Medizinrecht Pflegerin kam nicht vorbei..Pat. starb in ihrer Wohnung. Kinder fassungslos

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

stern3007

Aktives Mitglied
Basis-Konto
29.07.2005
Köln
Situationen in denen Patienten nicht öffnen sind immer sehr heikel. In dem hiesigen Fall sehe ich schon ein erhebliches Versagen der Pflegekraft, wenn die Aussage stimmt, dass ein Schlüssel vorhanden ist und sie ihn nur vergessen hatte. Das hätte definitiv nicht passieren dürfen und die richtige Aktion wäre gewesen, dass sie umgehend ins Büro fährt und den Schlüssel dort holt bzw. eine evtl. vorhandene Rufbereitschaft sofort einbindet die sich dann um den Fall kümmert.

Ob es sich um eine KPH oder eine examinierte Kraft handelt ist uninteressant. Jeder Pflegedienst hat hier Standardverfahren die jeder Mitarbeiter kennen muß, unabhängig von der Qualifikation. Entsprechend muß auch jeder Mitarbeiter danach handeln. Und ganz sicher steht in solchen Anweisungen nicht, dass man das Problem einfach ignorieren und die Tour weiterfahren sollte.

Aber grundsätzlich sollte man sich aus solchen Zeitungsartikeln kein Urteil bilden. Wer weiß wie sehr die Realität dort verdreht wurde.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
ambulante Pflege
J

Jungsmama

Gesperrter Benutzeraccount
17.05.2007
00000
Situationen in denen Patienten nicht öffnen sind immer sehr heikel. In dem hiesigen Fall sehe ich schon ein erhebliches Versagen der Pflegekraft, wenn die Aussage stimmt, dass ein Schlüssel vorhanden ist und sie ihn nur vergessen hatte. Das hätte definitiv nicht passieren dürfen und die richtige Aktion wäre gewesen, dass sie umgehend ins Büro fährt und den Schlüssel dort holt bzw. eine evtl. vorhandene Rufbereitschaft sofort einbindet die sich dann um den Fall kümmert.

Ob es sich um eine KPH oder eine examinierte Kraft handelt ist uninteressant. Jeder Pflegedienst hat hier Standardverfahren die jeder Mitarbeiter kennen muß, unabhängig von der Qualifikation. Entsprechend muß auch jeder Mitarbeiter danach handeln. Und ganz sicher steht in solchen Anweisungen nicht, dass man das Problem einfach ignorieren und die Tour weiterfahren sollte.

Aber grundsätzlich sollte man sich aus solchen Zeitungsartikeln kein Urteil bilden. Wer weiß wie sehr die Realität dort verdreht wurde.

So sehe ich das auch!
Interressant wäre die Stellungnahme von der Pflegerin, ob sich die Situation tatsächlich so abgespielt hat...
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
ambulanter Pflegedienst
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

K
Hallo ihr Lieben , Ich habe eine geplante OP den Termin habe ich vor ein paar Monaten mitgeteilt und auch extra verschoben und so...
  • Erstellt von: ksp2002
2
Antworten
2
Aufrufe
203
K
T
Hallo Zusammen, ich habe seit 3 Monaten meine Weiterbildung zum Praxisanleiter absolviert und möchte selbstverständlich auch nur das...
  • Erstellt von: Tobias G.
3
Antworten
3
Aufrufe
211
Zum neuesten Beitrag
DarkSephiroth
D
R
Hallo allerseits, ich habe eine Frage bezüglich der Eingruppierung nach Tvöd. Meine Partnerin hat vor kurzem den Arbeitsplatz...
  • Erstellt von: Rotzo
2
Antworten
2
Aufrufe
235
R
A
Halli hallo ich hoffe ich werde hierdurch etwas mehr erfahren: Vorweg , ich arbeite dort seit mehreren Jahren. Jedoch seit einigen...
  • Erstellt von: Ahie27
3
Antworten
3
Aufrufe
482
W