Information ausblenden
Tipp: Für registrierte Mitglieder ist das Forum (fast) vollständig werbefrei.

Reiki bei dementen Patienten...

  1. Guten Tag...

    Ich bin eine Krankenpflegestudentin aus Belgien und würde nächstes Jahr gerne eine Diplomarbeit über Reiki bei dementen Bewohnern schreiben. Diese Arbeit stellt sich hier als schwierig dar, da diese komplementär Alternativmedizin nicht sehr gut anerkannt ist und relativ neu ist.
    Ich habe einige Leute angerufen und auch manche gefunden die dies anwenden.
    Ich würde gerne eine STudie machen ob unruihige demente Personen durch Reiki ruhiger und entspannter werden.
    Von euch wollte ich jetzt wissen ob ihr irgendwelche ERfahrungen in diesen Bereich habt oder evtl. Bücher kennt die dieses Thema näher behandelt...
    Vielen dank...

    Carol...
     
  2. Hallo carol 1203,
    ich selbst stehe esoterischen Alternativmethoden sehr kritisch gegenüber, habe aber einige Links dazu gefunden. In diesem Zusammenhang wird immer wieder ein Moritz Harder zitiert.
    LG Sabine

    Reiki scheitert im Antistress-Test
    28. November 2007 - Um Patientinnen vor einem Eingriff die Angst zu nehmen, sind die einen mit Reiki in einer alternativen Praxis, die anderen konventionell pflegerisch betreut worden und danach jeweils befragt worden. Die Antworten zeigen keine Unterschiede im Stresspegel bei beiden Gruppen.
    Quelle: PubMedPflegeboard.de-Reiki bei dementen Patienten...-31099 PMID: 18029964

    http://www.pflegeboard.de/forum/29781-erfahrungen-mit-reiki.html
    http://www.quja.de/unter/pdf/diplomarbeit_demenz.pdf
    Reiki-Online - PubMed-Verzeichnis

    Reiki-land - Diplomarbeit zu Reiki auf Reiki-Land.de

    Forschungsergebnisse zu Reiki-Studien « Studien, Ergebnisse, Prozent, Reiki,

    Forschung durchgefuehrte Studien
     
  3. vielen dank...
     
  4. Wenn man drann glaubt -> wirkt es (habe das nie Gedacht) aber habe es selber an mir ausprobiert.:eek:riginal::innocent:
     
  • Wenn dir die Beiträge zum Thema „Reiki bei dementen Patienten...“ in der Kategorie „Alternative Pflegekonzepte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit dem Jahr 2000 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit über 40.000 Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     
  • Hinweis: Sollte hier extremistisches oder fremdenfeindliches Gedankengut verbreitet oder der Tenor der Diskussion inakzeptabel werden, dann informiere uns bitte über den Button "Melden", den Du in jedem Beitrag findest. Vielen Dank!
    Die Seite wird geladen...

    Diese Seite empfehlen