pflichtteilanspruch - wie lange?

  • Ersteller Suseline
S

Suseline

Hallo,
weiss jemand, wie lange ein Hilfeempfänger (Hartz Vier) sein Pflichterbteil einklagen kann?
Der Erblasser (Vater) verstarb 08/2001.
Diese Dame sagt, dass das Amt ihr die Hilfe verweigern will, wenn sie nicht die Sterbeurkunden der Eltern beibringt. Die Mutter starb 1983, der Vater wie gesagt 2001, die Betroffene war vom Erbe ausgeschlossen.
Kann es sein, dass ein Amt so spät plötzlich nach irgendwelchen Geldquellen sucht und könnte ein Amt nicht selber nachforschen im Zuge der Amtshilfe?
Lieben Dank!
Susi
 
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen