Sonstiges Schüler leiten eine Station WBL-Projektarbeit

W

weasel

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
90768
0
Hallo liebe Praxisanleiter :suche:
ich befinde mich gerade in meiner Projektvorbereitung Schüler leiten/leitet eine Altenheimstation. Ich habe schon das Netz durchstöbert stoße aber nur auf Projekte bei welchen ganze Kurse Stationen übernehmen/ und meistens auch noch in Krankenhäusern aber über Altenheimstationen habe ich leider nichts gefunden.
Ich habe mehrere Möglichkeiten mein Projekt anzugehen und würde gerne eure Meinungen bzw Erfahrungen hören.

Die Schüler (bei uns sind es 4 auf Station 2x1. Lehrjahr, 1x2. Lehrjahr, 1x3. Lehrjahr) würde ich in einer Hierarchieform bringen wobei natürlich der im 3. Lehrjahr die Stationsleitung übernehmen würde. Vor dem ganzen Start würde ich die Schüler schulen wie/was/wann etc.geplant organisiert gemacht werden sollte/bzw.muss. Meint ihr dies kann man realisieren oder seht ihr Scheiterpunkte ?:ermm:

Ich hätte auch die Möglichkeit die Schüler aufzustocken (noch welche aus dem 3. LJ) oder ich würde mich nur um die kümmern, die im 3. Lehrjahr sind.

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Impulse geben, ob ihr sowas schon durchgezogen habt. :super:

Mfg easel
 
Qualifikation
Altenpfleger/WBL
Fachgebiet
Seniorenheim
T

Tilidin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
5
24211
0
AW: Schüler leiten eine Station WBL-Projektarbeit

Moin weasel
Ich habe immer mal wieder von solchen Projekten gehört, aber keine Erfahrung damit.
Ich frage mich auch, wo hier der Sinn liegen könnte( Selbsterfahrung?????)
Ist der Schüler nicht überfordert, er steht kurz vor dem Examen. soll sich nun mit Management- Aufgaben auseinandersetzen. Er soll plötzlich alle externen Kunden koordinieren, er soll ein gutes Grundwissen über die Bewohner haben, er hat plötzlich einen Rollenkonflikt, ( Führungsperson)er soll motivieren u. tadeln, er soll Arbeitsschritte einteilen, er soll/ muss Kontrolle ausführen u.s.w.
Das ganze nur für einen Tag durchzuführen ist sicherlich Sinnlos, den er braucht ja eine Eingewöhnungsphase.
Also eine ganze Woche/ Monat?????
Welches Heim kann sich so etwas noch Personell erlauben??????
Und hier stelle ich die Frage: währe es nicht besser die Fachkompetenz in dieser Woche zu erhöhen.
Prüfungsrelevante u. Pflegerelevante Aufgaben zu üben.
Du hast dich ja mit dem Thema auseinandergesetzt, ich will gerne dazulernen u. mich gerne überzeugen lassen.
Gruß
 
Qualifikation
Krankenpfleger,Fachpfleger Psych,PDL
Fachgebiet
Erwerbsunfähig
Weiterbildungen
Krankenpfleger
Fachpfleger für Psych.
große PDL- Ausbildung
W

weasel

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
90768
0
AW: Schüler leiten eine Station WBL-Projektarbeit

Hallo Tilidin
Schön das du dich gemeldet hast ;). Also der ganze Sinn... Da kann ich eigentlich aus Selbsterfahrung berichten. Als ich damals die Ausbildung abgeschlossen habe, hatte ich ehrlich keine Ahnung als Leitung zu fungieren.Ist es nicht fast immer so, dass Schüler da sind waschen, waschen, waschen da mal eine Behandlungspflege etc und wenn sie fertig sind denken viele naja jetzt haben sie ihr Examen jetzt können sie die Schicht führen ? Ziel dieser Aktion soll sein:Verantwortung und Selbstbewusstsein zu fördern, erlerntes zu festigen oder neue Bereiche hinzuzufügen. Schau mal, nach meinen Erfahrungen und nach Gesprächen mit Azubis bekommen sie von vielen Aufgaben eigentlich nicht viel mit Arztvisiten/Angehörigenarbeit/MDK Begutachtungen etc.

