Pflegevisite in der Psychiatrie

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

armer_ritter

Neues Mitglied
Basis-Konto
09.12.2007
53343
Hallo,mich würden Erfahrungen interessieren über die Pflegevisite auf psych.Stationen.Wie ist Ablauf und Inhalt?Wer ist daran beteiligt?Wie erfolgte die Einführung?Ich arbeite auf einer offenen psych.akut Station und kann mir noch nicht so recht vorstellen wie sowas funktionieren soll.
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
offene allg.psych.Station
M

Monki

Mitglied
Basis-Konto
20.02.2008
90409
Hey, also bei uns in der Gerontopsychiatrie läuft das so ab, dass wir (Pflege), Stationsarzt und 1mal die Woche OA, Psychologen evtl. Ergo und Sozialarbeiterin per Zimmervisite von Patient zu Patient gehen.

Einen Gesprächsführer in dem Sinne gibt es nicht, es klingt sich jeder ein, wenn er was zu sagen hat oder will.

Es wird der Zustand besprochen, welche Ziele vorliegen ( nach der Entlassung...), welche Therapien, Ausgänge/Ausgangsrergelungen , Untersuchungsergebnisse usw.
Bei Verletzungen erfolgt dann VW....

Dauer ist abhängig von Patient. Wobei Visite in alle regel recht lange dauert
:rolleyes:

LG
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Psychiatrie
jack

jack

Mitglied
Basis-Konto
Ist sicher ein interessantes Thema. Habe gerade nen Beitrag zu Morgenrunden in diesem Forim geschrieben. Dort habe ich versucht darzustellen, dass auch Morgenrunden als Gruppen-Pflegevisiten genutzt werden können. Insgesamt kann ich noch dazu bemerken, dass Pflegeziele und Therpieziele zusammenghören. So auch eben Pflegevisiten und ärztliche Visiten. Pflege hat sich eben auch in ärztliche Visiten miteinzubringen. Die Morgenrunden machen wir übrigens gemeinsam mit den anderen Berufsgruppen. Im Gegensatz zu den ärztlichen Visiten werden bei uns die Morgenrunden von Pflegepersonen geleitet. Bisher erwies sich dies als sinnvoll und auch als erfolgreich.

Jack
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Psychiatrie
Fachgebiet
Psychiatrie
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

S
Hallo, ist in für die Arbeit in der Psychiatrie ein Führungszeugnis vorzulegen? Bzw. darf der Arbeitgeber ein Führungszeugnis...
  • Erstellt von: Sternderl
1
Antworten
1
Aufrufe
151
B
J
Studienteilnehmer:innen gesucht Für unsere Online-Befragung zum Thema Befürchtungen, Belastungen und Bedürfnissen im Umgang mit...
  • Erstellt von: JuleZi
0
Antworten
0
Aufrufe
292
J
B
Hallo Zusammen, ich bin auf dieses Board gestossen da ich mich seit geraumer Zeit mit dem Gedanken trage in die Pflege zu gehen, den...
  • Erstellt von: Berndian
0
Antworten
0
Aufrufe
863
B
NUTOKA200
Hallo zusammen, ich habe es geschafft, als erster Sozialpädagoge auf der Hochsicherheitsstation der Forensik eine Stelle zu bekommen...
  • Erstellt von: NUTOKA200
0
Antworten
0
Aufrufe
754
NUTOKA200