Pleurodese

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

Jana

Mitglied
Basis-Konto
20.08.2001
Hat jemand Erfahrung mit der Pleurodese, wenn beide Lungenflügel verklebt sind? Braucht man irgendwelche Hilfsmittel zum Atmen? :confused:
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Innere/Onkologie
K

Klaus Meier

Hallo Jana,
nach meiner Erfahrung geht es Menschen nach der Pleurodese bezüglich ihrer Atmungsfunktion deutlich besser. Eine Pneumonieprophylaxe z.B. "Atemübungen ohen Hilfsmittel" sollte selbstverständlich sein. Speziellere Maßnahmen würde ich abhängig von der Gesamtsituation individuell planen.
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Sahawe
  • Gesperrt
Hallo zusammen, ich brauche einen Rat. Meine schwiegermutter, Alter 69, hat seit 6 Jahren ein Mamma-Ca mit progredientem Verlauf. Die...
  • Erstellt von: Sahawe
7
Antworten
7
Aufrufe
11K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de