Probearbeiten

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
postoperativ

postoperativ

Mitglied
Basis-Konto
01.04.2007
67551
Hallo,
bin gerade auf der Suche nach einem neuen AG. Hab einen unbefristeten Vertrag aber möchte einfach mal wechseln....

Hatte schon mehrere Vorstellungsgespräche, jedesmal mußte ich 2-3 Tage Probearbeiten. Komme gerade wieder von einem Gespräch, was auch gut verlaufen ist, aber ich muß schon wieder Probearbeiten (2 Tage). Als Dauernachtwache (16 Nächte in 4 Woche) hab ich da ja eigentlich Spielraum. Ich frage mich ja wie das Kollegen mit 100% im Tagdienst schaffen noch Probearbeitstage einzuplanen??

Den Sinn im Probearbeiten hab ich nicht wirklich verstanden, wer kann sich denn in 2 Tage ein Bild von mir machen? Und für was soll dann die 6 Monatige Probezeit sein???

Gibt dieses Probearbeiten jetzt überall oder hab ich nur die Häuser erwischt?

Das Thema gab`s zwar schon mal ist aber leider geschlossen....
Würd mich auch über Meinungen von PDL`s freuen.

Die leicht "von Probearbeiten" genervte
-postoperativ-
 
Qualifikation
exam. Altenpflergerin
Fachgebiet
ambulante Pflege
Weiterbildungen
PDL, PA,TQB
S

solojess

Aktives Mitglied
Basis-Konto
17.04.2006
65614
Hallo postoperativ,
ja dieses sogenannte Probearbeiten ist schon seit einiger Zeit Gang und Gebe.
Auch bei uns in der Einrichtung, lassen wir interessierte Kollegen oder Kolleginnen 2-3 Tage Probe arbeiten, damit wir schon mal uns ein kleines Bild vom zukünftigen Kollegen machen können, was mir aber viel wichtiger ist, dass der neue Kollege schauen kann, ob er sich in unserer Einrichtung wohl fühlen kann. Allerdings sind 2-3 Tage kein MUSS, wenn jemand sagt er kann nur 1x kommen, weil er ja auch noch meißtens berufstätig ist, dann reicht natürlich auch 1 Tag. Ich versteh dich natürlich, dass das relativ nervig ist, wenn man sich bei verschiedenen Arbeitgebern bewirbt und jedes mal dieses "nervige" Probearbeiten ansteht ;-).


LG solojess
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
stat. Altenpflege
Weiterbildungen
PDL
QB
Studium "Pflegemanagement"
postoperativ

postoperativ

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
01.04.2007
67551
Hallo solojess,

1 Tag ist ja ok, aber gleich 2-3 Tage find ich zu viel. Ob das Bild das sich beide Seiten gemacht haben dann auch wirklich so ist.....??......

Aber danke für die Info daß das Probearbeiten zur Zeit "normal" ist.

LG
postoperativ
 
Qualifikation
exam. Altenpflergerin
Fachgebiet
ambulante Pflege
Weiterbildungen
PDL, PA,TQB
H

haus maranatha

Gesperrter Benutzeraccount
Ich lade einen Bewerber zu einem Schnuppertag ein, an dem er seinen evtl. künftigen Arbeitsplatz kennen lernen kann. Dieser sollte dann nur mitlaufen und sich ein Bild machen, ob er diese Arbeitsweise für sich akzeptieren kann. Um diesen Bewerber kennen zu lernen, haben wir eben die Probezeit.

Gruß

Johannes
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Leitung
C.Tina

C.Tina

Mitglied
Basis-Konto
30.01.2006
25489
Hallo,

das Probearbeiten scheint jetzt wohl tatsächlich überall (?) üblich zu sein.
Ich finde aber auch das 2-3 Tage zu viel sind,wenn man sich in mehreren Häusern bewirbt.Da frage ich mich auch wie Vollzeitkräfte das schaffen sollen :kopfkratz:
Ich arbeite auch seit über 4 Jahren im Nachtdienst und habe einen unbefristeten Vertrag,aber ich habe es *gewagt* mich nach etwas Neuem umzusehen und werde ab September in einem anderen Haus im Tagdienst arbeiten :konfetti:.Dort war es so wie haus maranatha es geschrieben hat.Ich sollte nur im SD mal für 4 Stunden mit einer Examinierten mitlaufen.Mir wurde vieles gezeigt und erklärt,aber vor allem sollte ich sehen wie/ob MIR die Atmosphäre dort gefällt.Ich hatte das als sehr positiv empfunden :thumbsup2:
Ich wünsche Dir alles Gute und viel Glück bei Deiner Suche nach einem neuen AG :eek:riginal:


