Reinigung im Pflegeheim

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
N

nk75

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier :)

Der Vater eines guten Freundes von mir, befindet sich im Pflegeheim. Da dieser sich gerade für ein paar Wochen im Ausland befindet, kümmere ich mich etwas um seinen Vater.

Besuche ihn, bringe ihn frisches Obst, Getränke etc.

Ich war jetzt in den letzten 2 Wochen 4 x bei ihm. Angeblich wird sein Zimmer jeden Tag von einer externen Reinigungsfirma gesäubert. Es ist dort mega dreckig!!! Im Kühlschrank ist offensichtlich mal Cola ausgelaufen. Ich habe das bereits 3 x dem Pflegepersonal gesagt. Ansicht wollte ich es selbst sauber machen. Aber es hieß nein, wir haben hier keine Lappen (?) wir sagen das der Reinigungsfirma.

Ganz allgemein betrachtet, wenn ich mir das gesamte Zimmer ansehe, liegt eher die Vermutung nahe, dass einmal im Monat gereinigt wird. Ich muss dazu sagen, dass die betreuende Person bettlägerig ist und aus diesem Grund nicht in der Lage ist, großartig "Dreck" zu verursachen.

Gibt es im Pflegebereich irgendwelche Standards, auf die man sich im Falle einer Beschwerde an die Reinigungsfirma beziehen kann? Oder ist das in der Regel vertraglich festgelegt?

Danke für Eure Antworten!

Gruß
nk75
 
L

lulli00

Aktives Mitglied
Basis-Konto
17.02.2016
Wien
Wende dich an die Beschwerdestelle im Pflegeheim selber. Bzw. eben Brief an die Geschäftsleitung.
Gibt es Bewertungsbögen, Kritik-Kummerkasten... die hängen ja immer mal iwo rum.

Die Zimmer sollen natürlich sauber sein. Und das übernimmt auch entsprechend Reinigungsfachpersonal. Die Pflege macht das nicht.
Nun weiß ich nicht wie es intern mit der Kommunikation aussieht. Haben die Pfleger schon auf den Missstand aufmerksam gemacht oder nicht? Finden sie kein Gehör? Manchmal wirkt es eben wenn es eine Beschwerde von Außen gibt.

Frag die Pfleger mal ob sie in die Richtung schonmal etwas unternommen haben. Scheinbar herrscht da ja eine Schlechtleistung seitens des Reinigungspersonals.
 
Qualifikation
Pflege
N

nk75

Themenstarter/in
Hallo,

vielen Dank für Deine Antwort. Die Pfleger sagen jedes mal, dass sie das weiterleiten würden.

Habe nun eine Beschwerde an Leitung und Putzfirma geschrieben und sogar eine Antwort bekommen.
Morgen kontrolliere ich das ganze mal vor Ort.

LG
nk75
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

F
Hallo zusammen, mal angenommen eine sehr schwache Person mit Pflegegrad 2, die sich Momentan mit dem Rollstuhl fortbewegt, muss zu...
  • Erstellt von: Fragenformulierer
3
Antworten
3
Aufrufe
186
B
L
Hallo, Kurz und knapp geht es für mich um eventuelle rechtliche Folgen einer solchen Einwilligung. Die ambulante / teilstationäre...
  • Erstellt von: LeaM
14
Antworten
14
Aufrufe
536
C
F
Guten Tag, ich arbeite in der Online-Kommunikation des Deutschen Caritasverbands und möchte für unsere Webseite gerne Portraits über...
  • Erstellt von: Franziska_Caritas
0
Antworten
0
Aufrufe
135
Zum neuesten Beitrag
Franziska_Caritas
F
L
Hallo zusammen, ich hatte kürzlich eine Diskussion zum Thema Pflegekosten für Privatversicherte (private Kranken- und...
  • Erstellt von: LordExcalibur
1
Antworten
1
Aufrufe
203
Zum neuesten Beitrag
Menschenkind
M