Port-Nadelwechsel

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

sister

Mitglied
Basis-Konto
20.01.2006
65185
Hallo, würde gerne mal Euere Meinung zu folgendem Thema hören:

- Wer führt bei Euch den Port-Nadelwechsel durch?
- Führt Ihr den Port-Nadelwechsel generell nicht durch?
- Was macht Ihr, wenn Hausarzt sich weigert Port-Nadel zu wechseln?

Ist eben immer wieder ein Thema in unserem ambulanten PD. Hausärzte weigern sich zu wechseln, da keine Ahnung, keine Zeit, keine Lust, etc.

Wie handhabt Ihr das in Eueren Pflegediensten?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

LG
sister
 
Qualifikation
Krankenschwester/PDL
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
MLz69

MLz69

Neues Mitglied
Basis-Konto
21.07.2007
Oldenburg
Hallo sister,
ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich nur sehr wenige Hausärzte mit dem Portnadel-Wechsel auskennen.Die Onkologen haben oft keine Zeit...
Wir wechseln die Portnadeln fast immer selbst. Die Alternativen wären Wechsel in der Ambulanz eines Krankenhauses oder in der Praxis von Onkologen. Ist aber immer mit großer Anstrengung für die Patienten verbunden.
Lg Manon
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
T

tomaetle

Mitglied
Basis-Konto
30.01.2006
88239
Wir wechseln selbst, wenn der Arzt uns dies auf eine Verordnung delegiert (was diese immer liebend gerne tun):eek:riginal:
 
Qualifikation
Altenpfleger/PDL
Fachgebiet
Ambulanter Pflegedienst
S

sister

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
20.01.2006
65185
Danke für Euere Antworten, also überall das gleiche.
Eigentlich hatte ich irgendwann einmal für unseren Dienst beschossen, dass ich nicht einsehe ärztliche Tätigkeiten zu übernehmen. Zum einem ist es eine rechtlich schwammige Sache, zum anderen bekommen wir diese Tätigkeiten nicht vergütet. Mittlerweile bin ich aber so frustriert, dass ich gerade bei o.a. Problematik, meine MA speziell auf diesem Gebiet schulen lassen werde. Diesen Zirkus mit den Hausärzten mache ich nicht mehr mit, kostet nur Nerven und belasted die meist eh schon psychisch angeschlagenen Patienten und Angehörigen zusätzlich. Dann lieber geich selbst machen und dafür auch noch richtig.

LG
sister
 
Qualifikation
Krankenschwester/PDL
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
P

Peterle

Mitglied
Basis-Konto
18.01.2005
28844
Danke für Euere Antworten, also überall das gleiche.
Eigentlich hatte ich irgendwann einmal für unseren Dienst beschossen, dass ich nicht einsehe ärztliche Tätigkeiten zu übernehmen. Zum einem ist es eine rechtlich schwammige Sache, zum anderen bekommen wir diese Tätigkeiten nicht vergütet. Mittlerweile bin ich aber so frustriert, dass ich gerade bei o.a. Problematik, meine MA speziell auf diesem Gebiet schulen lassen werde. Diesen Zirkus mit den Hausärzten mache ich nicht mehr mit, kostet nur Nerven und belasted die meist eh schon psychisch angeschlagenen Patienten und Angehörigen zusätzlich. Dann lieber geich selbst machen und dafür auch noch richtig.

LG
sister
Moin moin sister,

ein kleiner Tip: Wenn ein Hausarzt den Wechsel einer Portnadel verordnet, mit dem bekannten rosa Formular, und es in dem Bundesland keine Abrechnungsmöglichkeit gibt, wie z. B. für einen Verbandwechsel oder einer Medikamentengabe, dann können Sie mit der Krankenkasse eine Einzelfallverhandlung führen.
Viel Spaß
P.
 
Qualifikation
PDL
Fachgebiet
mobile Pflege
S

Simba

Mitglied
Basis-Konto
18.09.2006
35576
Hallo, bei uns wechselt die Intensiv-Fachschwester die Portnadel, die über die Firma Pfrimmer-Nutritia in die Versorgung durch Portnahrung und sonstiges Zubehör mit eingebunden ist. Wir vom Pflegedienst verbinden und spülen den Port und richten die Nahrung bzw. hängen sie an. Klappt sehr gut ! Gruß von Simba
 
Qualifikation
Krankenschwester / PDL
Fachgebiet
Gießen
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Patrick Weferling
Hallo, Ich bin Assistent in der Privatwohnung eines Klienten welcher seinen Angehörigen eine generalvollmacht erteilt hat und sich...
  • Erstellt von: Patrick Weferling
2
Antworten
2
Aufrufe
293
A
likeadash
Hallo zusammen, Wir eröffnen in Berlin einen Pflegedienst und erstmal nur SGB Xl. wir beschäftigen uns gerade mit Kundengewinnung. Ich...
  • Erstellt von: likeadash
0
Antworten
0
Aufrufe
295
likeadash
T
Hallo zusammen, wir sind gerade dabei, ein Konzept zu entwickeln, mit dem sich alle Prozesse im Bereich der ambulanten Pflege...
  • Erstellt von: TH0M45
0
Antworten
0
Aufrufe
206
T
T
Hallo zusammen, wir sind gerade dabei, ein Konzept zu entwickeln, mit dem sich alle Prozesse im Bereich der ambulanten Pflege...
  • Erstellt von: TH0M45
0
Antworten
0
Aufrufe
146
T