Studium & Beruf Rogers

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

angela dorny

Neues Mitglied
Basis-Konto
06.02.2002
In unserem ambulanten Pflegedienst versuchen wir die Theorie von Rogers umzusetzen. Probleme haben wir allerdings mit der Dokumentation. Alle gängigen Systeme passen nicht.Also "basteln" wir selber. Es soll Pflegemodelle geben, die auf Rogers aufbauen. Aber auch da habe ich bisher noch nichts konkretes gefunden. Könnt Ihr mir vieleicht helfen.

Angela :confused: Text
 
Qualifikation
Krankenschwester/ PDL
Fachgebiet
Ambulante Pflege
H

Harry Plewa

Mitglied
Basis-Konto
29.03.2002
69198
www.pflege.de
Ein Ansatz ist es Ein Sysstem zu verwenden das nach Krohwinkel erstellt wurde, sie hat sich mit ihren AEDL`s wiederum auf Rogers berufen und so sind die beiden Systeme eng verwandt.
Wenn du noch Infos brauchst könnte ich sie dir in ca. 6 Wochen geben dann haber wir Rogers in der FH durch und ich könnte dir bei bedarf das Skript zusenden.

Viel Erfolg! ;) Harry
 
Qualifikation
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fachgebiet
Orthopädische Uniklinik Heidelberg
Manegger

Manegger

Mitglied
Basis-Konto
Hallo Harry,
es gibt eine Homepage von Martha Rogers. Falls dein englisch gut genug ist, kannst du dort sicher die Experten fragen und Hilfe finden.
Ich frage mich allerdings allenernstes, wie man das Raum-Zeit-Kontinuum und die Energiefelderlehre und viele andere abgespacete Sachen in eine Pflegedokumentation kriegen will.
Lass mich wissen wenn du was findest!
Gruß
 
Qualifikation
Dipl.Pflegewirt
S

Schnuller

Neues Mitglied
Basis-Konto
19.02.2008
34369
hallo..

ich besuche gerade eine weiterbildung zum thema führen von aufnahmegesprächen nach carl rogers..

nach dem regelkreis von carl rogers soll ich nun ein aufnahmegespräch notieren und vor der gruppe vortragen...leider finde ich keine beispiele, oder ähnliches, damit ich die aufgabe auch ordentlich erfülle...kann mir jamand hilfe, tipps, anregungen oder gar beispiele geben...

danke schnuller
 
Qualifikation
altenpflegerin
Fachgebiet
behindertenbetreuung
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

I
  • Gesperrt
Hallo Kollegen, vielleicht wird hier immer wieder die Frage nach Pflegetheorien bzw. Modellen gestellt. Wie z.B. die Pflegemodelle von...
  • Erstellt von: Ingo Tschinke
  • 2
20
Antworten
20
Aufrufe
24K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de