WELT „Pfleger haben vor der Corona-Krise gefehlt und fehlen jetzt umso mehr“