Innere Medizin schriftliche Patientenbeschwerde

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

Lachser

Mitglied
Basis-Konto
21.11.2006
45731
Hallo zusammen,

mich interessiert, wie in euren Einrichtungen mit schriftlichen Patientenbeschwerden (von Angehörigen) umgegangen wird.
Hat jemand Erfahrung mit dem Schreiben einer Stellungnahme aus Sicht des Pflegepersonals?:dankoe: Lachser
 
Qualifikation
Krankenschwester / Praxisanleiter
Fachgebiet
Geriatrie
S

Surrogat

Bei uns im Haus existiert hierzu ein genauer Standard mit Verlaufsschema.

Prinzipell landen sämtliche Beschwerden die sich anhand besagtem nicht direkt abarbeiten lassen auf dem Tisch der Mater Superior - die Vorgehensweise ab dann ist unterschiedlich.

Gruss,

Surrogat
 
K

Kalimera

Unterstützer/in
Basis-Konto
17.01.2001
Hamburg
In unserer Einrichtung gibt es dafür auch eine eigene Stelle, wo alle Beschwerden landen. Vorgegangen wird je nach dem was in der Beschwerde steht. Nicht immer müssen Stellungnahmen geschrieben werden.
Leider aber sehr oft und ich habe schon einige verfasst.
Im Prinzip beschreibe ich dabei die Situation oder den Anlass der Beschwerde so auf, wie ich es aus meiner Sicht gesehen, erlebt habe. Dabei versuche ich so sachlich wie mgl. zu bleiben.
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Krankenhaus
M

Mietze-Katze

Mitglied
Basis-Konto
22.03.2007
13353
Wie wichtig nehmt ihr anonyme Beschwerden? War bei uns jetzt so.
Patient wollte nicht erkannt werden, da er noch öfter auf unserer Station liegen wird. Und Angst hat dann "schlechter" behandelt zu werden.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Med.Klinik
J

Jungsmama4

Mitglied
Basis-Konto
03.02.2008
95030
Hallo Mietze Katze,

ich kenne es nur so, das jede Beschwerde erstmal ernst genommen wird, egal ob anonym oder nicht.
Ich kenne auch Kliniken, in denen alle Patienten einen Fragebogen anonym ausfüllen und in einen zentralen Briefkasten abgeben können. Denke das ist eine gute Möglichkeit für ein recht ehrliches Feedback - negativ wie positiv
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Alten- und Pflegeheim
S

summer-july

Mitglied
Basis-Konto
24.09.2007
48477
Hallo!
Bei uns gibt jeder Patient am Ende seines Aufenthaltes einen Fragebogen ab.
Hier wird alles bewertet Arzt, Pflege, Therapeuten, Krankenhaus und so weiter.
Sie können mit Namen oder Anonym abgegeben werden.
Gesammelt werden Sie von unserer Qualitätsbeauftragen und 1 X im Quartal in einer Statistik erfasst und an die verschiedenen Bereiche verteilt.
So können alle Stationen / Bereiche sehen was gut war und was besser werden kann.
Ein Grosser Aufwand , aber zufriedene Patienten machen auch gute Werbung und Lob tut uns gut und Beschwerden sehen wir als Anregung noch besser und effizienter zu arbeiten.
Nebenbei gibt es noch Stationäre Beschwerdelisten, diese werden immer dann ausgefüllt wenn sich ein Patient über etwas akut beschwert und das sofortige Annahme bedarf. Neben der Beschwerde wird auch aufgeschrieben, wie die Lösung des Problemes war und wer sich darum gekümmert hat.
Natürlich wird alles gesammelt und kommt auch in die Quartalsbewertung der Stationen und Bereiche, hierbei aber als gesamt Aufteilung und nicht Einzelnt.
Ist zwar viel Aufwand lohnt sich aber wirklich
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Innere mit Akutgeriatrie
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

N
Hallo zusammen, ich habe mich initiativ im Krankenhaus Beworben und wurde auch direkt genommen. In allen Krankenhäuser in denen ich...
  • Erstellt von: NayrB95
0
Antworten
0
Aufrufe
244
N
T
Hallo zusammen. Ich war bisher immer immer im ambulanten Bereich tätig- Palliativ sowie Psych- Habe mich nun in einer Leasingfirma...
  • Erstellt von: turmalin999
3
Antworten
3
Aufrufe
874
N
L
Hallo, ich bin noch in der Ausbildung und lerne gerade. Kann mir jemand erklären was der Unterschied zwischen tief intramuskulär und...
  • Erstellt von: Luna1234
2
Antworten
2
Aufrufe
1K
A
Amorelie
Hi. Unsere Ernährungs Damen vom Krankenhaus haben den Standard das eine peg richtig fest verbunden sein soll also Kompresse halte platte...
  • Erstellt von: Amorelie
9
Antworten
9
Aufrufe
4K
D