Recht auf Stellvertretung?

  • Ersteller Allround
  • Schlagworte
    hallo
Allround

Allround

Aktives Mitglied
Basis-Konto
0
65779
0
Hallo,

hat eine STL ein Recht auf die Besetzung der stellvertretenden STL, wenn's keiner machen will?

Oder hat sie dann halt Pech gehabt?

Lieben Gruß, Nora
 
Qualifikation
Stationsleitung Krankenschwester
Fachgebiet
Interdisziplinäre Station
PflegeFrei

PflegeFrei

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Hallo Allround,

leider hat sie in dem Fall Pech gehabt, denn die Stelle der stellv. Stationsleitung gibt es im neuen TVÖD nicht mehr. In einigen Häuser gibt es zwar noch welche, die haben Bestanschutz oder es gibt eine interne betriebliche Regelung.

Grüsse DvD
 
Qualifikation
exam.Fachaltenpfleger für Gerontopsychiatrie, PA Gerontopsychiatrie,
Fachgebiet
Freiberuflich
Weiterbildungen
Wundexperte ICW
Pflegefachkraft ausserklinische Beatmung
Allround

Allround

Aktives Mitglied
Basis-Konto
0
65779
0
Hallo Allround,

leider hat sie in dem Fall Pech gehabt, denn die Stelle der stellv. Stationsleitung gibt es im neuen TVÖD nicht mehr. In einigen Häuser gibt es zwar noch welche, die haben Bestanschutz oder es gibt eine interne betriebliche Regelung.

Grüsse DvD
Hallo DvD,
also ist das von Häusern, die eine solche Stelle ausschreiben, einfach eine nette Entscheidung, das zu tun, halt im Sinne der MA-Orientierung, des besseren Management.
Ich empfinde es als Erschwernis, wenn keine Vertretung für meine Abwesenheit da ist.
Eigentlich sollte ich dann kein WE-Dienst mehr machen müssen. Das könnte mein nächster Vorschlag auf Grund deiner Info werden.

Danke nochmal, du hast mir geholfen, und das lässt mich neu darüber reflektieren, Nora
 
Qualifikation
Stationsleitung Krankenschwester
Fachgebiet
Interdisziplinäre Station
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen