Examen Prüfungswiederholung mdl.in Bayern

F

frieda73

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
Kronach
0
Hallo,

ich habe eine Kollegin, die Ihr Examen nicht geschafft hat. Das erste Mal wurde sie nicht zugelassen zur Prüfung (zuviele KHtage), beim nächsten Mal (jetzt im Frühjahr)hat sie den mdl Teil nicht geschafft. Jetzt arbeitet sie im Prinzip als KPH..
Wißt Ihr, wie dann der Ablauf ist wegen Prüfungswiederholung oder vielleicht sogar einen Termin? Sind die Termine immer einheitlich für ein Bundesland?
Würde mich über sichere Antworten freuen.
Danke
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
Pflegedienst
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
51
Kaufbeuren
0
AW: Prüfungswiederholung mdl.in Bayern

Wiederholung:
Nochmal beantragen und beim nächsten Termin antreten.

Die Termine sind natürlich unterschiedlich da es gar nicht so viele Prüfungsvorsitzende gibt um die Prüfung an allen Schulen an einem Tag abzuhalten. Die Termine werden auf Vorschlag der Schule von der Schulaufsichtsbehörde festgelegt.
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
67
Bonn
0
AW: Prüfungswiederholung mdl.in Bayern

Die Termine werden auf Vorschlag der Schule von der Schulaufsichtsbehörde festgelegt.
Wenn ich Renje an dieser Stelle ergänzen darf: Wenn "die Schule" der Meinung ist, dass die mündliche Prüfung vor Ablauf eines Jahres bestanden werden kann ist es möglich, dass der Termin relativ kurzfritig (unter Einhaltung der festgelegten Informationsfristen) festgelegt werden kann - wichtig dabei ist, dass die Schulleitung sehr gut und sicher dahingehend argumentiert, dass eine mündliche Prüfung vor Ablauf eines Jahres vermutlich bestanden wird. Die kürzeste Frist, die ich als Schulleitung erwirken konnte waren 3 Monate.

Noch was: Es mag in Bayern etwas anders sein, aber in NRW gibt es ein Gerichtsurteil, das besagt, dass eine - ich sags mal salopp- nicht-examinierte Krankenschwester, selbt nach dreijähriger Ausbildung, nicht automatisch die Qualifikation einer KPH hat, sondern tariflich als Pflegehelferin einzuordnen ist.

Gruß
Monika
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
51
Kaufbeuren
0
AW: Prüfungswiederholung mdl.in Bayern

Hallo Monika,

dass der Termin relativ kurzfritig (unter Einhaltung der festgelegten Informationsfristen) festgelegt werden kann
Da hast du schon recht. Aber wer betreibt schon den ganzen Prüfungsaufwand wegen eines Schülers?

Kenn in meinem Umfeld (3Regbezirke) keinen einzigen Fall. Vor Jahren wurden auch noch die prakt. Prüfungen zwischendrin abgehalten, auch das lehnen die Schaufsbeh. seit Jahren wegen des enormen Aufwands ab.
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
Monika58

Monika58

Aktives Mitglied
Basis-Konto
67
Bonn
0
AW: Prüfungswiederholung mdl.in Bayern

Hallo renje,

Du hast schon Recht: alles ist abhängig vom "good will" seitens Schule und Aufsichtsbehörde. Aber man muss es probieren; es gibt nichts zu verlieren. Wenn man es nicht verucht, hat man schon verloren.

Gruß
Monika
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin
Fachgebiet
Leiterin Fachseminar für Altenpflege
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.