Pflegeplatz im Heim nach Schlaganfall

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

jka100

Neues Mitglied
Basis-Konto
17.04.2006
65428
Hallo zusammen, mein Vater hatte im Juli letzten Jahres einen Schlaganfall erlitten. Nun ist er mit Pflegestufe 2 eingestuft. Er ist geistig verwirrt und hat eine Weglauftendenz. Die kognitiven Fähigkeiten sind stark beeinträchtigt und Inkontinenz ist vorhanden. Er kann sich aber aus eigener Kraft aus dem Bett heben und kann kurze Strecken laufen.

Z.Zt. wird er zu Hause gepflegt. Eventuell ist jedoch eine stationäre Unterbringung notwendig.

Hat jemand in dem Forum einen Tip, wo es günstige Pflegeheime gibt (Region ist egal). Nach meinen Recherchen sind wohl Pflegesätze von ca. 90 EUR pro Tag bei Pflegestufe 2 üblich.

Gibt es vielleicht preislich günstigere Lösungen im Ausland.

Vielen Dank im voraus.
 
Qualifikation
Apotheker
Fachgebiet
Apotheke
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
05.01.2006
63110
:motzen:Ich lese es und kann es kaum glauben.
Nicht nur die Region ist egal, nein, wenn es denn sein muss, kann es auch das Ausland sein. Warum nicht gleich Raststätte?
Der 1. April ist doch vorbei oder zeigt mein Kalender etwas falsches an?
Ich arbeite nun wirklich schon lange in der Altenpflege, mir ist aber noch nie jemand begegnet, der dort "freiwillig" mit Freude seinen Lebensabend verbringt.
Aber oft gibt es eben keine andere Möglichkeit.
Mir sind auch schon viele Angehörige begegnet, aber dieser Fall gehört auf die HIT-LISTE.
 
Qualifikation
Krankenschwester
PflegeFrei

PflegeFrei

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Hallo jka100
Eine Frage, soll ken vorwurf sein, soll die Pflege nicht gut sein? Qualität und Leistung müssen auch stimmen und die Kosten ebend etwas.
2. Du schreibst, der Pflegeplatz kann irgendwo sein, willst Du Deinen Vater nicht besuchen?,oder willst du ihn aus der gewohnten Umgebung entfernen? es scheint mir, das Du Dich dafür schämst, das Dein Vater ein Pflegefall geworden ist. In einem Heim in Wohnort nähe können auch alte Freunde kommen, richtige Freunde werden ihn und Dich unterstützen.
Mein Tipp schiebe Deinen Vater nicht ab, sondern suche ein Heim in Deiner Nähe, und glaube mir, die Augen Deines Vaters werden bei den regelmässigen Besuchen leuchten, und er wird es Dir Danken. Anders bei sehr seltenen Besuchen in der ferne. Du kannst nicht ständig große entfernungen zurück legen um Deinen Vater zu besuchen. Erstens die Zeit und zweitens die Benzinkosten.

Grüße DvD

PS: Sind es uns die "Alten" nicht wert, das wir am Lebensende noch auf ihre Kosten sparen müssen? Sie waren als wir Kinder waren doch auch für uns da, jetzt können wir etwas zurück geben.
 
Qualifikation
exam.Fachaltenpfleger für Gerontopsychiatrie, PA Gerontopsychiatrie,
Fachgebiet
Freiberuflich
Weiterbildungen
Wundexperte ICW
Pflegefachkraft ausserklinische Beatmung
PflegeFrei

PflegeFrei

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Hallo Wassermann,
ich sehe Du bist genauso Fassungslos wie ich, aber ich schlage den Mond vor.
Güße DvD
 
Qualifikation
exam.Fachaltenpfleger für Gerontopsychiatrie, PA Gerontopsychiatrie,
Fachgebiet
Freiberuflich
Weiterbildungen
Wundexperte ICW
Pflegefachkraft ausserklinische Beatmung
J

jka100

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
17.04.2006
65428
Hallo zusammen, für mich würden Heimplätze im Raum Hessen interessant sein. Da mein Vater in Baden Württemberg gepflegt wird, wäre auch ein Platz im Raum Aalen, Heidenheim, Nördlingen interessant.
 
Qualifikation
Apotheker
Fachgebiet
Apotheke
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
05.01.2006
63110
Hier ist ein Beispiel, wie man suchen kann. Die KK wird auch Auskunft geben können.
Und ausserdem gibt es auch preisgünstigere, als 90€/Tag.
Die Rente bei der Berechnung nicht vergessen.

http://www.seniorplace.de/thema/.

Die Idee, den Vater in der alten Heimat zu belassen, zumindest im Umkreis, ist prima.

Och, mir ist immer noch schlecht
 
Qualifikation
Krankenschwester
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
25.06.2000
:devil: Geht nicht, was wird dann aus dem Erbe??????????????
Das wird vorherkassiert.:mad_2: :sick: :mad_2:
Ich könnte immernoch ....! Angehörige gibts ich verstehe die Welt nicht nehr
Auch wenn ich eure Kritik weitgehend nachvollziehen und teilen kann, möchte ich euch dringend bitten eure Wortwahl zu überdenken - Ton und Inhalt ist bisweilen wirklich unerträglich :mad_2:

Die sinnfreien Anteile eurer Beiträge lösche ich soeben.
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Person
PflegeFrei

PflegeFrei

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Hallo Christian und jka100,
ich möchte mich für meinen unpassenden Ton bei Euch entschuldigen. Ich habe da etwas zu emotional reagiert, da bei mir in den nächsten Jahren auch so eine Entscheidung gefällt werden muss.

Grüsse DvD
 
Qualifikation
exam.Fachaltenpfleger für Gerontopsychiatrie, PA Gerontopsychiatrie,
Fachgebiet
Freiberuflich
Weiterbildungen
Wundexperte ICW
Pflegefachkraft ausserklinische Beatmung
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
05.01.2006
63110
Hiermit entschuldige ich mich in aller Form.
Ich wollte mich ja abreagieren, 3x ums Haus gelaufen, aber es wurde eher schlimmer.
Beim nächsten Mal probiere ich es mit 5x.

Wassermann:thumbsup:
 
Qualifikation
Krankenschwester
J

jka100

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
17.04.2006
65428
habe kein problem mit kritik; von daher in ordnung, wnn sich der ton jetzt mäßigt.
 
Qualifikation
Apotheker
Fachgebiet
Apotheke
Sonnensturm

Sonnensturm

Aktives Mitglied
Basis-Konto
05.01.2006
63110
:eek:riginal: Die info's waren auch recht dürftig.
Nun liest es sich schon etwas anders.

:thumbsup:Dann mal weiter hin viel Glück.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Paul_909
Hallo zusammen, Es wäre schön, wenn jemand sich fünf Minuten nehmen und meine Fragen durchlesen würde :) Ihm Rahmen meiner...
  • Erstellt von: Paul_909
0
Antworten
0
Aufrufe
703
Paul_909
McMorre
Hallo! Mein Vater hatte am 22.06.2021 eine Hirnblutung. Laut Ärzteteam müssen wir mit allem rechnen. Ich bin jetzt seit 30 Jahren in der...
  • Erstellt von: McMorre
2
Antworten
2
Aufrufe
552
L
T
Hallo, ich habe hier etwas ältere Beiträge (2007)zu diesem Thema gelesen, die sehr unterschiedliche Ansichten hatten. Aber wie sieht es...
  • Erstellt von: Tazzman
0
Antworten
0
Aufrufe
512
T
G
  • Gesperrt
Hallo, ist hier jemand dabei, der SEP-Befund lesen kann? Brauche nur eine kurze Info, und wäre sehr dankbar wenn mir jemand behilflich...
  • Erstellt von: Galadriel73
1
Antworten
1
Aufrufe
921
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de