Pflegesachverständige

B

Biene line

Neues Mitglied
Basis-Konto
19.02.2009
23715
Hallo. Denke über eine Weiterbildung zur Pflegesachverständigen oder Pflegegutachter nach. wer kann mir dazu info´s geben, kosten, dauer, Fernstudium oder lieber als normale weiterbildung. Habe da so gar keine Ahnung was das richtige ist. :sad: Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Liebe Grüße und schönen Abend Biene line
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Pflegeheim
B

bigmama

Neues Mitglied
Basis-Konto
21.06.2009
23923
Hallo Biene, ich habe mich als freiberuflicher AP und Pflegesachverständige selbständig gemacht. Ich könnte dir bei fast allen Fragen helfen. Nr.1 Fernstudium und und und wäre unklug, weil die die Kosten (nach meinen Recherchen 2000 € aufwärts nie reinholst. Der Begriff Pflegesachverständige, Gutachter ist nicht geschützt, das heißt jeder der eine 3 Jährige Ausbildung als AP oder Krankenschwester o.ä. hat ist automatisch Sachverständiger. Ich habe damals bei PSB in Magdeburg einen WE Kurs besucht der sehr Kostengünstig war(100€, Kost und Logie frei) dort wirst du sehr gut geschult und bekommst auch gleich kostenlose Unterlagen mit wie Werbung und Vordrucke für Gutachten und und und. Kannst ja mal auf meine Seite und mich dort kontaktieren, da ist auch meine Tel.Nr. falls du noch Fragen hast. LG Anja
 
Qualifikation
freiberuflicher Altenpfleger/Pflgesachverständige
Fachgebiet
ccc /Wundmanagement/unabhängiger Gutachter
B

bigmama

Neues Mitglied
Basis-Konto
21.06.2009
23923
Qualifikation
freiberuflicher Altenpfleger/Pflgesachverständige
Fachgebiet
ccc /Wundmanagement/unabhängiger Gutachter