LG,Tina
 
Qualifikation
exam. Altenpflegerin
Fachgebiet
Senioren - und Pflegeheim
Weiterbildungen
Arbeitsgruppe Palliative Care
B

bradon

Mitglied
Basis-Konto
05.01.2007
55129
Hallo zusammen,

2-3 Probetage sind sinnvoll, es soll nicht nur den Bewerber ermöglichen einen Eindruck zugewinnen, sondern auch den Arbeitgeber.
Der Arbeitgeber schaut sich dann folgende Punkte an.
>Ist der Mitarbeiter freundlich zu den Bewohnerm
>wie weit kann er gewisse Situationen einschätzen
>Im Rahmen von einer normalen Unterhaltung möchte man einen Einblick gewinnen welche fachliche Kompetenzen er hat
>und wie sieht sein Erscheinungsbild ausserhalb d. Vorstellungsgespächen aus

Ich denke zwar nicht das man bei 2-3 Probetage alles 100%ig herausfinden kann, aber es gibt die Möglichkeit erste Anhaltspunkte zugewinnen.
 
Qualifikation
Pflegefachwirt + PDL und QM
Fachgebiet
Stationäre Pflege
postoperativ

postoperativ

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
01.04.2007
67551
Erstmal Danke für eure Antworten!

So wie von Johannes beschriebne wäre der Schnuppertag natürlich perfekt.

Zur Zeit ist eben alles etwas stressig.....dauernt Übersunden, habe diesen Monat 20 Nächte, mal 1 höchsten 2 freie Tage zwischen den Diensten......
Das Personal wir ziemlich ausgebrannt, bin am Samstag morgen raus und Dienstag abend wieder rein....bis nächsten Mittwoch morgen und dann gleich um 13h Probearbeiten bis 21h und am Donnerstag dann Früh. Samstag und Sonntag muß ich dann wieder bei meim AG im Spätdienst aushelfen und ab Dienstag dann wieder 8 Nächte....usw.

Und krank schreiben lassen für einen Probearbeitstag ist zu heikel, wird schon klappen.....

Alles wird gut :)

LG
postoperativ
 
Qualifikation
exam. Altenpflergerin
Fachgebiet
ambulante Pflege
Weiterbildungen
PDL, PA,TQB
panik

panik

Aktives Mitglied
Basis-Konto
04.01.2007
67466
@ postoperativ
Ích hatte dir eine PN geschickt,ohne dass mir deine Beiträge hier aufgefallen sind .Hat sich ja erledigt.Ich wünsch dir Durchhaltevermögen.Muß jetzt auch zum ND
LG panik
 
Qualifikation
Krankenschwester, PDL
Fachgebiet
Seniorenheim
Weiterbildungen
*Ausbildung zur Krankenschwester
*Studium: Neuere und neueste Geschicht und Literaturwissenschaften
* Weiterbildung zur PDL 2009
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

K
  • Gesperrt
Hallo, erstmal wünsche ich euch ein schönes und erfolgreiches neues Jahr. Jetzt zu meiner Frage: Ich wollte schon immer in einer...
  • Erstellt von: Kaya81
3
Antworten
3
Aufrufe
3K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
postoperativ
  • Gesperrt
Hallo, habe seit 3 Wochen ein Dienst der mich total schlaucht und es ist kein Ende abzusehen. Ich arbeite 8 Nächte, komme Mittwochs...
  • Erstellt von: postoperativ
19
Antworten
19
Aufrufe
3K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
L
  • Gesperrt
Überstunden Direktlink wie kann ich meine überstunden abbauen? brauch dringend für probearbeiten 4 tage frei.stellen sich bei mir im...
  • Erstellt von: lillywegele
3
Antworten
3
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
E
  • Gesperrt
Ich bin z.Zt. auf Stellensuche und habe jetzt schon 2-mal erlebt, dass man zum "Probearbeiten" für 2-3 Tage eingeladen wird - um zu...
  • Erstellt von: Erika
19
Antworten
19
Aufrufe
10K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de