pflegestandarts aktualisieren?

L

lasammy

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
53844
0
Hallo zusammen,
wie oft sollten Pflegestandarts aktualisiert werden???
In unserer Einrichtung wurde uns bei der letzten MA-Sitzung mitgeteilt,
daß die letzte Aktualisierung von 1996 sei. Ist das denn okay?
Ich war ehrlich gesagt ziemlich erschrocken und war im Glauben,
daß so etwas ständig überarbeitet werden sollte. Und wer ist dafür
zuständig? Gehört das denn nicht auch zur Qualitätssicherung?
Danke für eure Antwort.
VG LaSammy
 
Qualifikation
pflegekraft
Fachgebiet
stationäre altenpflege
D

DIANA LPZ

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
04158
0
AW: pflegestandarts aktualisieren?

Das Qualitätsmanagement ist zuständig für die Aktualisierung der Pflegestandarts.... Bei uns im Haus wurden die Standarts 2003 und dann ab 2009 wieder überarbeitet. Wie oft dies generell geschehen sollte weiß ich nicht genau zu sagen, aber mit der Einführung der Expertenstandarts und dem Wandel in der Pflege, sollten die Standarts schon immer wieder auf den aktuellen Stand gebracht werden.
Liebe Grüße
 
Qualifikation
Exam. Krankenschwester /Enterostomatherapeut
Fachgebiet
Leiter Stomamanagement, QM
Weiterbildungen
Pflegeexperte Stoma-Wunde-Inkontinenz
Arbeitsgruppe Inkontinenz
L

lasammy

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
53844
0
AW: pflegestandarts aktualisieren?

Hallo und Danke für deine Antwort,
wie ich sehe bist du im QM! Ich bin noch nicht lange in dieser Einrichtung,
und werde es wahrscheinlich auch nicht mehr lange sein. Bei der Einarbeitung sind mir schon einige Dinge arg Aufgestoßen wie z.B.:
nach der Intimwäsche wurde mit dem selbigen Waschlappen noch mal schön durchs Gesicht gewaschen noch dazu ohne ihn vielleicht noch mal aus zu waschen, oder ich mußte diskutieren,
daß ich erst die Beine und dann den Intimbereich wasche usw.! Auf Fragen ob denn keine Qualität gefordert ist, sagt man mir:
besser du bist still sonst droht die Kündigung!!! Darf es sowas geben??? Ich bin echt erschüttert über die Dinge und habe für mich entschlossen zu kündigen, zum Glück gibt es ja die Probezeit, und die haben die bei mir nicht bestanden!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Das traurige an der Sache ist: ich kann gehen, aber die armen Bew. die sowas über sich ergehen lassen müssen, oder wenn ich dann mal da so liege! Oh Gott,
man darf gar nicht dran denken!!! Viel Grüße LaSammy
 
Qualifikation
pflegekraft
Fachgebiet
stationäre altenpflege
S

Sr. Käthe

Mitglied
Basis-Konto
1
59505
0
AW: pflegestandarts aktualisieren?

:cry:.. welchen Sinn hat es, aktuelle Pflegestandards zu haben, wenn doch gemacht wird, wozu jeder Lust hat?? Auch 1996 hat man nicht mit dem gleichen Lappen und Wasser erst die Intimpflege gemacht und dann das Gesicht gewaschen! Das ist nicht mal mehr Unwissen, sondern Bösartigkeit, oder geht sich irgendwer von uns mit`m Klopapier durchs Gesicht??(mal so überspitzt anmerk)

Wenn ne Kollegin das so geäußert hat: Klappe halten, sonst Kündigung- also Bitte: Welches Interesse sollte irgendeine Einrichtung, und sei sie noch so profitorientiert, daran haben, dass reguläre "Waschstandards" missachtet werden???

Wenn es denn dort so ist, und du dich nicht durchsetzen kannst, dann geh, bevor du dran kaputtgehst!

Ansonsten: Sachliche und fachliche Diskussionen anregen, Pflegevisiten einfordern, die vorhandenen Standards nochmal durchgehen.. Leitungen mit einbeziehen, der Blick von "aussen" wird oft wertgeschätzt! Verbesserungsvorschläge und Umsetzungsmöglichkeiten anbieten, den Weg verfolgen..

Gib nicht "klein bei" und pass dich an!!! Von dieser Sorte Pflegekräfte gibt es genug! Pflege ist Veränderung, Verbesserung, das Wissen um die bestmögliche Versorgung des Bewohners. Damit stehen wir mit unserer staatlichen Anerkennung.. und jede Fachkraft, die nicht bereit ist, sich dem neuesten pflegewissenschaftlichen Stand anzupassen, gehört -mal ganz grob gesagt- entsorgt..

Aktuelle Pflegestandards müssen im übrigen nicht selbstverfasst sein, sondern können z.B. im Internet gefunden und abgeschrieben werden.. so mehr oder weniger.. das Rad muss nicht ständig neu erfunden werden :happy:

Aber, wie gesagt.. was bringts, wenn keiner Bock drauf hat und sein eigenes Süppchen kocht..

Koppschüttelnder Gruss, Käthe :ermm:
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Stationär
Weiterbildungen
Multiplikatorin Fachkompetenz Demenz
demnächst Dementia Care Mapping
L

lasammy

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
53844
0
AW: pflegestandarts aktualisieren?

Hallo Sr. Käthe,
danke danke danke. Sehe ich echt genau so!! Aber, als Pflegehelferin kann man so gut sein wie man will,
aber man bleibt immer "NUR" eine Pflegehelferin!!! Ich hatte mit dortiger PDL schon eine Sachliche und fachliche Diskussionen,
weil man in meiner Dokumentation die mit meinem Kürzel versehen war, am Datum im nach hinein rum geschmiert hat,
noch dazu ein falsches Datum. Am nächsten Morgen sagte ich dieser Kollegin, dass sie ein falsches Datum ohne meiner Kenntnis
in dieser Doku geschmiert hat, darauf sagt sie: mußt du drüber schreiben!!! Ich antworte: das werde ich nicht tun!!
Dann tu ich es, sagte sie! Ich: Das ist Dokumentenfälschung, das läßt du bitte sein!!! Was meinst du was sie gemacht hat?!?!
Sie hat erneut darin rum geschmiert!! Und welche Konsequenz hatte es für die Kollegin, was meinst du??? GAR KEINE!!!
Auch das sie eine Demente desorientierte Bewohnerin am Kragen aus einem anderen Bewohnerzimmer mit den Worten: raus, ab hier
hatte keinerlei Konsequenz. Kündigung ist schon geschrieben! VG LaSammy

 
Qualifikation
pflegekraft
Fachgebiet
stationäre altenpflege
L

lasammy

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
53844
0
AW: pflegestandarts aktualisieren?

Wenn ne Kollegin das so geäußert hat: Klappe halten, sonst Kündigung- also Bitte: Welches Interesse sollte irgendeine Einrichtung, und sei sie noch so profitorientiert, daran haben, dass reguläre "Waschstandards" missachtet werden???

Nicht nur EINE sondern mehrere haben mir zu verstehen gegeben, dass es in dieser Einrichtung besser ist den Mund zu halten,
da bis jetzt alle NEUEN die GUT waren geflogen sind!!! Und wenn ich nach drei Wochen die Schichtleitung übernehmen mußte,
durfte, konnte, dann kann ich ja nicht so schlecht gewesen sein!

Gib nicht "klein bei" und pass dich an!!! Von dieser Sorte Pflegekräfte gibt es genug! Pflege ist Veränderung, Verbesserung, das Wissen um die bestmögliche Versorgung des Bewohners. Damit stehen wir mit unserer staatlichen Anerkennung.. und jede Fachkraft, die nicht bereit ist, sich dem neuesten pflegewissenschaftlichen Stand anzupassen, gehört -mal ganz grob gesagt- entsorgt..

Dann müßte mindestens 80% plus PDL entsorgt werden!!!!!!!!!!!!

Und da dieser Beruf eher für mich eine Berufung ist und ich die Arbeit mit den Bew. mit Herz und Seele mache,
bin ich tatsächlich dabei an sowas kaputt zu gehen.
Und glaub mir, das ist nur ein Bruchteil von 3 Monaten Erfahrung in dieser Einrichtung!
 
