Intensiv PiCCO-Messung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

Fab

Mitglied
Basis-Konto
Hallo Leute.
Schön diese Seite im Netz gefunden zu haben.
Ich babe auch gleich eine Frage:

Arbeitet irgendjemand schon länger mit dem PiCCO-Gerät von Pulsion Medical Systems?
Im Rahmen der I-Kurs Weiterbildung hätte ich gern Erfahrungsberichte, besonders im pflegerischen Bereich.

Danke schon mal im vorraus.
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Chirurgische Intensivstation
S

sunflower

Mitglied
Basis-Konto
06.07.2000
80469
Hi Fab,

pflegerisch gibt's da eigentlich nicht viel, da der Picco-Katheter letztlich nichts anderes ist, als eine arterielle Kanüle in der A.femoralis.
Der Patient kann damit voll mobilisiert werden (Stuhl, Aufsitzen im Bett usw.), der Verband ist genauso wie bei einer Arterie.

Viele Grüße,
sunflower
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger Anästhesie+Intensiv
Fachgebiet
Intensivpflege
W

Werner

Mitglied
Basis-Konto
31.08.2001
Hi FAB!
Auf unserer ICU hatten wir den PICCO mal zur Probe im Vergleich mit einem herkömlichen Swan Ganz Katheter.Unsere Akademiker waren nicht so begeistert,obwohl wie ich finde einige deutliche Vorteile vorhanden sind wie die geringe Invasivität und die damit vergleichbar geringen Komplikationen.Mich würde mal interessieren was Du fur Erfahrungen hinsichtlich der Meßgenauigkeit usw. sammeln konntest?Die Pflege im Bereich des PICCO sehe ich in einer Infektionsprophylaxe durch steriles Handling und Verbandwechsel.Auch sollte wie bei jeder Arteriellen Kanüle die Insertionsstelle auf Entzündungszeichen,Hämatombildung usw.geachtet werden.Die Mob gestaltet sich eher schwierig,da der Katheter in der Femoralis liegt und leicht abknickt.MFG Werni
 
Qualifikation
exam.Krankenpfleger
Fachgebiet
Interdisziplinäre Ist(11 Betten)
F

Fab

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Hallo

Erstmal vielen herzlichen Dank für die prompten Reaktionen.

Vergleiche zum PAK haben wir leider nicht, da ich auf einer orthopädischen Intensiv arbeite. Unsere OÄ ist voll begeistert vom PiCCO und ab und an kommt halt ein Kunde zur postop Versorgung. Die Problematik mit der Femoralisarterienpunktion gabs vor allen Dingen bei adipösen Patienten (Abknickung).
Allerdings lässt die Bedienerfreundlichkeit des PiCCO meiner Meinung nach doch deutlich zu wünschen übrig, oder?

Zur Messwertgenauigkeit kann ich also nix sagen (s.o.), würde mich aber über Eure Erfahrungen sehr freuen.
Als dann - bis zum nächsten Mal.
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Chirurgische Intensivstation
M

marathonCR

Mitglied
Basis-Konto
22.08.2001
Hallo,
bei uns wird die Picco, sehr wenig eingesetzt. Wir, als Pflegende, machen daran gar nichts.d.h. die Verbände werden von unseren Stationsdocs durchgeführt. Wie mobilsieren die Pat. auch damit.
Hatten schon zweimal, nach Picco,große Hämatome. Das hat bei uns einige abeschreckt.

Über die Meßgenauigkeit, kann ich nichts sagen, dafür haben wir das Gerät noch nicht lang genug.
Bis dann MarathonCR :redface:
 
Qualifikation
krankenschwester für Intensiv- u. Anästhesiepflege
Fachgebiet
Operative Intensivstation
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

P
Hallo Ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit zum Thema CIRS in der Intensivpflege. Dafür befrage ich Pflegekräfte auf...
  • Erstellt von: Patsche1
0
Antworten
0
Aufrufe
437
P
H
Guten Tag liebe Community, ich bin seit eben neu hier, da ich nicht weiter weis. Ich befinde mich im zweiten Jahr der Fachweiterbildung...
  • Erstellt von: hendrik_altmann
2
Antworten
2
Aufrufe
1K
L
Y
Guten Tag. TRACHEA Sekretproben Set - wo kann ich eine ausfürliche Beschreibung finden, wie richtig diese Massnahme durchgerfürt werden...
  • Erstellt von: yanl1959
0
Antworten
0
Aufrufe
327
Y
W
Hi, ich bitte um rat, bin gerade ein wenig verzweifelt. Ich hatte über das letzte Wochenende 4 Nachtdienst und kann seit dem nicht mehr...
  • Erstellt von: Wacken11
5
Antworten
5
Aufrufe
3K
P