Pflegetag Schleswig-Holstein: Perosanluntergrenzen kein großer Wurf - aber sie schaffen...

Pressespiegel

Pressespiegel

Aktives Mitglied
Basis-Konto
14
0
DBfK Pressemitteilung
Pflegetag Schleswig-Holstein: Perosanluntergrenzen kein großer Wurf - aber sie schaffen Transparenz
Vereinbarung und Einhaltung stellt Kliniken vor Herausforderungen Pflegepersonal arbeitet in Deutschland ohne eine definierte Belastungsgrenze. Die dauerhafte Überlastung von Pflegepersonal wird in Kauf genommen. Damit wird die Gesundheit von Personal und Patienten gefährdet. Schutz sollte die Vereinbarung einer Belastungsgrenze in Form der Pflegepersonaluntergrenze (PpUG) bieten, die vom DBfK…
 
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.