Probleme mit Hamilton C 2

  • Ersteller jackdanielsx84x
  • Erstellt am
jackdanielsx84x

jackdanielsx84x

Mitglied
Basis-Konto
2
56412
0
Beruf
GuK, Rettungssanitäter
Bereich
Intensiv
Hallo,

ich hab folgendes Anliegen:
Wir besitzen 2 Hamilton C2 Beatmungsgeräte und eines davon spinnt regelmäßig bei der Inhalation, wenn Pat. invasiv beatmet werden.
Startet man die Inhalation kommt es nach wenigen Atemzügen zu einem Dauerflow über die Inhalation und es folgt natürlich die entpsrechende Alarmmeldung und im Verlauf auch die Umstellung auf den Backupmodus bei bspw. DuoPAP.
Oftmals kann man über den Button die Inhalation beenden und sie schaltet dann ab, heute war es aber gar der Fall, dass es zu einem konstanten Flow auch nach ausschalten und auch nach Diskonnektion des Inhalationssystems sowie weiterem Flow im Standby Modus kam.
Erst nach Entfernung der O2 Zufuhr an der Ampel im Standbymodus endete der Flow auf dem Verneblerausgang.
Nun, kämpfen wir mit diesem Problem schon knapp 1 1/2 Jahre mit diversen Technikerterminen und dem Ergebnis, dass wir angeblich das System nicht in korrekter Reihenfolge zusammen bauen, allerdings besteht das Problem in jeder erdenklich möglichen Zusammensetzung des Beatmungssystems.
Letzthin hieß es dann, wir müssten das System öfter wechseln. ^^ Dummerweise tritt der Fehler ja aber schon bei einem völlig neuen System auf. :)

Meine Frage nun:
Hat oder hatte jemand ähnliche Probleme und was war ggf. die Lösung? :-D

Mit freundlichen Grüßen
Dennis
 
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen