QZ neu gebildet

soniccrank

soniccrank

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
99310
0
An alle User erstmal guten Tag.

Wir haben vor kurzem unseren Qualitätszirkel neu gebildet. Er besteht nun aus sieben Mitgliedern. Da wir unsere Qualität verbessern wollen, müssen wir von Grund auf viele Sachen neu machen oder verbessern. Deswegen meine Frage nun an Euch...

1.) Wer hat Tipps für ein Formular "Fachanleitung WBH/PK"?
2.) ...Einarbeitungskonzept PFK und PK, eventuell auch AZUBI?
3.) ...Pflegevisite, Dokumentation, etc.

Ich wäre für ein paar Hilfen und Vorschlägen dankbar.
Man kann mir auch privat schreiben HIER
 
Qualifikation
Exam. Altenpfleger
Fachgebiet
Pflegeheim/ stellv. WBL
Weiterbildungen
Qualitätszirkel
Gizmo2

Gizmo2

Mitglied
Basis-Konto
Hallo soniccrank,
zum Thema Einarbeitungskonzept:
Stellt Euch vor Ihr kommt ganz neu in eine Einrichtung. Was ist für Euch am Anfang besonders wichtig und erleichternd, um die Menschen, Räumlichkeiten, Wege, Abläufe im Tagesgeschehen kennen zu lernen und zu merken? Und dann versetzt Euch in die Position eines Schülers, einer Hilfskraft, etc? In jeder Position hat man einen anderen Blickwinkel. Für AZUBIS empfiehlt es sich, anhand von entsprechender Literatur ein eigenes Konzept zu erstellen. Ich habe mal den folgenden Buchtipp gelesen:
Ingrid Völkel Praxisanleitung in der stationären und ambulanten Altenpflege
Urban & Fischer
Ich kann dieses Buch eigentlich nur empfehlen.
Für die Dokumentation stellt sich mir die Frage: Was genau soll dieses Formular bewirken? Wollt Ihr damit z.B. die regelmäßige Evaluation der Pflegeplanung durch die zugeordneten Mitarbeiter leicher kontrollieren können?

So, mehr fällt mir im Moment nicht ein. Ich wünsche noch einen schönen Abend.
Mit freundlichen Grüßen
Gizmo2
 
Qualifikation
exam. Altenpflegerin
Fachgebiet
stationäres Altenheim
Weiterbildungen
Weiterbildung bei TERTIA Bonn als WBL, PDL, HL
Weiterbildung bei Cekib Nürnberg als Pain Nurse
Weiterbildung bei IAFW Regensburg als Hygienebeauftragte Stationäre Pflege
Allround

Allround

Aktives Mitglied
Basis-Konto
0
65779
0
Hallo,

sinnvoll ist es in überschaubaren Teilschritten zu arbeiten. Das sind doch viel zu viele Themen! :blushing:

Step by Step!

Bei Überforderung kommt nichts rum.

Nora
 
Qualifikation
Stationsleitung Krankenschwester
Fachgebiet
Interdisziplinäre Station
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen