WB Praxisanleitung Praxisanleiter Weiterbildung

  • Ersteller Alia Agbovi
Alia Agbovi

Alia Agbovi

Neues Mitglied
Basis-Konto
07.07.2021
Bielefeld
Hallo alle zusammen,
Ich bin etwas verzweifelt und hoffe das mir hier jemand helfen kann. Ich mache aktuell die Weiterbildung zur Praxisanleiterin und nun steht die Facharbeit an,aber es ist keine normale Facharbeit. Ein Schüler muss eine SIS und Maßnahmenplan schreiben und ich muss diese bewerten. Und irgendwie weiß ich nicht wo ich anfangen soll und was für ein bewertungssystem ich verwenden muss. Ich hoffe irgendwer kann mir helfen!

liebe Grüße
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Wohngruppe
P

Pseudo

Im ambulanten oder stationären Setting? Du kannst dich sicherlich an der MD Prüfanleitung halten. Ingesamt sollte die Dokumentation aussagekräftig sein und die Bedürfnisse der versorgten Person erfassen. Die Risiken müssen fachlich analog zu den Expertenstandards eingeschätzt werden und in der Maßnahmenplanung aufgegriffen werden. Der Hilfebedarf und die Ressourcen müssen sich darstellen (inklusive Erfassung der Hilfsmittel und was die Pflege damit macht: Bremskontrolle am Rollator etc.

Erhlicherweise sollte man als PRaxisanleitung wissen worauf es in der Pflegedokumentation ankommt. Ob die Dokumentation nach dem Struktrumodell aufgebaut ist oder nach Krohwinkel: Die Anforderungen sind immer Gleich nur der Aufbau ist unterschiedlich.

Insgesamt würde ich darauf ebenfalls achten dass in der Pflege eine einheitliche Sprache gewählt wird. Man kann sich gut an der BRi orientieren und mit diesen Begrifflichkeiten arbeiten: Selbständig, überwiegend selbständig, überwiegend unselbständig, unselbständig und danach den Sachverhalt mit ein paar Beispielen individiualiseren.

Ob man zwingen immer eine Maßnahmenplanung braucht sei mal dahingestellt. Viele Einrichtungen arbeiten auch mit einem Tagesabluaf und führen zum Schluß noch alle Prophylaxen auf. Alles zusammen bringt meisten einen durcheinander und man hat keine gute Übersicht mehr. Da macht die Trennung wirklich Sinn insbesondere bei einer Anpassung.

Gerne auch kompakt geschrieben - aufgebauschte Pflegeplanungen sind nicht zielführend und beschreiben zuviel Nonsens. Viele Einrichtungen können beispielweise einen stabilen Gewichtsverlauf über Jahre belegen und die vesrorgte Person benötigt nur eine Impulsgabe - trotzdem wird ein Ernährungsprotokoll geplant und geführt. Oder anderes Beispiel: Die versorgte Person ist immobil. Es besteht ein erhötes Sturzrisiko im Rahmen der Tarnsferleistung - Nonsens wenn die versorgte Person im Rahmen der Transferleistung fällt dann hat die Pflege ein fehler gemacht und es besteht kein erhötes Sturzrisiko bei vorliegender immobilität ohne unkontrollierte Aufstehversuche. Lieber die Energie auf die wichtigen Dinge setzen und diese beschreiben.
 
S

Simonesterr

Mitglied
Basis-Konto
21.10.2019
Hallo alle zusammen,
Ich bin etwas verzweifelt und hoffe das mir hier jemand helfen kann. Ich mache aktuell die Weiterbildung zur Praxisanleiterin und nun steht die Facharbeit an,aber es ist keine normale Facharbeit. Ein Schüler muss eine SIS und Maßnahmenplan schreiben und ich muss diese bewerten. Und irgendwie weiß ich nicht wo ich anfangen soll und was für ein bewertungssystem ich verwenden muss. Ich hoffe irgendwer kann mir helfen!

liebe Grüße
Bewertungsbereich: Informationssammlung und Maßnahmenplanung
Formale Qualität
der SIS
  • • Optischer Gesamteindruck
  • • Anwendung der Fachsprache
  • • Objektive Darstellung
  • • Beschreibung der aktuellen Situation
  • • Verständlichkeit
1
Pflege-anamnese
  • • Erfassung der individuellen Fähigkeiten
  • • Richtige Zuordnung der Bewertungskriterien
  • • Plausibilität der Einschätzung
  • • Integration der EDV-gestützten Instrumente
4
Risiko-Einschätzung
  • • Erkennung aktueller Risiken und Phänomene
  • • Festlegung der Prioritäten
  • • Anwendung von Assessmentinstrumenten
2
Maßnahmen-festlegung
  • • Eignung der Maßnahmen mit fachlicher Begründung
  • • Vertretung der Bewohnerinteressen
  • • Berücksichtigung der Bewohnerbefindlichkeit
  • • Anwendung der Fachsprache
  • • Individualität der Maßnahmen
6
Evaluation
  • • Darstellung realistischer Verbesserungsmöglichkeiten mit geeigneten Maßnahmen
  • • Umfassende Darstellung des Gesamtbildes
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Praxisanleitung

Verwandte Forenthemen

C
Wir sollen eine praktische Anleitung durchführen. Theoretisch aber auch praktisch. Und ich weiß nicht genau, was ich machen soll...
  • Erstellt von: Caro80
1
Antworten
1
Aufrufe
39
R
N
Hallo an Alle im Forum, Wie seht ihr das? Was wünscht ihr euch? Ich habe auf einen Hilferuf bzgl. einer Projektarbeit geantwortet und...
  • Erstellt von: Natia150
5
Antworten
5
Aufrufe
104
N
A
Hallo in Modul 4 Frage 3 . Möchten die wissen welche beurteilungssysteme allgemein oder nur auf den Schüler bezogen ? Und...
  • Erstellt von: Alexa77
0
Antworten
0
Aufrufe
126
A
S
Hallo, auch ich schreibe gerade an meiner Projektarbeit. Gibt es jemanden der für die gezielten Anleitungssituationen eine Mustervorlage...
  • Erstellt von: SabineM3
2
Antworten
2
Aufrufe
303
N