Schwanger in der ambulanten Pflege

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
N

nilly123

Neues Mitglied
Basis-Konto
07.05.2014
53332
Hallo ihr ich hoffe ich bin hier richtig.
Ich bin in der 7. Woche schwanger und arbeite im ambulanten pflegedienst. Ich habe es meinem Arbeitgeber direkt gesagt leider wurde garnicht gut drauf reagiert und es wurde sogar gesagt das ich noch 7 Wochen habe um zu überlegen ob ich das Kind überhaupt haben will..Nun ja mein gynäkologe hat mich auf das mutterschutz Gesetz aufmerksam gemacht was mit mir im Betrieb auch durchgegangen wurde auch eine gefahrensbeurteilung. Naja da steht ja zb. Nicht mehr vor 6 arbeiten,da wurde nur gesagt das ich in halt in der Pflege arbeite und trotzdem weiterhin um 5 anfangen muss in der Pflege gelten andere gesetze.naja kein heben und lagern mehr (ich musste heute 2 ms Patienten alleine lagern)genug pausen und ruhe und liegemöglichkeiten,dazu wurde auch nur gesagt das ich genug Ruhepause habe wenn ich Auto fahre.und mit Ausscheidung muss ich auch weiter klarkommen und Patienten (auch sturzgefährdete )muss ich auch weiter duschen,in der ambulanten Pflege währe das halt so.und ich arbeite 6-8 Stunden ohne pause.wenn ich was sage werd ich nur blöd angeguckt und gesagt das ich mich nicht aufführen soll wie eine Prinzessin.ich weiß nicht was ich tun soll,sorry für den langen Text aber ich hoffe mir kann jemand helfen.hab echt angst um das kind.
 
Qualifikation
Pflegehelferin
Fachgebiet
amb. dienst
PflegerPhil

PflegerPhil

Unterstützer/in
Basis-Konto
16.02.2014
Köln
AW: schwanger in der ambulanten Pflege

Das Thema gab's vor ein paar Monaten schon mal. Guck mal auf: http://www.pflegeboard.de/42675-schwanger-in-der-ambulanten-pflege.html

Der Arbeitgeber hat sich unabhängig von der Branche an die Gesetze zu halten. Tut er das nicht, haftet er auch für eventuelle Schäden.
Der AG kann ein Beschäftigungsverbot aussprechen, wenn er den Arbeitsplatz nicht Gesetzeskonform bereitstellen kann. Dann bekommt er drin Gehalt auch vom Versorgungsamt oder der Krankenkasse erstattet. Ist aber auch in dem anderen Threat beschrieben.

Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit dem Würmchen [emoji3]
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Konservative Intensivstation
M

MKPSler

Mitglied
Basis-Konto
12.03.2015
Oldenburg
AW: Schwanger in der ambulanten Pflege

erstmal Herzlichen Glückwunsch,

ganz ehrlich ... wenn er weiter so macht, lass dir ein Beschäftigungsverbot von deinem Gyn geben, so geht es nicht. Dadurch kannst du dein Kind auch verlieren. ....
 
Qualifikation
Altenpflegeschülerin
Fachgebiet
amb. Pflege
M

mary_jane

Aktives Mitglied
Basis-Konto
10.02.2008
München
AW: Schwanger in der ambulanten Pflege

Ich habe es meinem Arbeitgeber direkt gesagt leider wurde garnicht gut drauf reagiert und es wurde sogar gesagt das ich noch 7 Wochen habe um zu überlegen ob ich das Kind überhaupt haben will..
Wie bitte? Nach dem Satz hat es mich schon hier fast vom Stuhl gehauen.

Rede schleunigst mit deinem Gynäkologen und lass sich zur Not erst einmal krankschreiben, bevor du dein Kind gefährdest.

Ich wünsche dir alles Gute!
 
Qualifikation
Gesundheits-und Krankenpflegerin/Studentin
Fachgebiet
chirurg. ITS
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

P
Hallo Neu hier und schon 2 Fragen Wisst ihr, wieviel km eure Touren gehen, bzw die Tour die ihr fahrt? Fahrt ihr nur in einer...
  • Erstellt von: Pferdefan
4
Antworten
4
Aufrufe
124
C
P
Hallo Ich weiß heikles Thema. Ich habe gerade eine Stelle bei einem ambulanten pflegedienst angefangen. Ich bin seit 6 Jahren nur...
  • Erstellt von: Pferdefan
5
Antworten
5
Aufrufe
225
B
E
Guten Tage, leider bin ich im Internet noch nicht ganz fündig geworden, und hoffe sie können mir ggf. Weiterhelfen. Ich bin examinierte...
  • Erstellt von: Ella1208
2
Antworten
2
Aufrufe
177
Zum neuesten Beitrag
Menschenkind
M
V
Hallo Ihr Lieben, Unsere Studierendenkohorte im vierten Semesters im Studiengang Pflegepädagogik an der Katholischen...
  • Erstellt von: Volpex
0
Antworten
0
Aufrufe
128
V