Resonium Pulver

  • Ersteller magunda
magunda

magunda

Mitglied
Basis-Konto
16.01.2013
Landkreis Harburg
Hallo Ihr alle!

Eine sowieso schon "geschlagene " Patientin soll unbedingt Resonium Pulver zu sich nehmen.
Zwei Tage hat´s mit viel Zureden geklappt;
dann vehemente Ablehnung wegen Würgereiz.

Habt Ihr Erfahrung mit dem angenehmeren Verabreichen diese sandigen Pulvers - ich bekomme schon beim Einrühren ne Abneigung.

Danke für jede Antwort!
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
ambulante pflege
C

Cutter

Mitglied
Basis-Konto
16.11.2008
Hannover
Hi,

Resonium kann oral als auch rectal zugeführt werden. Vielleicht ist es eine Option einen kleinen Einlauf mit dem Pulver zu machen?

Gruß
Cutter
 
Qualifikation
Pflegehelferin
Fachgebiet
Hannover
  • Gefällt mir
Reaktionen: magunda
magunda

magunda

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
16.01.2013
Landkreis Harburg
Hi,

Resonium kann oral als auch rectal zugeführt werden. Vielleicht ist es eine Option einen kleinen Einlauf mit dem Pulver zu machen?

Gruß
Cutter
Ja; das könnte tatsächlich eine Option sein; danke!
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
ambulante pflege

Verwandte Forenthemen

JoBo420
Hallo liebe Leute :) Ich bin Jona und 23 Jahre alt und Exam. Krankenpfleger. Ich bin Grade dabei einen eigenen ambulanten Pflegedienst...
  • Erstellt von: JoBo420
2
Antworten
2
Aufrufe
304
JoBo420
D
Ich bin seit 30 Jahren im betreuten Wohnen beschäftigt und betreue überwiegend behinderte Menschen. Stets wurde meine Arbeit durch...
  • Erstellt von: die Alex
3
Antworten
3
Aufrufe
493
D
P
Hallo Neu hier und schon 2 Fragen Wisst ihr, wieviel km eure Touren gehen, bzw die Tour die ihr fahrt? Fahrt ihr nur in einer...
  • Erstellt von: Pferdefan
12
Antworten
12
Aufrufe
767
Flybee
P
Hallo Ich weiß heikles Thema. Ich habe gerade eine Stelle bei einem ambulanten pflegedienst angefangen. Ich bin seit 6 Jahren nur...
  • Erstellt von: Pferdefan
7
Antworten
7
Aufrufe
988
C