Prüfungen Prüfungsprotokoll

clemo

clemo

Unterstützer/in
Basis-Konto
2
Hessen
0
Hallo KollegInnen,
habe ab heute Nachtdienst und möchte, wenn Zeit ist, ein Prüfungsprotokoll ( Praktische Prüfung ) erstellen. Wir haben das Thema in der PA-Weiterbildung behandelt, aber für weitere Anregungen bin ich doch sehr dankbar. Vielleicht schaffe ich es in den drei Nächten was auf die Beine zu stellen und euch dann zugänglich zu machen. Bietet einfach alles an was ihr habt und was euch dazu einfällt, dann werde ich was draus basteln :wink:
Gruß Clemo
 
Qualifikation
freigestellter PA
Fachgebiet
Klinik, interdisziplinär
R

Rosi S.

Unterstützer/in
Basis-Konto
7
München
0
Ich werde dieses Jahr auch beim Examen mitgehen, deswegen habe ich unsere Protokolle schon gesehen. Hab leider kein Blatt vorliegen, weiß aber noch,was ungefähr draufsteht. Bei uns werden die vier Kompetenzen benotet und die Noten zusammengerechnet, dann durch vier geteilt. Oder meinst Du das wo man mitschreibt während der Prüfung, da hab ich mir an Anlehnung auch was eigenes zusammengestellt, da steht dann z.B. Ganzwaschung, Prophylaxen,.... Was willst Du noch genauer wissen?
 
Qualifikation
Krankenschwester, PA
Fachgebiet
Berufsfachschule
D

Dora09

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
65462
0
Hallo Clemo,
normalerweise kann kein Zweitprüfer in dem Fall DU als Praxisanleiter ein Protokoll selbst erstellen. Es gibt hierfür standardisierte Protokolle in der Krankenpflegeschule die vom Regierungspräsidium abgesegnet sind. Erkundige Dich lieber nochmals in der Schule, ehe Du Dir so viel Mühe machst.:eek:riginal:
 
Qualifikation
Lehrerin für Pflegeberufe
Fachgebiet
Krankenpflegeschule
R

Rosi S.

Unterstützer/in
Basis-Konto
7
München
0
Wir haben schon auch ein offizielles Prüfungsprotokoll, aber ich mach mir auch so meine Notizen. Und da ist für mich persönlich eben hilfreich, wenn ich da strukturiert mitschaue. Damit ich die Note dem Schüler besser rüberbringen kann, brauchen ich da konkrete Vorfälle(positiv wie negativ). Bei mir ist das also so eine Art "strukturierter Schmierzettel".
Das offizielle Prüfungsprotokoll hat bei uns zwar auch eine Spalt für Notizen, das ist mir aber zu wenig.
 
Qualifikation
Krankenschwester, PA
Fachgebiet
Berufsfachschule
clemo

clemo

Unterstützer/in
Basis-Konto
2
Hessen
0
Ja, sorry, habe mich da missverständlich ausgedrückt. Es geht um natürlich um eine Vorlage zum Mitschreiben während der Prüfung. Leider hatte ich die 3 Nächte keine Zeit um mich näher damit zu befassen. Aber: Fortsetzung folgt...
 
Qualifikation
freigestellter PA
Fachgebiet
Klinik, interdisziplinär
Die Jette

Die Jette

Mitglied
Basis-Konto
0
28755
0
Hallo,
es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie das Layout der "Schmierprotokolle" aussehen kann.
Ich habe in mehreren Prüfungen versucht, die positiven o. negativen Punkte bestimmten Merkmalen/Kompetenzen zuzuordnen (in Tabellenform). Gefiel mir nicht so gut, da ich z.T. Handlungen schlecht zuordnen konnte.
Mittlerweile verfahre ich so, dass ich chronologisch dokumentiere.
Bei mehreren Patienten/Bewohnern lege ich eine Spalte an, in der ich ggf. mit Zeitangabe meine Notizen verewige.
Bei der Dokumentation im Prüfungsprotokoll gebe ich Handlungsbeispiele an. Nicht nur negative, sondern auch positive. Gerade bei den Noten ab "ausreichend" ist da die Bewertung nachvollziehbarer. Es kann ja immer mal sein, dass unsereins vor höherer Stelle seine Entscheidung begründen muss. Ich nehme seit Mitte der 80ziger Jahre Examen ab und bin (toi,toi,toi)noch nie in diese Situation gekommen.
Unsere offiziellen Protokolle sind seit über 10 Jahren nicht geändert worden. Aussagen zu den Oberpunkten: Pflegeplanung, Durchführung von Maßnahmen, Hygiene, Vor- und Nachbereitung etc.

Gruß
Die Jette
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Chirurgie/Praxisanleitung
R

Rosi S.

Unterstützer/in
Basis-Konto
7
München
0
Ich mache es auch in chronologischer Reihenfolge! Zuerst läuft bei uns die Vorstellung des Pat. uns gegenüber, dann Pflegeplanung,..., Spritzen oder Blutabnahmen, Infusion herrichten,..., Dann gehts zum Pat., Da beobachte ich auch die Vorstellung,..., zu den Kompetenzen zuordnen, mache ich erst bei der benotung. Zum Gespräch habe ich aber mein Script, damit es der Reihe nach geht, sonst komme ich total durcheinander. Habe aber natürlich noch nicht so viele erfahrungen, wie meine Vorrednerin. LG Rosi
 
Qualifikation
Krankenschwester, PA
Fachgebiet
Berufsfachschule
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.