Innere Medizin Salmonellen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Maria Elisabeth

Mitglied
Basis-Konto
31.05.2007
45701
Hallo Zusammen,
heute ist bei uns bekannt geworden, dass eine Bewohnerin an Salmonellen erkrankt ist. Gott sei Dank sind keine weiteren Bewohner betroffen. Meine Frage, kommt das Gesundheitsamt auch schon bei einem Krankheitsfall ins Haus, oder müssen mehere Personen erkrankt sein? Ich glaube, die erkrankte Person bzw. ihre Angehörigen haben es selbst verschuldet, sie hat einen voll gepackte Kühlschrank in ihrem Zimmer den keine Pflegekraft ausräumen darf.
Wir haben eine Hygienefachkraft (Z.Z in Urlaub) und gute Handlungsleitlinien für den Umgang und Pflege bei Salmonellenerkrankung, die Maßnahmen habe ich heute Vormittag schon eingeleitet.
Ich glaube mehr kann ich z. Z. auch nicht machen. Habe allerdings all die negativen Schlagzeilen der letzen Zeit im Kopf.
Lg Maria
 
Qualifikation
Diplom Pflegewissenschaftlerin
Fachgebiet
Altenheim
H

HSQ Member

Mitglied
Basis-Konto
10.06.2007
24214
Hallo, keine Panik, bitte beachten Sie folgende Maßnahmen.
Unterbrechen Sie wirksam die Infektionsketten durch eine entsprechende Händedesinfektion. Achten Sie bei der Pflege auch bereichsgebundene Schutzkleidung. Entsorgen Sie Wäsche usw. im Zimmer. Die Reinigung des Zimmers sollte während der Erkrankung desinfizierend mit entsprechenden Flächendesinfektionsmitteln durchgeführt werden bei Verunreinigung etc. Bettwäsche bitte entsprechend kennzeichnen für die Wäscherein. Falls das Gesundheitsamt kommt wurde durch den Arzt oder das Labor eine Häufung gemeldet. > 1. Steuern sie die Besucherregelung und vermeiden sie Kontakte von erkrankten Personen untereinander. Wenn mehrere erkrankt sind ist eine Kohordenisolierung möglich.
 
Qualifikation
hygieneberatung
Fachgebiet
selbstständig
P

Patrick Z.

Mitglied
Basis-Konto
14.02.2006
48921
Meine Frage, kommt das Gesundheitsamt auch schon bei einem Krankheitsfall ins Haus, oder müssen mehere Personen erkrankt sein?
Hallo Maria,

grundsätzlich kommt das Gesundheitsamt nur bei einer Häufung (2 oder mehr Fälle mit einem epidemiologischen Zusammenhang) in die Einrichtung.
Kann aber auch mal sein, dass sie schon im Einzellfall "raus fahren".
Hast Du bzw. Deine Einrichtung das Gesundheitsamt informiert? Dabei hätte man alle Umstände und Maßnahmen mitteilen können...

Gruß Patrick
 
Qualifikation
Gesundheitsaufseher / Krankenpfleger
Fachgebiet
Gesundheitsamt
M

Maria Elisabeth

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
31.05.2007
45701
Hallo Maria,

grundsätzlich kommt das Gesundheitsamt nur bei einer Häufung (2 oder mehr Fälle mit einem epidemiologischen Zusammenhang) in die Einrichtung.
Kann aber auch mal sein, dass sie schon im Einzellfall "raus fahren".
Hast Du bzw. Deine Einrichtung das Gesundheitsamt informiert? Dabei hätte man alle Umstände und Maßnahmen mitteilen können...

Gruß Patrick

Hallo,
habe alles mit dem Gesundheitsamt und dem Hausarzt klären können.
Die Hygienemaßnahmen, die wir durchführen, reichen aus. Ich bin erleichtet, dass es nicht mehr Fälle geworden sind.
Danke für Eure Antworten.
Maria
 
Qualifikation
Diplom Pflegewissenschaftlerin
Fachgebiet
Altenheim
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.