Pflegewissenschaft Pflegewissenschaft Uni Freiburg

D

Derfin

Mitglied
Basis-Konto
3
Stuttgart
0
Hallo,

gäbe es hier zufällig jemanden, der gerade (oder 2013) sein Pflegewissenschaftstudium an der Uni Freiburg anfing bzw. an dem Ausnahmeverfahren teilnahm und mir es etwas erleuchten könnte? Gerne auch per PN.

Ich las zwar alles was Online steht schon mehrmals durch, bin aber nicht so viel schlauer geworden. Vor ein paar Jahren war es noch einfach: Abi-Noten (max. 15 Punkte) + Ausbildung (10 Punkte) + Gespräch (max. 15 Punkte). Die mit meisten Punkte bekamen einen Platz.

Seit 2013 haben sie aber, soweit ich das richtig verstand, nur eine schriftliche Aufnahmeprüfung, die das vorherige Aufnahmeverfahren ersetzt (laut § 7 der Amtlichen Bekanntmachung 41/2013):

"Die Albert-Ludwigs-Universität führt im Studiengang Bachelor of Science Pflegewissenschaft eine hochschuleigene Aufnahmeprüfung durch. Mit der Aufnahmeprüfung wird die fachspezifische Studierfähigkeit für diesen Studiengang festgestellt (Eignungsfeststellung)."

und

"Zur Feststellung der fachspezifischen Deutschkenntnisse wird ein Studierfähigkeitstest in schriftlicher Form durchgeführt."

und

"Die erfolgreiche Teilnahme an der Aufnahmeprüfung ist Voraussetzung für die Zulassung zum Studi-um im Studiengang Bachelor of Science Pflegewissenschaft."

und

"Die Dauer des Studierfähigkeitstests beträgt 120 Minuten. Die maximal erreichbare Punktzahlbeträgt 100 Punkte. Für das Bestehen des Studierfähigkeitstests müssen mindestens 60 Punkte erreicht werden. "

Quellen:

Amtliche Bekanntmachung 41/2013
Amtliche Bekanntmachung 58/2013


Meine Fragen:

- Man muss also nur die Prüfung bestehen, um einen Platz zu bekommen? Egal ob 61 oder 100 Punkte?
- Was ist mit Abi-Noten? Spielen sie noch überhaupt eine Rolle?
- Wenn sie nur 30 Plätze haben, wie ist das möglich? Ich muss etwas falsch verstanden haben...

Vielen Dank!
 
Qualifikation
Student (BScN)
P

pericardinchen

Mitglied
Basis-Konto
1
88131
0
AW: Pflegewissenschaft Uni Freiburg

Ich verstehe das auch so. Allerdings schreiben Sie auch von befriedgenden Leistungen im HZB. Wie ein Berufsqualifizierter da Eingang findet, kann ich nicht erkennen. Aber ich hab auch nur ne Allgemeine HZB als Berufsqualifizierte gleichgesetzt mit einem Allgemeinen Abi, aber eben keine Oberstufe besucht, sondern eine Fachweiterbildung.
 
Qualifikation
FKS Anästhesie - und Intensivpflege
Fachgebiet
Anästhesie, Intensiv
D

Derfin

Mitglied
Basis-Konto
3
Stuttgart
0
AW: Pflegewissenschaft Uni Freiburg

Sie haben die Webseite aktualisiert und jetzt steht da klar und deutlich, dass die Zulassungsbeschränkung aufgehoben sei.
 
Qualifikation
Student (BScN)
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.