Das Projekt sollte 2 Wochen gehen, wobei ich nur eine Schulung für bestimmte Arbeitsprozesse führen wollte,da sich die Schüler auf der Station von den Bewohnern sehr gut auskennen.
DU hast gefragt: Welches Heim kann sich so etwas noch Personell erlauben?????? Ich wüsste nich wo es da ein Problem geben sollte ? Die Schüler sind eh im stationären Einsatz bei uns tätig und anderes Personal wird auch noch da sein.
Natürlich wird in diesem Zeitrahmen ein Praxisanleiter und examinierte FK ständig im Hintergrund sein um Hilfestellung zu geben oder es zu diversen Notfällen kommen sollte.Ich finde das man dadurch sein theoretisches Wissen auf die Praxis ideal umsetzen kann und dadurch die fachliche Kompetenz enorm steigt.

Hm ich hoffe ich konnte dir ein paar Zweifel nehmen, die gegen dieses Projekt sprechen würden.

Mfg Weasel
 
Qualifikation
Altenpfleger/WBL
Fachgebiet
Seniorenheim
M

Microknee

Mitglied
Basis-Konto
31
Augsburg
0
AW: Schüler leiten eine Station WBL-Projektarbeit

Hallo weasel!
Ich muss sagen, ich finde das Projekt eine gute Sache. Die Schüler, je nach Lehrjahr, lernen Verantwortung für ihren Bereich zu übernehmen und sehen ihre Aufgaben aus einem anderen Blickwinkel.

So ein Projekt kenne ich aus einem anderen Bereich. Es gibt ein Lokal im Allgäu, in dem solch ein Projekt seit Jahren sehr erfolgreich läuft. Dieses Lokal ist ein Zweig eines großen Hotels. Dort dürfen die besten Lehrlinge eines jeden Lehrjahres das Lokal alleine managen. Sie erledigen die Einkäufe, die Küche und das Restaurant mit allem drum und dran eigenständig, für ganze 6 Monate. Einzig in der Küche ist ein Küchenchef, der ihnen unter die Arme greift, wenn es irgendwo klemmt.
Wenn ich im Allgäu Urlaub mache, ist dieses Lokal mein Lieblingslokal und ein absoluter Geheimtipp. Mit welcher Freude und mit welchem Ehrgeiz die jungen Leute das bewältigen ist echt super.

Ich denke, dass deine Lehrlinge mit der viel Freude und großem Engagement an dieses Projekt gehen und wünsche dir ein gutes Gelingen.
Melde dich doch dann mal und gib uns Rückmeldung, wie es war.

LG Microknee
 
Qualifikation
OP-Schwester
Fachgebiet
OP-Managerin (IHK)
Weiterbildungen
Praxsianleitung OP
Fort- und Weiterbildung
Führungskräftewerkstatt
Ausbildung zur OP-Managerin
T

Tilidin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
5
24211
0
AW: Schüler leiten eine Station WBL-Projektarbeit

Hey Weasel
Ich wollte nicht den Eindruck erwecken grundsätzlich gegen solche Maßnahmen/Lerninhalte zu sein.
Über einen Zeitraum von 14 Tagen macht es ja auch Sinn, ich sehe auch ein, das die Kompetenz dadurch erhöht wird.
Das die Schüler sonst nur waschen, wascheen, waschen, ist aber auch ein Problem der allgemeinen Anleitung.
Es ist ja auch toll, das die Einrichtung über 14 Tage die Schüler, den Praxisanleiter u. eine examinierte Kraft zur Verfügung stellt.
Die Schüler fühlen sich sicherlich aufgewertet, die Kompetenz wird größer sein u. das Selbstwertgefühl wird wachsen.
Ich wünsch Dir viel Glück bei deinem Projekt, und berichte mal.
Gruß
 
Qualifikation
Krankenpfleger,Fachpfleger Psych,PDL
Fachgebiet
Erwerbsunfähig
Weiterbildungen
Krankenpfleger
Fachpfleger für Psych.
große PDL- Ausbildung
A

altetante

Mitglied
Basis-Konto
0
25853
0
AW: Schüler leiten eine Station WBL-Projektarbeit

Hallo,
ich finde das Projekt sehr sinnvoll, obwohl ich Schüler im zweiten und dritten Lehrjahr immer wenn sie mit mir im Einsatz sind eine Schicht führen lasse. Die Schüler sind am Anfang klar etwas unsicher und ängstlich das gibt sich ganz schnell und durch meine Anwesenheit gebe ich die nötige Sicherheit. Das klappt wirklich prima. Ich glaube mit Sicherheit das dein Projekt ein voller Erfolg wird. Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben.
LG altetante
 
Qualifikation
ex.Altenpflegerin
Fachgebiet
QMB
Weiterbildungen
Mentorin, verantwortliche Pflegefachkraft
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen