Rollstuhlfahrer umsetzen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
I

india

Neues Mitglied
Basis-Konto
10.05.2006
89231
Hallo,
ich habe eine neue Stelle als Gruppenzweitkraft im Behindertenwohnheim und noch nicht in solchem gearbeitet. Anfrage für mich an hunderten Stellen für Pflegekurse u.ä.sah dürftig aus oder gibts erst im Herbst wieder. Fobi im Kinesiologie fand ich auch nicht in der Nähe (Süddeutschland). internet nur eine Beschreibung (ohne Bilder).

Wie kann ich kraftsparend als 1,50m-Frau gelähmte Rollstuhlfahrer vom (Wasser)bett auf den Rollstuhl umsetzen?
Zu zweit gehts schon, aber ich muss es auch alleine machen bei Eile (Toilette, Verhinderung Kollegin usw).
Gibt es schnelle Anleitungstipps ohne Bücherwälzen und Kurse???
Danke india
 
Qualifikation
pflegezweitkraft
Fachgebiet
neuulm
L

Lisy

Hallo India,
Neu Ulm ist von Dornstein einen Stienwurf weit entfernt, dort(in Dornstadt) befindet sich eine sehr gute Weiterbildungsstätte vom Diakonischen Werk. Frag dort nach einem Bobath Kurs. Der Transfer (das Umsetzen) ist eigentlich einfach, aber ob es ohne Selbsterleben funktioniert, glaub ich nicht.
Ich probiers trotzdem:
Der Rollstuhl wird im 45 Grad Winkel direkt, ohne Fußstützen so dicht wie möglich ans Bett gestellt und keine Bremse festmachen. Dann wird die Bewohnerin mit der einen Hand unter dem Po (Schwerste Stelle) gehalten mit der anderen Hand wird Schulter und Hals fixiert. Wichtig beim Hinsetzen an die Bettkante du mußt immer in der Richtung deiner Bewegung stehen, niemals unter Belastung das Kreuz drehen. Die Bewohnerin an die Bettkante setzen. Den Rollstuhl ganz nah an die Bewohnerin stellen. Er ist immer noch im 45 Grad Winkel. Bremsen feststellen. So und jetzt wirds ernst. Die Bewohnerin (oder du) muß ihre Arme in Höhe deines Beckens haben. Du greifst ums sie herum zum Schwerpunkt Po. Gehst ganz tief in die Hocke und mit deinem eigenen Schwung nimmst du die Bewohnerin mit. Das Heist du bewegst dich und die Bewohnerin kommt automatisch mit, nicht die Bewonerin hochheben. wichtig ist, das du ihre Füße, Knie mit deinen Füßen fixierst sonst rutsch sie. Jetzt müßtet ihr eigentlich (eng umschlungen) stehen, dann machst du mit deinen Füßen eine kleine Drehung (wieder darauf achten, daß du das Kreuz nicht verdrehst) und du kannst sie im Rollstuhl absetzen. Ist vielleicht eine sehr schlechte Beschreibung, wenn mann das einmal live zu sehen bekommt aber ganz einfach. Bei Bedarf, wenn du möchtest, kannst du mich besuchen, dann zeig ich dirs
Gruß Lisy
 
C

confuge

Mitglied
Basis-Konto
25.04.2006
Düsseldorf
Hi India,
ich empfehle dir, einen Kinästhetik-Kurs zu besuchen - Bücher oder Beschreibungen können nur bedingt die Vorstellung zu vermitteln, die du für eine effetive Umsetzung benötigst. Nach einer Einführung in das kinästhetische Konzept sind die Kurse sehr praxisorientiert und helfen der Pflegekraft mindestens genauso wie dem Patienten. Hier kannst du dich über Kinästhetik informieren http://www.kinaesthetik.com/ . Vielleicht fragst du mal bei den Krankenhäusern in deiner Umgebung an, ob die Kurse für Mitarbeiter anbieten (die nicht "öffentlich" angeboten werden) - die freuen sich zumeist über zusätzliche Gäste.
 
Qualifikation
Fachkinderkrankenpfleger
Fachgebiet
.
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

J
  • Gesperrt
Muss jetzt für meine nächste Facharbeit vorerst ein Expose schreiben. Mache gerade die Weiterbildung zu Verantwortlichen...
  • Erstellt von: JessyP.84
1
Antworten
1
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
J
  • Gesperrt
Hi zusammen, wie ich in einem anderen Zusammenhang schon berichtete, hatte mein Bruder im Januar linksseitig einen massiven...
  • Erstellt von: josephine
2
Antworten
2
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
Jolu78
  • Gesperrt
Hallo Sagt mal, was kann man alles mit den Besuchern der Tagespflege so alles machen? Für Ideen bin ich sehr dankbar... Ich...
  • Erstellt von: Jolu78
10
Antworten
10
Aufrufe
14K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
D
  • Gesperrt
Hallo! :) Mich interessiert die professionelle Haltung zum Einsatz von Schüssler-Salzen. Ich bin bisher noch nie an irgendeinem...
  • Erstellt von: dodo367
6
Antworten
6
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de