandlungssache. Ab September 2022...
  • Erstellt von: Nachtwachenclaudi
0
Antworten
0
Aufrufe
136
Zum neuesten Beitrag
Nachtwachenclaudi
N
Huhn
Hallo. ich würde interessieren wie eure Bedingungen aussehen und was ihr wie gewichtet. Hier ist man ja mehr oder weniger anonym. Will...
  • Erstellt von: Huhn
0
Antworten
0
Aufrufe
341
Huhn
R
Hallo zusammen, liebe Pflegeboard-Nutzer! Im Rahmen meiner Recherche Arbeit "Digitalisierung von Pflege-Organisation- und Planung"...
  • Erstellt von: Rene N.
0
Antworten
0
Aufrufe
238
R