Arbeitsrecht Praktische Ausbildung - Fragen zur Ausbildungsverordnung

P

Parasympathisch

Hallo zusammen!

Ich habe gerade einmal einen Blick in die Ausbildungsverordnung (GuK) geworfen KrPflAPrV - Einzelnorm

Dort heißt es unter "Praktischer Ausbildung"
I.Allgemeiner Bereich 1.Gesundheits- und Krankenpflege von Menschen aller Altersgruppen in der stationären Versorgung in kurativen Gebieten in den Fächern (...) Geriatrie (...) 800 Stunden

Wie genau wird die Unterscheidung zwischen Geriatrie und Gerontologie vorgenommen? Kann - ggf. unter welchen Voraussetzungen - ein praktischer Einsatz in einem Seniorenpflegeheim als "Geriatrie" im oben genannten Sinne gelten?

Kann ein Einsatz in einem Hospiz als ambulanter Einsatz angesehen werden? Ebenso stehe ich auf dem Schlauch, wie ein praktischer Einsatz in der "Hygiene" einzuordnen ist - stationär unter I. oder ambulant II? ....oder bleibt da nur III. zur Verteilung?
 
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.