Problematik Hausarzt!!!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

laura1

Neues Mitglied
Basis-Konto
30.01.2007
04600
Hallo, ich bin in einem ambulanten Intensiv-pflegedienst tätig, der sich auf Heimbeatmung spezialisiert hat. Seit letzten Monat haben wir einen neuen Patienten aufgenommen. Mittlerweile ist er schon im Weaning - was auch bisher wunderbar klappt, nun mein Problem - lt. seiner Grunderkrankung benötigt er zusätzlich zur Physiotherapie auch Atemgymnastik, die bisher auch von der Physiotherapie übernommen wurde, nun aber ist die ärztliche Verordnung ausgelaufen und die Hausärztin weigert sich eine neue Verordnung auszustellen mit der Begründung, dass wir ja ein intensivpflegedienst seien und das ja auch mit übernehmen könnten, als ich ihr dann erklärte, dass das nicht in unseren Kompetenzbereich fällt und des weiteren keine Verordnung besteht ( Haftungsfrage ) wimmelte sie mich nur ab und beendete das Gespräch. ich finde es traurig da wiederum der Pat. darunter leidet. Natürlich wird er von uns moblisiert aber das kann man ja mit der Arbeit der Physiotherapie nicht vergleichen.
Bis letztes Jahr war ich noch auf einer ITS tätig und da gab es Gott Sei Dank solche Probleme nicht.
Was habt ihr so für Erfahrung diesbezüglich gemacht und was könntet ihr mir und vor allem für den Patient empfehlen
mfg
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Altenburg
KleeneAnci

KleeneAnci

Mitglied
Basis-Konto
27.06.2007
12103
Hi Laura,

ich rate meinen Patienten immer, wenn der HA sich querstellt - einfach mal über die KK zu gehen. Oder aber der Patient selber sollte noch mal mit dem HA sprechen - hilft manchmal auch.

Viel Glück,
Anci
 
Qualifikation
APF / PA
Fachgebiet
Ambulante Pflege
L

laura1

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
30.01.2007
04600
naja, mit der KK habe ich heute auch schon gesprochen und am Ende kam raus, dass der Arzt im Prinzip das letzte Wort hat was die Notwendigkeit angeht - stimmt ja auch im Prinzip aber der HA hat selber bei der Aufnahme zugegeben, dass er vom Beatmung wenig Ahnung hat, nun zweifel ich seine fachliche Kompetenz an, ich denke mal da geht es wieder mal ums Geld ( Budget ).
mfg
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Altenburg
J

Jungsmama

Gesperrter Benutzeraccount
17.05.2007
00000
Hallo,

vielleicht sollte man da mal über einen Hausarztwechsel nachdenken
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
S

stern3007

Aktives Mitglied
Basis-Konto
29.07.2005
Köln
Ich würde mir auch Gedanken über einen Arztwechsel machen. Könnte man in so einem Fall nicht auch einen Lungenfacharzt einschalten?

Hauptproblem ist, den Patienten bei einem neuen Arzt unterzubringen. Meist wollen die nicht und die Fachärzte erst recht nicht. Könnten aj evtl. Hausbesuche anstehen und das Budget könnte belastet werden.

Aber wie heißt es so schön? Versuch macht kluch. ;-)
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
ambulante Pflege
KleeneAnci

KleeneAnci

Mitglied
Basis-Konto
27.06.2007
12103
Hallo,

vielleicht nicht gerade den Hausarzt wechseln, aber einfach einen Facharzt dazu holen. Vielleicht lässt sich der HA darauf ein.

LG, Anci
 
Qualifikation
APF / PA
Fachgebiet
Ambulante Pflege
M

madmani

Neues Mitglied
Basis-Konto
18.08.2007
80803
Hallo Laura,
hatte dieses Problem schon häufig. Wenn nichts mehr geht habe ich bis jetzt bei meinem Patienten oder seinen Angehörigen für einen HA Wechsel plediert.
Am Budget kann es eigentlich nicht liegen, da Intensivpatienten als sog. Praxisbesonderheit eingestuft werden können und somit aus dem Budget raus sind. Das muß der HA bei seiner zuständigen KV beantragen.
LG Mani
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
außerklinische Intensivpflege
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Patrick Weferling
Hallo, Ich bin Assistent in der Privatwohnung eines Klienten welcher seinen Angehörigen eine generalvollmacht erteilt hat und sich...
  • Erstellt von: Patrick Weferling
2
Antworten
2
Aufrufe
293
A
likeadash
Hallo zusammen, Wir eröffnen in Berlin einen Pflegedienst und erstmal nur SGB Xl. wir beschäftigen uns gerade mit Kundengewinnung. Ich...
  • Erstellt von: likeadash
0
Antworten
0
Aufrufe
293
likeadash
T
Hallo zusammen, wir sind gerade dabei, ein Konzept zu entwickeln, mit dem sich alle Prozesse im Bereich der ambulanten Pflege...
  • Erstellt von: TH0M45
0
Antworten
0
Aufrufe
206
T
T
Hallo zusammen, wir sind gerade dabei, ein Konzept zu entwickeln, mit dem sich alle Prozesse im Bereich der ambulanten Pflege...
  • Erstellt von: TH0M45
0
Antworten
0
Aufrufe
146
T