Pflegeplanung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
N

Neta

Neues Mitglied
Basis-Konto
26.01.2016
Habe eine Bitte: bin Schülerin im zweiten Ausbildungsjahr und muss eine Pflegeplanug erfassen. Thema Thrombosegefahr und eingeschränkte Atmung. Könnte jemand mir helfen ein paar Ziele zu formulieren? Danke im voraus.
 
Qualifikation
Altenpflegeschülerin
Fachgebiet
Altenpflege
M

Michael.Gramm

Neues Mitglied
Basis-Konto
26.01.2016
Ziele müssen individuell sein. Es ist schwierig pauschal Ziele zu formulieren. Du musst schauen was machbar und realistisch ist und es dann in Worte fassen. Man kann dir leider keine Ziele vorgeben wenn man den Patienten nicht kennt.
 
Qualifikation
Examinierter Altenpfleger
Fachgebiet
Stationäre Altenpflege
m.dibella

m.dibella

Neues Mitglied
Basis-Konto
03.11.2015
In der Tat sind die Angaben - gelinde gesagt - recht dürftig. Für eine einigermaßen tauglich Pflegeplanung sollte mehr vorliegen als nur zwei Krankheitsbilder - Stichwort: Anamnese.

Beispielsweise wäre es interessant zu wissen:
- Wie alt ist der Patient?
- Ist es eine Frau/ein Mann?
- Weshalb wird von einer bestehenden Thrombosegefahr aus? Liegen Risikofaktoren vor?
- Weswegen leidet der Betroffene unter eingeschränkter Atmung?
- Wie zeigt sich die Atmungseinschränkung? Ist sie lageabhängig? Gibt es Begleiterscheinungen (Husten, Hautverfärbung etc.)
- Wie sieht es mit der Mobilität aus?
- In welchem Setting befinden wir uns? Das kann Einfluss auf die zur Verfügung stehenden Handlungsmöglichkeiten haben.
usw.

Aus dem beiden genannten Problemstellungen könnte man gegenwärtig nur ganz pauschal die "Verhinderung einer Thromboseentstehung" bzw. "Reduktion der Thrombosegefahr" sowie "Verbesserung der Atmung" zur Zielsetzung machen. Das ist aber - wie schon der Kollege zutreffend formuliert hat - nicht wirklich realistisch.
 
Qualifikation
Berufspädagoge für Pflege
Fachgebiet
Fachverlag Gesundheitsrecht
Studium
Pflegepädagogik
clemo

clemo

Unterstützer/in
Basis-Konto
05.10.2006
Hessen
Hallo Neta,
ist die Planung schon fertig?
 
Qualifikation
freigestellter PA
Fachgebiet
Klinik, interdisziplinär
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

A
  • Gesperrt
Hallo und guten Tag, als Schüler im stationären Bereich bekam ich im letzten Theorieblock die Aufgabe, eine Pflegeplanung nach...
  • Erstellt von: amos1970
4
Antworten
4
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
L
  • Gesperrt
Hallo liebe Menschen :-), ich hätte da eine Frage, ich habe in zwei Wochen meine Sichtstunde in Pflegeheim dazu müssen wir eine...
  • Erstellt von: Ludmila19
4
Antworten
4
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
N
  • Gesperrt
Person A ist Pflegefachkraft und sitzt den ganzen Tag im Büro um Pflegeplanungen zu schreiben. Person A deligiert in seinem Dienst...
  • Erstellt von: Nemononame
5
Antworten
5
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
Christine55
  • Gesperrt
Guten Tag zusammen, Ich werde im Mai 2018 die WBL abschliessen. Ich arbeite in einer Einrichtung in der die Führung viele Dinge...
  • Erstellt von: Christine55
4
Antworten
4
Aufrufe
2K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de