Schmerzmanagement

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
PCN_Betty

PCN_Betty

Mitglied
Basis-Konto
15.11.2012
21502
Wie schaut´s denn so bei euch inzwischen mit Schmerzmanagement aus?
Fühlt ihr euch up to date oder brauchen wir in Deutschland noch mehr Fortbildungen dazu.
Mir ist jetzt am Wochenende zum Beispiel ein Medikament " unter die Finger" geraten, das ich noch nicht als BTM kannte . Name: Palexia Ret.
Da mir der Name des Medikaments nicht geläufig war, hatte ich einfach mal gegoggled und war dann natürlich erstaunt :). Da wir das dann ja auch in unserem BTM Tresor verschließen müssen.

Lieben Gruß
Betty
 
Qualifikation
Palliativ Care Nurse /QMB
Fachgebiet
Pflege/QMB Hospiz
S

smily

Mitglied
Basis-Konto
20.03.2006
91056
AW: Schmerzmanagement

Hallo,
Ich habe bereits den Pain Nurse und Pain Nurse Plus Kurs und ich bemerke auf Station des öfteren, wie groß und vielfältig die Defizite selbst bei möglichen Fortbildungen sind. Das Problem ist m.M. nach nicht unbedingt die Angebotsfülle, sondern zum einen die Bereitschaft der AG für das Wissen auf neuestem Stand auch ein paar Kroten locker zu machen (ich musste meine Weitbildung fast komplett selbst zahlen), zum anderen erlebe ich immer wieder Kollegen, die mit einemeinmal erworbenen Wissen zufrieden sind und wenn eine Fortbildung nicht Pflicht ist, wird sie nicht gemacht.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Neurologie / Pflege
ELe-P

ELe-P

Mitglied
Basis-Konto
06.09.2012
Köln
AW: Schmerzmanagement

Hallo smily,
dann hast du ja noch Glück gehabt mit "fast komplett selbst finanziert".
Ich finanziere meine Fortbildung zur pain nurse komplett selbst.
Und die Kollegen überall Kh u. Altenpflegeheim die nicht dieses Interessen haben, vermute ich, das sie erschöpft sind von den ganzen Auflagen die in der Schicht kaum zu erfüllen sind. Das Privatleben kommt einfach zu kurz, Pflichtschulungen etc.
Verstehen kann ich , ich hatte davor auch keine Zeit geschweigeden in meiner Privatzeit noch mehr für die Arbeit zu tun.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Weiterbildungen
WBL
K

Keßler

AW: Schmerzmanagement

Ein Problem ist, dass die BTM-pflichtigen Medikamente nicht als solche
gekennzeichnet sind - auf der Packung - . Zudem gibt es hier ein "hin und her".
Mal ist es BTM und bald nicht mehr.

Tramal würde ich jedenfalls dazuzählen.
 
Onkel Fritz

Onkel Fritz

Aktives Mitglied
Basis-Konto
08.03.2012
Berlin
Qualifikation
KS
Fachgebiet
kein
leaving-the-moon

leaving-the-moon

Unterstützer/in
Fördermitglied
29.06.2011
Karlsruhe
AW: Schmerzmanagement

Kliniken haben manchmal nochmal eigene Regeln was die BTM-pflichtigkeit angeht - da steht auch mal Tramal oder Valoron im BTM-Schrank und muss ausgetragen werden. ABER deshalb ist es noch lange kein BTM-pflichtiges Medikament - denn es kann ganz normal über Rezept bezogen werden - für die BTMs braucht es entsprechende BTM-Rezepte... daran lassen sich die Medis gut unterscheiden.
 
Qualifikation
PFK Intensiv und Anästhesie
Fachgebiet
Freiberufler, Intensiv und Anästhesie
Weiterbildungen
abgebrochenes Studium von anno dunnemal, FWB Anästhesie und Intensiv, FWB Stationsleitung, Peer Toutoring Kinaesthetics,
ELe-P

ELe-P

Mitglied
Basis-Konto
06.09.2012
Köln
AW: Schmerzmanagement

Seit 2013 unterliegen Tilidin-Trp der Betäubungsmittelverordnung.
Bei uns im Haus (Pflegeheim) wurden die Tilidin/Valoron eingeschlossen, verbraucht und nicht mehr eingesezt/ rezeptiert
weil keiner wegen 1-2 Fehlende oder 1-2 Mehrtrp Ärger haben wollte , haben die behandelnde Ärzte umgestellt .
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Weiterbildungen
WBL
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

T
  • Gesperrt
Hallo! Ich habe vor wenigen Monaten die Stelle gewechselt und bin von der geriatrischen Pflege zur Hospizpflege gewechselt. Da ich...
  • Erstellt von: Teetrinkerin
5
Antworten
5
Aufrufe
6K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de