Qualifikation
pflegekraft
Fachgebiet
stationäre altenpflege
S

Sr. Käthe

Mitglied
Basis-Konto
1
59505
0
AW: pflegestandarts aktualisieren?

Du hast als Pflegehelferin die Schichtleitung übernommen? Warum? Wie sind da die Verantwortlichkeiten geklärt?

Richtig: Als Helferin kannst du noch so gut sein, die Verantwortung und damit Haftung trägt die staatlich anerkannte Fachkraft. Will dir nicht zu nahe treten, aber als Helferin obliegt dir nicht die Entscheidungskraft, eine Schichtleitung zu übernehmen. Wenn dies so gemacht wird, MUSST du darauf hinweisen, um dich einer Haftung bei Schäden etc. zu entziehen, am Besten, du lehnst die Verantwortung ab, Fähigkeiten hin oder her!

:nono:.. nicht deine Aufgabe und entspricht nicht deinen Verantwortlichkeiten, also tus nicht!
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Stationär
Weiterbildungen
Multiplikatorin Fachkompetenz Demenz
demnächst Dementia Care Mapping
L

lasammy

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
53844
0
AW: pflegestandarts aktualisieren?

An dem Tag hat sich die Schichtleitung Krank gemeldet und es war keine weiter exam. Fachkraft bereit einzuspringen.
Ich wurde letztendlich vor vollendeter Tatsache gestellt. Und wie bereits erwähnt: wer gegen den WILLEN der PDL spricht oder agiert FLIEGT!!!!
Ich wurde weder gefragt noch hatte ich eine andere Chance. Weder Bew. noch Mitarbeiter haben dort Würde oder Rechte.
Und wie ich schon erwähnt habe mache ich diese Arbeit mit Herz und Seele, ich bin seit 23 Jahren als Helferin unterwegs, bin immer gut damit gefahren und für mich
ist es total okay nicht wie die ex.Fachkräfte überwiegend Dokupflege und Schreibtischtäter zu sein und ständig mit der PDL zu kämpfen.
Wie gesagt: mein Ding ist die Arbeit mit dem Menschen. Ich wurde im Laufe der Jahre schon x-mal gefragt, ob ich nicht die Ausbildung machen wollte,
die die Arbeitgeber sogar finanzieren wollten.
Aber, wenn ich sehe wie die exam. Fachkräfte, wie ja auch hier zu lesen ist, immer mehr Verantwortung, immer mehr Arbeit (Doku) und immer
weniger Zeit für Bew. haben und immer mehr Druck von oben, bin ich froh "nur" eine Pflegehelferin zu sein!!
Was nicht heißt das man kein Wissen und keine Würde hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Qualifikation
pflegekraft
Fachgebiet
stationäre altenpflege
D

DIANA LPZ

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
04158
0
AW: pflegestandarts aktualisieren?

Ich finde ganz schön dreist was da abgeht, sieht aus als ob die Körperpflegestandarts nicht deren einziges Problem sind. Deine Entscheidung dies nicht hinzunehmen und Dir was anderes zu suchen ist sicher nicht die falsche. Du hast ohne Unterstützung nicht dagegen angehen. Mach Dich und Deine Freude am Beruf nicht kaputt... Es gibt andere Einrichtungen die Dein Arrangement und und Deine Verbundenheit mit dem Job zu schätzen wissen.
 
Qualifikation
Exam. Krankenschwester /Enterostomatherapeut
Fachgebiet
Leiter Stomamanagement, QM
Weiterbildungen
Pflegeexperte Stoma-Wunde-Inkontinenz
Arbeitsgruppe Inkontinenz
M

ManiMani

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
79733
0
AW: pflegestandarts aktualisieren?

Zu den Pflegestandarts: die sollten immer auf dem aktuellen Stand sein, bzw. weitergeführt oder fachlich ergänzt werden, so der Anspruch des MDK und der Heimaufsicht.
Zu den Zuständen: unhalt - fassbar.
 
Qualifikation
Altenpfleger Erzieher
Fachgebiet
Altersheim
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.